Studentenjobs: Philosoph im Gefängnis, Chemikerin an der Tanke
12.02.2010
  Katharina , 24, studiert Kulturwissenschaften und arbeitet als Verkäuferin in...
Dunja Antic

Katharina, 24, studiert Kulturwissenschaften und arbeitet als Verkäuferin in einer Buchhandlung.

"Ich beende gerade meinen Bachelor in Kulturwissenschaften. Neben dem Studium habe ich schon immer gearbeitet, doch eher, um mir einen höheren Lebensstandard zu erhalten, als um meine Existenz zu sichern. Im Buchladen arbeite ich erst seit einigen Monaten. Da ich schon immer eine Leseratte war, bin ich relativ motiviert. Außerdem kann man in dem Job als Verkäuferin die interessantesten Menschenstudien betreiben, wenn man die Kunden mal so beobachtet.

Darüber lache ich auch oft mit meinen Kollegen. Ich genieße die lockere Arbeitsatmosphäre und den dicken Personalrabatt, den ich dort bekomme. Trotzdem bin ich froh, als Aushilfe nur zweimal die Woche in den Laden zu müssen, weil mich die recht eintönige Arbeit auf Dauer unendlich langweilen würde."