Studentenspiegel: Wo geht's denn hier zum Beruf?
11.12.2006
Projektassistentin  Kety Quadrino , 31: Mit Germanistik und Romanistik war...
Boris Schmalenbergere

Projektassistentin Kety Quadrino, 31: Mit Germanistik und Romanistik war nichts zu holen - 160 Bewerbungen schlugen fehl. Nun arbeitet sie befristet in einem Projekt der Biomedizintechnik. "Zeitmanagement, Koordinierungstalent, Flexibilität und Kreativität lernt man als Geisteswissenschaftler allemal", sagt sie, "vielleicht wäre die Suche einfacher gewesen, wenn ich als BWL als Nebenfach studiert hätte."