Sudetenkrise: Wille zur Eskalation 28.09.2008
 Münchner Konferenz: Adolf Hitler (M.) steht zwischen Arthur Neville...
dpa

Münchner Konferenz: Adolf Hitler (M.) steht zwischen Arthur Neville Chamberlain (Großbritannien), Edourad Daladier (Frankreich), Benito Mussolini (Italien) und Graf Galeazzo Ciano (Italien, v.l.n.r.) am 29. September 1938 in München. Die Regierungschefs unterzeichneten ein Abkommen über die Abtretung des sudetendeutschen Gebiets an das Deutsche Reich.