"Tannhäuser"-Inszenierung: Gesundheitsgefährdende Kunst
10.05.2013
Die Düsseldorfer Rheinoper hat die umstrittene "Tannhäuser"-Inszenierung von...
DPA

Die Düsseldorfer Rheinoper hat die umstrittene "Tannhäuser"-Inszenierung von Burkhard C. Kosminski abgesetzt. Der "Tannhäuser" wird nur noch konzertant aufgeführt - auf der Bühne stehen lediglich drei lange Reihen roter Stühle.