Teenie-Stars der Achtziger: Einmal Hollywood und zurück 05.10.2009
 Der Klassiker: "Der Breakfast Club" (1984) gilt als der beste Brat-Pack-Film....
ddp images

Der Klassiker: "Der Breakfast Club" (1984) gilt als der beste Brat-Pack-Film. Die Hauptdarsteller in dem Highschool-Kammerspiel um fünf Schüler (der Rebell, die Sportskanone, das Gruftimädchen, die Ballkönigin und der Streber), die beim Nachsitzen erkennen, dass sie gar nicht so verschieden sind, bilden den harten Kern des Brat Packs. Von links: Judd Nelson, Emilio Estevez, Ally Sheedy, Molly Ringwald und Anthony Michael Hall.