Buddhistisches Neujahrsfest: Erlaubt ist, was nass macht 13.04.2017
  Lasst die Wasserspiele beginnen: In Birma, Thailand, Kambodscha und Laos hat...
AFP

Lasst die Wasserspiele beginnen: In Birma, Thailand, Kambodscha und Laos hat am Donnerstag das buddhistische Neujahrsfest begonnen. Drei Tage lang werden mit gigantischen Spritzereien die Sünden des vergangenen Jahres weggewaschen. Dieser Straßenverkaufer in der burmesischen Stadt Rangun hat sich vorsichtshalber einen Hut aufgesetzt.