Tiere als Staatsgeschenke: Flauschige Diplomaten 23.06.2017
    Prominente Neuberliner:  Als die beiden Pandas Bao Bao (Schätzchen) und...
imago/ ZUMA Press

Prominente Neuberliner: Als die beiden Pandas Bao Bao (Schätzchen) und Tjen Tjen (Himmelchen) sich im Berliner Zoo vergnügten, brach eine wahre Panda-Manie los (Foto von 1980). "An keiner Stelle Berlins, nicht einmal am Brandenburger Tor, wird so viel fotografiert und gefilmt wie gerade vor der Panda-Villa", schrieb das "Hamburger Abendblatt". Die Bären waren ein Geschenk von Chinas Regierungschef Hua Guofeng an Bundeskanzler Helmut Schmidt - und Teil der chinesischen "Panda-Diplomatie".