Tierforscher: Riskante Jobs - tödliche Begegnungen mit Tieren 03.05.2017
    Vom Rochen erstochen:  Man nannte ihn auch "The Crocodile Hunter", so hieß...
Getty Images

Vom Rochen erstochen: Man nannte ihn auch "The Crocodile Hunter", so hieß seine Serie mit 345 Teilen - für seine spektakulären Tierfilme war Steve Irwin berühmt, ebenso für seinen ständigen Flirt mit der Gefahr. Auf diesem Foto von 2002 posiert er mit einem Alligator in San Francisco. Vier Jahre später verletzte ihn ein Stachelrochen tödlich - vor laufenden Kameras.