Tierquälerei: Das Leid der Tanzbären 16.07.2014
 Gefangene Jungtiere werden in einigen Ländern Südost- und Osteuropas zu...
© VIER PFOTEN International

Gefangene Jungtiere werden in einigen Ländern Südost- und Osteuropas zu Tanzbären abgerichtet. Die "Dressur" ist äußerst schmerzhaft: Die Bären müssen auf einer heißen Eisenplatte stehen, während eine Melodie gespielt wird. Um den Schmerzen zu entgehen, "tanzen" die Bären. Später reicht es, dieselbe Melodie anzustimmen und die Tiere fangen wieder mit den Bewegungen an.