Tim Lobinger: Athlet und Patient 15.04.2018
 Seine Karriere sei rückblickend wie ein schönes Buch, das ihn beseele: "Mir...
Getty Images

Seine Karriere sei rückblickend wie ein schönes Buch, das ihn beseele: "Mir waren nie nur die Erfolge wichtig; ich hatte immer viel mehr Spaß am Training als an einem Topmeisterschaftserlebnis. Ich rede auch jetzt noch mehr von der Party nach meiner Weltmeisterschaft als von der WM selbst."