Tod von Kim Jong Il: Alkohol statt Staatstrauer?
25.10.2012
Vorwurf an das Regime in Nordkorea: Zahlreiche Top-Militärs sollen ihre...
AFP

Vorwurf an das Regime in Nordkorea: Zahlreiche Top-Militärs sollen ihre mangelnde Anteilnahme am Tod des Diktators mit dem Leben bezahlt haben. Sie wurden angeblich erschossen, weil sie während der Trauerphase Alkohol getrunken oder in Sex-Skandale verwickelt waren. So soll sich der neue Diktator Kim Jong Un seiner Konkurrenten entledigt haben.