Tsunami-Folgen: Explosion in Kernkraftwerk 12.03.2011
Im beschädigten Atomkraftwerk in Fukushima 1 hat es am Vormittag deutscher Zeit...
AP/ NTV Japan via APTN

Im beschädigten Atomkraftwerk in Fukushima 1 hat es am Vormittag deutscher Zeit eine Explosion gegeben. Die Detonation sei durch eine Verpuffung der Gase zwischen Reaktor und Reaktorhülle entstanden, ließ die Regierung mitteilen. Dabei wurde die äußere Reaktorhülle zerstört. Die Betreiberfirma des AKW, Tokyo Electric Power Company, bestätigte den Vorfall.