Tunesien: Trauerzug als politische Demonstration
08.02.2013
In Tunesien sind landesweite Proteste und gewalttätige Auseinandersetzungen...
REUTERS

In Tunesien sind landesweite Proteste und gewalttätige Auseinandersetzungen ausgebrochen, nachdem der Oppositionspolitiker Belaïd erschossen worden war. Die Familie des Opfers und Teile der Opposition machen die regierende islamistische Ennahda-Partei für den Tod Belaïds verantwortlich.