Die Deformation der Kunst: Verdreht, vertrackt, verträumt
05.02.2013
Weitere aktuelle Fotostrecken

Polizeistreik in Brasilien: Plünderungen trotz Militäreinsatz

Zwei Tage lang legte die Polizei in der brasilianischen Millionenstadt Salvador da Bahia ihre Arbeit nieder - Plünderungen, Kriminalität und eine extrem ansteigende Mordrate waren die Folgen. Die Präsidentin schickte Soldaten in den deutschen WM-Spielort. mehr...

Erdzwilling: Schweben in der grünen Zone

Ist er die Heimat außerirdischen Lebens? Erstmals haben Astronomen in den Tiefen des Alls einen Felsbrocken entdeckt, der die beiden wichtigsten Voraussetzungen erfüllt: Er ist kaum größer ist als die Erde und umkreist seinen Heimatstern in der bewohnbaren Zone. mehr...

Bettina Wulff: "Es hat ein gutes Jahr gebraucht"

Bettina Wulff war First Lady, dann trat ihr Mann als Bundespräsident zurück, später trennte sich das Paar. Nun hat die 40-Jährige über die schwierigen Zeiten gesprochen - und über ihr neues, "ruhigeres und geregelteres" Leben. mehr...

Eishockey-Profi Mirko Lüdemann: Ein Leben auf dem Eis

Es ist seine 21. Saison mit den Kölner Haien als Eishockey-Profi, zum achten mal steht Mirko Lüdemann im Finale um die Meisterschaft - und will seinen dritten Titel. Zuletzt gab es in den Endspielen stets Enttäuschungen für den 40-Jährigen. mehr...

Migration durch Mexiko: Die Opfer der "Bestie"

Zigtausende machen sich jedes Jahr auf den Weg von Zentralamerika in die USA. Statt ihr Ziel zu erreichen, kehren viele als Krüppel zurück. Betroffene wollten nun Mexikos Präsidenten um eine Lösung bitten. Sie erlebten eine Enttäuschung. mehr...

"Lauf Junge lauf": Ein Kind unter Feinden

Pepe Danquart ist mit seinen Dokumentarfilmen über Sporthelden berühmt geworden. Jetzt hat er sich mit "Lauf Junge lauf" der wahren Geschichte eines achtjährigen Judens angenommen, der sich im Polen der Nazi-Zeit allein durchschlagen musste. mehr...