Überraschung an der Seine: Die "Stones" in Paris
26.10.2012
Mehr aktuelle Fotostrecken

Japan: Einsatz in Sagamihara

Japanische Medien berichten von einer Messerattacke in einer Behinderteneinrichtung bei Tokio: Demnach hat ein Mann mindestens 15 Menschen getötet und zahlreiche weitere teils schwer verletzt mehr...

"Hillary 2016": Einblicke in die Clinton-App

Hillary Clinton hat jetzt eine neue App - Unterstützer ihres Wahlkampfs sollen damit Tag für Tag bei Laune gehalten werden. Im virtuellen Büro darf man erst einmal Blumen gießen. mehr...

IOC-Beschluss zu Russland: So haben die ersten Verbände entschieden

Das IOC zieht sich aus der Verantwortung: Die Welt-Sportverbände sollen bestimmen, ob russische Sportler bei den Spielen in Rio mitwirken dürfen. Hier lesen Sie die ersten Entscheidungen. mehr...

Anschlag in Ansbach: Vom Asylsuchenden zum Attentäter

Der mutmaßliche Attentäter von Ansbach lebte längere Zeit unauffällig in einem zum Flüchtlingsheim umfunktionierten Hotel. Er war in psychiatrischer Behandlung und sollte eigentlich nach Bulgarien abgeschoben werden. mehr...

Prinz Harry: Trauer um Lady Diana

Bei einer Veranstaltung seiner Initiative "Heads Together" hat Prinz Harry mit Betroffenen über den Umgang mit dem Tod Angehöriger gesprochen. Dabei äußerte er sich auch über seine Mutter, Lady Diana. mehr...

Duterte und die Polizei: "Tötet sie alle"

Seit einem Monat regiert Rodrigo Duterte die Philippinen - seitdem hat die Polizei Dutzende Dealer erschossen, angeblich immer in Notwehr. Zugleich setzt der Präsident seine Beamten gefährlich unter Druck. mehr...