Minenopfer in Uganda: Versehrte eines vergessenen Kriegs 29.05.2012

Eine Mine hat Boniface Kapindo in Uganda beide Beine weggerissen. Doch der 60-Jährige ist ein Kämpfer und hat für sich und seine Familie ein neues Leben aufgebaut.