Massaker von Hula: Tod und Leid in Syrien
31.05.2012
Mehr aktuelle Fotostrecken

Das Ende der DDR: Nie wieder Absolutismus

Billige Wohnung, eigenes Auto, Garten mit Laube: Warum eigentlich gingen DDR-Bürger im Herbst 1989 auf die Straße? Siegfried Wittenburg fotografierte die Revolution in seiner Heimatstadt Rostock. mehr...

Proteste in Burkina Faso: Chaos in Ouagadougou

Die Opposition spricht von einer Million Demonstranten: Im westafrikanischen Burkina Faso sind Proteste gegen Staatspräsident Blaise Compaoré eskaliert. Der will mithilfe einer Verfassungsänderung an der Macht bleiben. mehr...

Karrierefrauen im Theater: Die Chefinnen-Etage

Das ging schnell: Die Social-Freezing-Debatte ist im Theater angekommen. In ihrem neuen Stück "Herrinnen" fragt Theresia Walser, wie sich Frauen gegenseitig fertig machen. mehr...

Toto Wolff: Der Boss der Silberpfeile

Zur Saison 2013 wurde Toto Wolff Motorsportchef von Mercedes, schon in seinem zweiten Jahr stellt sich der Erfolg beim Formel-1-Team ein: Die Silberpfeile wurden Konstrukteurs-Weltmeister, zudem wird wohl einer der beiden Mercedes-Piloten den WM-Titel holen. mehr...

Vermisste Studenten in Mexiko: Die Verzweiflung der Eltern

Nach 33 Tagen fehlt von den in Mexiko verschleppten Studenten jede Spur. Angehörige der 43 jungen Menschen trafen nun Präsident Peña Nieto. Doch statt der Hoffnung wuchs ihr Frust. mehr...

Armbänder für die Gesundheit: Fit mit Microsoft, Jawbone und Co.

Fitness-Armbänder sollen helfen, den Körper in Form zu bringen. In Kombination mit Smartphone-Apps und Webseiten messen sie jede Bewegung, analysieren Tagesablauf und Schlafpensum. mehr...