US-Sonnenfinsternis 1878: Go West - Rivalen bei der Planetenjagd 21.08.2017
    Pionier mit Kamera:  Der kleine Ort Rawlins in Wyoming war einer der...

Pionier mit Kamera: Der kleine Ort Rawlins in Wyoming war einer der wichtigsten Beobachtungsposten der Sonnenfinsternis 1878. Vor Ort war auch der Arzt und Hobby-Astronom Henry Draper, der als Pionier für astronomische Fotografien bekannt wurde. Eins seiner Werke: diese Aufnahme der Sonnenkorona. Wie Draper sahen Amerikas Astronomen die totale Sonnenfinsternis vor 99 Jahren als einmalige Chance. Dafür mussten sie aber mit empfindlichem Equipment an den Rand der Zivilisation reisen.