Venedig-Eröffnungsfilm "First Man": Mehr Space, bitte! 29.08.2018
 Der Eröffnungsfilm der 75. Kino-Biennale in Venedig: Ryan Gosling darf in...
Universal Pictures

Der Eröffnungsfilm der 75. Kino-Biennale in Venedig: Ryan Gosling darf in "First Man" erneut seine Paraderolle des Kontrollfreaks und Stoikers spielen. Gut, aber inzwischen auch ein bisschen langweilig.