Venezuelas kranker Präsident: Rückkehr des Comandante
18.02.2013
Venezuelas Präsident Hugo Chávez musste sich wegen seiner Krebserkrankung auf...
AP/ Miraflores Presidential Press

Venezuelas Präsident Hugo Chávez musste sich wegen seiner Krebserkrankung auf Kuba behandeln lassen. Wochenlang zeigte er sich nicht in der Öffentlichkeit, einige erklärten ihn gar für tot. Am 15. Februar präsentierte er erstmals wieder Bilder von sich - mit seinen Töchtern in einem kubanischen Krankenhaus.