Verbotene Waffen: Arsenal mit tödlichem Potenzial 23.11.2015
 AK-47: Die Kalaschnikow gilt - in ihren diversen Baureihen - mit bis 100...
REUTERS

AK-47: Die Kalaschnikow gilt - in ihren diversen Baureihen - mit bis 100 Millionen Stück als meistgebaute und -verbreitete Militärwaffe der Welt. Die äußerst robuste Waffe wird seit 1947 gebaut, die aktuell modernste Version fußt auf einer Weiterentwicklung aus dem Jahr 1974. Die Einführung einer neuen Baureihe in den nächsten Monaten in der Armee Russlands könnte den Schwarzmarkt mit neuem Nachschub an älteren Kalaschnikows versorgen.