Vergessene Sportarten: Die Extremsportler von anno dunnemals 14.08.2018
 Wilder Tanz: Wer auch in der schneefreien Zeit nicht auf seine Skier...
Mike Slaughter/ Toronto Star/ Getty Images

Wilder Tanz: Wer auch in der schneefreien Zeit nicht auf seine Skier verzichten wollte, fand in den Siebzigern besonders in den USA und Kanada eine lustige Alternative - Skiballett. Die Regel war, dass es keine Regeln für den Auftritt gab. Aus dem Skiballett entwickelte sich die Freestyle-Bewegung, mit einem ersten Weltcup 1980 und einer bald großen internationalen Anhängerschaft. Ski-Ballett hingegen geriet in Vergessenheit - wie viele andere bizarre historische Sportarten.