Vietnams Völker: Beten mit Elefant 10.09.2018
 "Beste Freunde" - so hat der französische Fotograf Réhahn das Bild, das ihm im...
Réhahn

"Beste Freunde" - so hat der französische Fotograf Réhahn das Bild, das ihm im Hochland von Vietnam glückte, genannt. Das sechsjährige Mädchen gehört zum Volk der Mânong. In ihrer Kultur werden Elefanten als Symbol von Reinheit und Wohlstand angesehen und gelten als Mitglieder der Dorfgemeinschaft. Heute geht die Sprache der Mânong und ihr kulturelles Erbe langsam verloren, die Zahl der Elefanten in der Region Dak Lak sinkt.

Réhahns Homepage
Réhahn auf Instagram