Prominente Ex-Waldorfschüler: "Etwas skurril und auch spannend" 02.02.2019
 "Etwas skurril und auch spannend", so erinnert sich Sarah Wiener an ihre Zeit...
DPA

"Etwas skurril und auch spannend", so erinnert sich Sarah Wiener an ihre Zeit auf der Waldorfschule. "Am ersten Tag hab ich die ganze Zeit gekichert, weil ich alles komisch fand", teilte die Fernsehköchin dem SPIEGEL mit. Wiener war drei Jahre ein "Waldi"-Kind - bis sie von der Schule flog.