Warm-up: Von González bis Michael Schumacher
29.06.2013
 Die Stunde Null:  Gerne wird der Silverstone Circuit auch als "Geburtsort der...
Getty Images

Die Stunde Null: Gerne wird der Silverstone Circuit auch als "Geburtsort der Formel 1" bezeichnet. In der Tat fand dort am 13. Mai 1950 der erste Formel-1-Weltmeisterschaftslauf der Geschichte statt. Nach 70 Runden überquerte der Italiener Giuseppe Farina (Bild) im Alfa Romeo als erster die Ziellinie. Seine Durchschnittsgeschwindigkeit: 146,39 Kilometer pro Stunde.