Irre Springer: Nicht! Nach! Machen! 21.06.2017
    Dana Kunze  in den Achtzigerjahren: etwas speckig, oft verträumt - und...
privat

Dana Kunze in den Achtzigerjahren: etwas speckig, oft verträumt - und trotzdem der Beste seiner Sportart. Kunze wurde mehrfach Weltmeister im High Diving und hält den Weltrekord, seit er 1983 aus 52,4 Meter Höhe sprang. Vor allem aber hat er bis heute überlebt. Und das ist in diesem Extremsport keineswegs selbstverständlich.