Wegen Insider-Attacken: Nato stoppt Afghanen-Ausbildung
02.09.2012
Freund oder Feind? Die Nato-Truppen haben offenbar nicht genau genug...
Getty Images

Freund oder Feind? Die Nato-Truppen haben offenbar nicht genau genug hingesehen, wen sie in Afghanistan ausbilden. Das hat Blutzoll gekostet. 2012 starben 45 Soldaten durch die Hand derer, die sie im Kämpfen unterrichteten. Jetzt hat die Nato einen Teil ihrer Ausbildung afghanischer Sicherheitskräfte ausgesetzt.