Radfahren durch die Luft: Strampler, Höhenflüge und Bruchlandungen 23.04.2018
 Der fliegende Grieche: Auf dem Boden hatte Kanellos Kanellopoulos als...
AFP

Der fliegende Grieche: Auf dem Boden hatte Kanellos Kanellopoulos als Radrennprofi schon allerhand gewonnen. 14 Meistertitel waren es bis 1988 in Griechenland, als er sich vor 30 Jahren mit einer Art Flugfahrrad in die Lüfte hob. Nur per Pedale und mit der Kraft seiner Beine sollte der Grieche 115 Kilometer von der Insel Kreta auf die Insel Santorin fliegen.