Markus Lanz: Der macht echt alles
01.01.2013
Weitere aktuelle Fotostrecken

Abbado-Nachlass: Wie man Luzern leuchten lässt

Zaubern konnte Claudio Abbado nicht, aber oft hörte es sich so an. Seine historischen Aufnahmen im Rahmen des Lucerne Festival bescheren diese Wunder. Schubert verdichtet, Wagner luftig leicht: Beispiele aus Abbados Schatzkammer. mehr...

Ostern: Feier im Dom, Feuer in Deutschland

Papst Franziskus hat in Rom mit Tausenden Gläubigen die Osternacht gefeiert. In seiner Predigt forderte er die Menschen auf, ihren Glauben wiederzuentdecken. In Deutschland gab es wieder vielerorts Osterfeuer. mehr...

Beruf Eventmanager: Die Organisationstalente

Ein Vulkanausbruch oder neue Schuhe am Veranstaltungsabend: Alles das kann einem Eventmanager den Arbeitstag vermiesen. Die Branche boomt. mehr...

Benjamin Blümchen als Forschungsobjekt: Törööö!

Er liebt das Törööö, jedes Mal aufs Neue: Doktorand Dimitri Würschl ist großer Benjamin-Blümchen-Fan und hat 4000 Hörspielminuten literarisch analysierte. Sein Fazit: Man kann viel vom sprechenden Elefanten lernen. mehr...

Denkmalschutz in New York: Der architektonische Melting Pot

Hinterhöfe, Backsteinhäuser und Wolkenkratzer im Art-Déco-Stil. New Yorks Architektur ist abwechslungsreicher, als manglaubt. Eine Online-Ausstellung zeigt jetzt Fotografien von den historischen Vierteln der Stadt. mehr...

Kirche in Goldscheuer: Eine Kirche voller Schafe

Die Kirche im baden-württembergischen Goldscheuer wäre beinahe geschlossen worden, dann gestaltete der Künstler Stefan Strumbel sie spektakulär um. Fertig ist er mit dem Haus noch nicht: Nun ließ er zwei Schafherden in den sakralen Bau, das Osterlamm lässt grüßen. mehr...