Wirbelsturm "Sandy": Die Katastrophe an der Ostküste
01.11.2012
Die Empfehlung Bloombergs kam nur wenige Tage, nachdem New York und die gesamte...
REUTERS

Die Empfehlung Bloombergs kam nur wenige Tage, nachdem New York und die gesamte US-Ostküste von der Sturmkatastrophe "Sandy" schwer getroffen worden. Im New Yorker Bezirk Queens hat der Sturm "Sandy" eine ganze Siedlung zerstört: Breezy Point wurde erst überschwemmt, dann vernichtete ein Großbrand mehr als hundert Häuser.