Wissenschaftsbilder des Monats: Haarige Hintern, leuchtende Katzen 30.09.2011
 Windräder auf Strommasten: In Freiburg haben Architekten drei Strommasten mit...
DPA

Windräder auf Strommasten: In Freiburg haben Architekten drei Strommasten mit kleinen Windrädern ausgestattet. Durch ihre geringe Größe reicht schon wenig Wind aus, um die Rädchen in Gang zu halten. Ein Testlauf soll nun zeigen, ob der Atomausstieg in Deutschland damit unterstützt werden könnte. Denn die Initiative Free Energy möchte bundesweit bauen. Allein die 30.000 Strommasten in Baden-Württemberg könnten so viel Energie erzeugen wie zwei Atomkraftwerke, glauben die Architekten.