X-51A: Test des Hyperschall-Geschosses gescheitert
15.08.2012
X-51A unter der Tragfläche eines B-52-Bombers an der Edwards Air Force Base in...
REUTERS/ Boeing

X-51A unter der Tragfläche eines B-52-Bombers an der Edwards Air Force Base in Kalifornien (Juni 2011): Das Hyperschall-Geschoss ist zum dritten Mal geflogen. Allerdings nur 31 Sekunden lang. Dann zerbrach es. Eigentlich sollte der Testflug fünf Minunten dauern.