Zecken: Parasiten in Lauerstellung
11.06.2012
Streifzüge in der Natur können gefährlich sein: In Risikogebieten Deutschlands...
dapd

Streifzüge in der Natur können gefährlich sein: In Risikogebieten Deutschlands sind Zecken Überträger von Bakterien oder Viren. Meist hat ein Stich keine gesundheitlichen Folgen. Das Risiko an einer Borreliose durch Bakterien zu erkranken ist allerdings viel höher, als eine FSME (Frühsommer-Meningoenzephalitis) zu bekommen.