Zitate aus der Wissenschaft zur Plagiatsaffäre: "Getäuscht, geklaut, geheuchelt"
28.02.2011
Zum Artikel
 1 von 11
"Die in der Promotionsschrift von Herrn zu Guttenberg entdeckten, mir unvorstellbaren Mängel sind schwerwiegend und nicht akzeptabel. Sie widersprechen dem, was ich als gute wissenschaftliche Praxis seit Jahrzehnten vorzuleben und auch gegenüber meinen Doktoranden zu vermitteln bemüht war."
Peter Häberle, international renommierter Staatsrechtler, Doktorvater und erster Betreuer der Promotionsarbeit von Verteidigungsminster Karl-Theodor zu Guttenberg
REUTERS

Zum Artikel
 1 von 11