Zweiter Weltkrieg: Athen unterm Hakenkreuz 29.08.2018

1264 Tage dauerte die Besetzung Griechenlands durch die Deutschen. Sie zerstörten Hunderte Dörfer, massakrierten Bewohner und beuteten das Land aus. Bei der großen Hungersnot im ersten Winter starben Zehntausende Griechen.

Signatur im Bundesarchiv: Bild 101I-164-0368-14A
Zum digitalen Bildarchiv des Bundesarchivs