Zwölf des Tages: Jupp und sein Meisterjubel 07.04.2013
  Ein wenig ungläubig schaute Stuttgarts  Shinji Okazaki  nach seiner...
Getty Images

Ein wenig ungläubig schaute Stuttgarts Shinji Okazaki nach seiner vergebenen Großchance schon drein. Der japanische Stürmer hätte den VfB gegen Hannover 96 zum Auswärtssieg schießen können - Hannovers Torhüter Ron-Robert Zieler konnte aber klären. So blieb es in der glanzlosen Partie beim torlosen Unentschieden.