18.04.2014

Kreuzverleih in Jerusalem: Ein bisschen Leid muss sein

Ein Muslim führt den Kreuzverleih in Jerusalem. Pilger aus aller Welt schultern seine Holzkreuze und laufen damit mehr oder weniger geschickt die Gasse entlang. Das Gewicht können sie sich aussuchen - Italiener mögen es gerne leicht. mehr...

17.04.2014

World Car of the Year Award: Die glorreichen Gewinner

Fünf deutsche Autos als Sieger der "World Car of the Year"-Preisverleihung, das gab es noch nie in den vergangenen zehn Jahren seit Gründung der Trophäe. Hier sehen sie die Gewinner. mehr...

Gabriel García Márquez ist tot: "Tausend Jahre Einsamkeit und Trauer"

Der kolumbianische Schriftsteller Gabriel García Márquez ist tot. Der 87-Jährige Literaturnobelpreisträger starb in Mexiko. Er ist einer der meistgelesenen Schriftsteller Lateinamerikas und gehört zu den Begründern des "Magischen Realismus" in der Literatur. mehr...

Demo in Donezk: "Es besteht Gefahr, dass unser Land zerfällt"

Mehrere tausend Ukrainer haben am Donnerstag in Donezk für die Einheit ihres Landes demonstriert. Dabei wurden sie von mehr als hundert Polizisten geschützt. Der Grund: Es wurden Attacken prorussischer Bürger befürchtet. mehr...

Fußball-Bundesliga: Andreasens Blitztreffer leitet 96-Sieg ein

Es könnte die Vorentscheidung im Abstiegskampf sein: Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat bei Eintracht Frankfurt 3:2 gewonnen. Die Niedersachsen zeigten vor allem im ersten Durchgang eine starke Partie. mehr...

Polizeistreik in Brasilien: Plünderungen trotz Militäreinsatz

Zwei Tage lang legte die Polizei in der brasilianischen Millionenstadt Salvador da Bahia ihre Arbeit nieder - Plünderungen, Kriminalität und eine extrem ansteigende Mordrate waren die Folgen. Die Präsidentin schickte Soldaten in den deutschen WM-Spielort. mehr...

Erdzwilling: Schweben in der grünen Zone

Ist er die Heimat außerirdischen Lebens? Erstmals haben Astronomen in den Tiefen des Alls einen Felsbrocken entdeckt, der die beiden wichtigsten Voraussetzungen erfüllt: Er ist kaum größer ist als die Erde und umkreist seinen Heimatstern in der bewohnbaren Zone. mehr...

Bettina Wulff: "Es hat ein gutes Jahr gebraucht"

Bettina Wulff war First Lady, dann trat ihr Mann als Bundespräsident zurück, später trennte sich das Paar. Nun hat die 40-Jährige über die schwierigen Zeiten gesprochen - und über ihr neues, "ruhigeres und geregelteres" Leben. mehr...

Eishockey-Profi Mirko Lüdemann: Ein Leben auf dem Eis

Es ist seine 21. Saison mit den Kölner Haien als Eishockey-Profi, zum achten mal steht Mirko Lüdemann im Finale um die Meisterschaft - und will seinen dritten Titel. Zuletzt gab es in den Endspielen stets Enttäuschungen für den 40-Jährigen. mehr...

Migration durch Mexiko: Die Opfer der "Bestie"

Zigtausende machen sich jedes Jahr auf den Weg von Zentralamerika in die USA. Statt ihr Ziel zu erreichen, kehren viele als Krüppel zurück. Betroffene wollten nun Mexikos Präsidenten um eine Lösung bitten. Sie erlebten eine Enttäuschung. mehr...

"Lauf Junge lauf": Ein Kind unter Feinden

Pepe Danquart ist mit seinen Dokumentarfilmen über Sporthelden berühmt geworden. Jetzt hat er sich mit "Lauf Junge lauf" der wahren Geschichte eines achtjährigen Judens angenommen, der sich im Polen der Nazi-Zeit allein durchschlagen musste. mehr...

Untergang der "Sewol": Komplizierte Rettungsaktion vor Südkoreas Küste

Für die Vermissten des Fährunglücks schwindet die Hoffnung: Den Tauchern vor Ort gelingt es nicht, zu ihnen vorzudringen. Woran liegt das? Und warum hält sich ein Teil des Schiffs noch immer über Wasser? Ein Bergungsexperte klärt die wichtigsten Fragen. mehr...

Kate Upton über ihre Brüste: "Das habe ich nie gesagt"

"Kate Upton wünscht sich kleinere Brüste": Diese Nachricht über das Bikini-Model verbreitete sich von England bis nach Australien. Dort sah sich die 21-Jährige nun zu einer deutlichen Reaktion veranlasst. mehr...

Captchas: Zahlenrätsel, die nur noch Computer lösen können

Verzerrte Zahlen erkennen und eintippen, so muss man auf vielen Webseiten beweisen, dass man ein Mensch ist. Eigentlich sollen die zerknautschten Ziffern vor Spam-Robotern schützen. Jetzt lösen Computer die Rätsel besser als Menschen. mehr...

Photo Gallery: Mistrust and Hate in Uganda

On February 24, Ugandan President Yoweri Museveni signed a law allowing for life sentences for homosexuals. Since then, members of the country's gay and lesbian community have been going into hiding or leaving the country. Pressure from the West has been ineffective. mehr...

Evolution: Frühe Vorfahren der Säugetiere

300 Millionen Jahre alt ist der älteste Verwandte der an Land lebenden Pflanzenfresser - und er ernährte sich von Fleisch. Aus den kleinen Räubern entwickelten sich an Land 500 Kilogramm schwere reine Vegetarier. mehr...

Ostukraine: Die Nacht von Mariupol

Maskierte Bewaffnete versuchten, die Militärstation Mariupol im Osten der Ukraine zu stürmen. Mehrere der Aktivisten sollen dabei erschossen worden sein. Die Provokation verstärkt die Wut der Anwohner auf die Regierung in Kiew. mehr...

Bräuche in Deutschland: Ritter, Reiter, Osterhasen

Haben Sie schon mal ein Eierpicken beobachtet? Oder Hunderte sorbische Reiter? Wurden Ihnen das Gesicht zu Ostern geschwärzt? Die Feiertage werden in Deutschland mit vielen - weithin unbekannten - Bräuchen gepflegt. Zehn Tipps für den österlichen Ausflug. mehr...

Autoshows: Die Neuheiten in Peking

Über Ostern gibt es gleich zwei Automessen, in New York und in Peking. Sie ähneln sich frappierend: Auf beiden Motorshows spielen Öko-Mobile keine Rolle, stattdessen feiert die Branche die Glaubenssätze von Leistung und Luxus. Die Messe-Premieren im Überblick. mehr...

Peking Autoshow: Im Osten viel Neues

In den USA und in China brummt der Auto-Absatz, das kriselnde Europa ist weit weg. Logisch, dass beste Feierlaune herrscht auf den aktuellen Motorshows in New York und Peking. Die Hersteller gehen dort in die Vollen: mit großkalibrigen SUVs und luxuriösen Limousinen. mehr...

Werbung mit Kim Jong Un: Londoner Friseur gegen Nordkoreas Botschaft

Nordkoreas Botschaft in London ist wenig erfreut, dass ihr Staatschef Kim Jong Un zur Werbefigur aufgestiegen ist. Sie hat offiziell Beschwerde beim britischen Außenministerium gegen das Plakat eines Friseurs eingelegt. mehr...

9 mal klug: Lieberknechts Kurzeinsatz

Eingewechselt und das Spielfeld kurz darauf wieder verlassen: Torsten Lieberknecht kam bei seinem einzigen Spiel gegen die Bayern nur zu einem Kurzeinsatz, an dem er allerdings selber schuld war. Neun verrückte Geschichten rund um den 31. Bundesliga-Spieltag. mehr...

Schlaganfall-App: Hilfe im Notfall

Sprachstörungen, Lähmungserscheinungen in den Armen und Beinen und herabhängender Mundwinkel: Viele Deutsche kennen die typischen Schlaganfall-Anzeichen; wissen aber nicht, was im Notfall zu tun ist. Eine neue App hilft. mehr...

Photo Gallery: 'Hello Mister'

Cybersex is a big business in a city on the Filipino island of Cebu. To escape poverty, parents force their children to strip in front of webcams. City officials are fighting back in an attempt to prevent sexual exploitation from destroying a generation. mehr...

Self-Tracking: Leistungsträger im Datenfieber

Dank smarter Technik und permanenter Datenlese lässt sich heute das ganze Leben optimieren. Das fasziniert viele Manager. Doch bringt mehr Kontrolle auch bessere Ergebnisse? mehr...

Bales Traumtor: Weg da, Bartra, jetzt komm' ich!

Was für ein Sprint, was für ein Tor: Gareth Bale hat Real Madrid mit einer Energieleistung den Sieg bei der Copa del Rey beschert. Da gratulierten selbst zwei Weltfußballer anerkennend. mehr...

Oster-Wetter: "Ganz schlecht wird es nirgends"

Dem Himmel sei Dank: Am Osterwochenende wird es deutschlandweit sonnig und warm, am besten trifft es laut Wetterexperten den Osten. Davor zittert sich die Bundesrepublik allerdings noch durch Tief "Quendolin". mehr...

Jetzt besonders günstig: Schnupfen

Ostern ist die perfekte Gelegenheit, sich um die eigene Gesundheit zu kümmern. Dazu geeignet sind entweder der fällige Spaziergang oder folgende Motivationshilfen: mehr...

TV-Sendung "Direkter Draht": Frag den Wladimir!

Wladimir Putin meldet sich in der Ukraine-Krise zu Wort: Der Kreml-Chef weist in einer TV-Fragestunde jede Verantwortung für die Unruhen im Osten des Landes von sich. Die Regierung in Kiew sei für die Proteste selbst verantwortlich. mehr...

Schülertraum O: Lernen, wie wir wollen

Erst gehen fast alle Kinder gern zur Schule. Dann wird Freude bei einigen zu Stress, Angst und Unlust. Die drei Schülerinnen Alma, Jamlia und Lara-Luna fragen sich, ob das so sein muss, und was sich am System Schule ändern lässt. mehr...

Billigmodelle berühmter Filmautos: Eine Ente für die Fledermaus

Jetzt bekommen Batman, die Dukes of Hazard und andere Helden eine Lektion in Bescheidenheit: Der Illustrator Gerald Bear hat sich berühmte Filmautos vorgeknöpft und sie in Alltagsfahrzeuge verwandelt. Herausgekommen ist eine Schrumpfkur, die Spaß macht. mehr...

Fisch-Fossil: Im Kieferknochen des Urhais

Ein Fisch aus der Vorzeit? An einem mehr als 300 Millionen Jahre alten Fossil haben Paläontologen nachgewiesen, dass selbst Haie sich seitdem verändert haben. Den Beweis lieferte ein dreidimensionales Modell der Kieferknochen. mehr...

Pralinen vom Ex-Manager: Gesprenkelte Pyramiden, bunte Herzchen

Mit Ende Vierzig einen Managerposten aufgeben, um Pralinen zu machen? Bill Brown hat das gewagt. Heute naschen selbst Hollywood-Stars seine kunstvollen Süßigkeiten. Dabei fiel Brown die Umstellung nicht leicht: Anfangs plagte ihn die Einsamkeit. mehr...

Aufstand im Osten: Schusswechsel auf Stützpunkt in Mariupol

Der Konflikt in der Ostukraine spitzt sich erneut zu. Bewaffnete Separatisten haben einen Stützpunkt der Nationalgarde angegriffen, dabei fielen Schüsse. Laut Innenministerium kamen drei Aufständische ums Leben. mehr...

Parteitreffen: Internet-Party bei Kim Dotcom

Ein Gericht in Neuseeland hat Kim Dotcom Teile seines beschlagnahmten Vermögens zurückgegeben - darunter Luxusautos und Bargeld. Vor zwei Jahren stürmte die Polizei sein Anwesen, in den USA soll ihm der Prozess gemacht werden. mehr...

Designer-Porträt: Der Mann seines Lebens

Jalil Lesperts Filmbiografie "Yves Saint Laurent" erzählt das Leben des legendären Modeschöpfers als große Liebesgeschichte zwischen Saint-Laurent und seinem Partner Pierre Bergé. Wobei man über letzteren hier viel mehr erfährt als über den Designer selbst. mehr...

Trinkwasser-Verunreinigung: Zwischenfall in Mount Tabor

Kleine Aktion, große Folgen. Im US-Bundesstaat Oregon hat ein 19-Jähriger in ein Trinkwasser-Reservoir uriniert. Die zuständige Behörde spülte nun kurzerhand mehr als 140 Millionen Liter weg. Begründung: Die Kunden erwarten Sauberkeit. mehr...

Untergang der "Sewol": Suchaktion vor Südkoreas Küste

Fast 300 Menschen werden noch vermisst: Nach dem Untergang der Fähre vor der südkoreanischen Küste kommen die Rettungskräfte nur schwer voran. Wütende Angehörigen haben Regierungschef Chung Hong Won bei einem Treffen attackiert. mehr...

Portugals Riesen-WGs: "Auf immer und ewig für die República"

Sie sind studentische Hochburgen, die der portugiesische Staat schleifen will: Die Mieten der Repúblicas sollen steigen, Privilegien wegfallen - darunter auch der eigene Kommunen-Koch. Nun formiert sich Widerstand. mehr...

"Juno" und "Izumo": Die Schlüssel zur Befruchtung

Eine Horde Spermien schwimmt auf ein rundes, rosarotes Etwas zu - Befruchtung geglückt. Solche Darstellungen kennt jeder, doch die Realität ist komplizierter. Wie genau Ei- und Samenzellen zueinander finden, haben Forscher erst jetzt herausgefunden. mehr...

Fünfmal tauchen: Für Anfänger bis Wrackprofis

Wo tauchen Familien am besten ab? Wo finden Entdecker noch unberührte Unterwasserlandschaften? Und wo kommen Schnorchler und Buckelwale zueinander? Fünf weltweite Tipps für den idealen Spot. mehr...

Bouteflika vor der Wiederwahl: Agonie in Algerien

Afrikas größtes Land wählt einen neuen Präsidenten: Schon bevor die Wahllokale öffnen, steht fest, dass der greise Abdelaziz Bouteflika weitere fünf Jahre in Algerien regieren wird. Dabei ist der 77-Jährige schwerkrank. mehr...