31.10.2014

Innere Hebriden in Schottland: Inseln in immer neuem Licht

Die Inneren Hebriden sind für Fotograf Martin Lengemann der schönste Ort der Welt - auch weil das Wetter dort so unbeständig ist. Seine Fotos zeigen die Inseln vor der Nordwestküste Schottlands bei Sonne und Wolken. In immer neuem Licht. mehr...

Dortmunder Krise: Zu viele kleine Fehler

Bei Borussia Dortmund läuft es vor dem Bundesligaduell mit Bayern München nicht rund. Ein Grund sind die vielen individuellen Fehler, auch bei Kapitän Mats Hummels. Die Mannschaft will zu viel - und macht sich dadurch zu großen Druck. mehr...

30.10.2014

Fotostrecke: Der Peschmerga-Konvoi

Wie Helden feiern die Kurden in der Türkei und in Syrien die irakischen Peschmerga. Die ersten von ihnen sind nun in Kobane angekommen. mehr...

50 Jahre Annabel's: Londons berühmtester Nachtclub

Es ist der einzige Nachtclub, den die Queen je besucht hat: Annabel's ist der exklusive Treff der Londoner High Society - ein Ort, an dem sogar Schoßhündchen sich benehmen müssen. mehr...

Supervulkane: Pfannkuchen im Untergrund

Irgendwann wird ein Supervulkan ausbrechen und die Erde auf Jahre hinaus in eine Klimakatastrophe stürzen. Jetzt zeigen Messungen, wie sich die gigantischen Magmamengen im Untergrund verraten könnten. mehr...

Halloween: Gefährliche Aktionen statt Grusel-Spaß

Mancherorts artet Halloween in geschmacklosen oder gar gefährlichen Aktionen aus. Deshalb trifft die Polizei Vorsichtsmaßnahmen und warnt die Bürger - zum Beispiel vor Marihuana in Süßigkeiten. mehr...

Übungsflüge und Manöver: Russland provoziert

Mit dem Start der Interkontinentalrakete "Bulawa" und Übungsflügen über den Meeren stimmt Russland die Welt auf seine neue Militärdoktrin ein, mit den USA und der Nato als strategischem Gegner. mehr...

Mathematik: Die Geometrie der Metropolen

Was haben Paris und Berlin gemeinsam? Zwei französische Forscher haben die Straßenmuster von 131 Metropolen weltweit analysiert. Ergebnis: Jede Stadt hat ihren typischen Fingerabdruck. Und die von Berlin und Paris ähneln sich stark. mehr...

Photo Gallery: Cultural Heritage Under Threat

In France, climate change is no longer just an abstract problem. The country's grand wine culture is threatened by rising global temperatures. Vintners are fighting to save a part of our world culture that spans the last two millennia. mehr...

"Zwei Tage, eine Nacht": Kampf um die Solidargemeinschaft

1000 Euro Prämie kassieren oder die Kollegin kündigen? Im belgischen Sozialdrama "Zwei Tage, eine Nacht" der Dardenne-Brüder werden Arbeitnehmer mit den Härten des Neoliberalismus konfrontiert. Marion Cotillard brilliert als Angestellte in Existenznot. mehr...

Flugzeugmanöver über Europa: Nato-Kampfjets und russische Bomber

Transponder deaktiviert, Funkkontakt eingestellt: Die russische Luftwaffe hat bei ihren Manövern über Nord- und Ostsee teilweise auf stumm geschaltet. Laut Nato waren 26 Militärmaschinen beteiligt. mehr...

Teotihuacán: Das Tor zur Unterwelt

Ein beeindruckender Fund wirft neues Licht auf das geheimnisvolle Teotihuacán: Archäologen haben nach eigenen Angaben den Eingang zur mystischen Unterwelt des Volkes gefunden, das einst dort lebte - und aus ungeklärter Ursache verschwand. mehr...

Das Ende der DDR: Nie wieder Absolutismus

Billige Wohnung, eigenes Auto, Garten mit Laube: Warum eigentlich gingen DDR-Bürger im Herbst 1989 auf die Straße? Siegfried Wittenburg fotografierte die Revolution in seiner Heimatstadt Rostock. mehr...

Proteste in Burkina Faso: Chaos in Ouagadougou

Die Opposition spricht von einer Million Demonstranten: Im westafrikanischen Burkina Faso sind Proteste gegen Staatspräsident Blaise Compaoré eskaliert. Der will mithilfe einer Verfassungsänderung an der Macht bleiben. mehr...

Karrierefrauen im Theater: Die Chefinnen-Etage

Das ging schnell: Die Social-Freezing-Debatte ist im Theater angekommen. In ihrem neuen Stück "Herrinnen" fragt Theresia Walser, wie sich Frauen gegenseitig fertigmachen. mehr...

Toto Wolff: Der Boss der Silberpfeile

Zur Saison 2013 wurde Toto Wolff Motorsportchef von Mercedes, schon in seinem zweiten Jahr stellt sich der Erfolg beim Formel-1-Team ein: Die Silberpfeile wurden Konstrukteurs-Weltmeister, zudem wird wohl einer der beiden Mercedes-Piloten den WM-Titel holen. mehr...

Vermisste Studenten in Mexiko: Die Verzweiflung der Eltern

Nach 33 Tagen fehlt von den in Mexiko verschleppten Studenten jede Spur. Angehörige der 43 jungen Menschen trafen nun Präsident Peña Nieto. Doch statt der Hoffnung wuchs ihr Frust. mehr...

Armbänder für die Gesundheit: Fit mit Microsoft, Jawbone und Co.

Fitness-Armbänder sollen helfen, den Körper in Form zu bringen. In Kombination mit Smartphone-Apps und Webseiten messen sie jede Bewegung, analysieren Tagesablauf und Schlafpensum. mehr...

Flugzeug-Manöver über Europa: Nato-Kampfjets und russische Bomber

Transponder deaktiviert, Funkkontakt eingestellt: Die russische Luftwaffe hat bei ihren Manövern über Nord- und Ostsee teilweise auf stumm geschaltet. Laut Nato waren 26 Militärmaschinen beteiligt. mehr...

DFB-Pokal: Gladbach rotiert sich ins Achtelfinale

Borussia Mönchengladbach steht im Achtelfinale des DFB-Pokals. Trotz fünf Veränderungen in der Startelf gewann der Bundesliga-Zweite beim Ligarivalen Eintracht Frankfurt verdient 2:1 (1:0). mehr...

Boxen: Rumble in the Jungle

Foreman gegen Ali: Der scheinbar unbesiegbare Weltmeister gegen den Jahrhundertsportler. Ihr Duell im Boxring von Kinshasa wurde zu einer Legende des Sports - auch weil Ali den finalen Treffer nicht setzte. mehr...

"Poor Doors": Wo New Yorks Reiche sich die Armen fernhalten

New Yorks Luxusimmobilienmarkt boomt. Einige Bauherren speisen die Billigmieter in ihren VIP-Türmen jetzt aber mit separaten Hintereingängen ab. Kritiker sprechen von "Poor Doors". mehr...

Erdrutsch in Sri Lanka: Alles verloren

Mit Baggern wühlen sich die Helfer in Sri Lanka durch die Erdmassen. In der Nacht stieg die Zahl der nach der Schlammlawine Vermissten auf 192. Aber die Hoffnung, noch Überlebende zu finden, schwindet von Minute zu Minute. mehr...

Filmporträt über Sebastião Salgado: Rückkehr zum Anfang der Welt

Er fotografierte die Opfer des Völkermordes in Ruanda, Hungertote, zu Gerippen verkümmerte Flüchtlinge. Verzweiflung, Auszehrung und Wahnsinn. In "Das Salz der Erde" erzählt Wim Wenders, wie der Ausnahmefotograf Sebastião Salgado die Menschen hassen lernte. mehr...

Antikythera-Wrack: Tauchgang zur Titanic der Antike

Es könnte das größte Schiff seiner Zeit gewesen sein: Vor der Insel Antikythera haben Taucher ein bekanntes antikes Wrack inspiziert, dessen Einzelteile erstaunlich großflächig verteilt waren. Die Mission war nicht ohne Risiko: Bereits ein Taucher ist gestorben. mehr...

Gipfeltour in Iran: Schwefeldämpfe, Chlorgestank - und Atemnot

Eine Besteigung des 5670 Meter hohen Damavand ist fordernder, als der einfache Schuttpfad hinauf vermuten lässt. Der höchste Berg des Nahen Ostens liegt im Trekking-Paradies Iran. mehr...

Fotografie: Berlin-Fotograf Will McBride

Die für ihre Fotoausstellungen berühmte Galerie C/O Berlin eröffnet neu im einstigen Amerika Haus. Zum Beispiel mit einer Schau der frühen Berlin-Bilder des amerikanischen Fotografen Will McBride. mehr...