FOTOSTRECKEN KARRIERESPIEGEL
20.04.2014

Beruf Eventmanager: Die Organisationstalente

Ein Vulkanausbruch oder neue Schuhe am Veranstaltungsabend: Alles das kann einem Eventmanager den Arbeitstag vermiesen. Die Branche boomt. mehr...

19.04.2014

DWD-Meteorologen: Die Wetterfrösche aus Offenbach

Egal ob Regen, Schnee oder Sonne: Nichts geht ohne den Deutschen Wetterdienst in Offenbach. Die Experten setzen auf moderne Technik und lassen ihre Modelle von einem Supercomputer errechnen. Aber manchmal ist Bleistift und Papier doch besser. mehr...

18.04.2014

Ansager auf dem Dorf: "Ich komme des Todes wegen"

Gute Nachrichten haben sie nie, Aufgaben zu verteilen schon: Ansager informieren Nachbarn, wenn jemand im Dorf gestorben ist. Sie hören zu, spenden Trost - und klären, wer bei der Beerdigung den Sarg trägt. mehr...

17.04.2014

Self-Tracking: Leistungsträger im Datenfieber

Dank smarter Technik und permanenter Datenlese lässt sich heute das ganze Leben optimieren. Das fasziniert viele Manager. Doch bringt mehr Kontrolle auch bessere Ergebnisse? mehr...

Pralinen vom Ex-Manager: Gesprenkelte Pyramiden, bunte Herzchen

Mit Ende Vierzig einen Managerposten aufgeben, um Pralinen zu machen? Bill Brown hat das gewagt. Heute naschen selbst Hollywood-Stars seine kunstvollen Süßigkeiten. Dabei fiel Brown die Umstellung nicht leicht: Anfangs plagte ihn die Einsamkeit. mehr...

16.04.2014

Erfolg im Beruf: Beweis fürs Können oder doch nur Glück?

Sind die Überflieger im Geschäftsleben wirklich so viel besser - oder einfach Glückspilze? Die SPIEGEL-Dokumentation macht den Test und prüft die Geschäftsergebnisse der "Manager des Jahres". mehr...

15.04.2014

Veganz-Gründer Bredack: Alles vegan, selbst die Entenbrust

Als Manager bei Daimler hat Jan Bredack Breitling-Uhren getragen, heute verkauft er in seinen veganen Supermärkten Bratlinge. In einem Buch erzählt er von seiner Wandlung und vom "System der Angst" bei seinem alten Arbeitgeber. mehr...

14.04.2014

Ein Blick in die Kartei: Das sind die neuen Misfit Models

Der Brite Del Keens hat in Berlin eine Modelagentur für Außenseiter gegründet. Er sucht Leute, die nicht das Zeug zum Topmodel haben: Übergewichtige, Menschen mit Narben, amputierten Beinen oder schiefen Nasen. Ein Blick in die Kartei der "Misfit Models". mehr...

Casting für Außenseiter: Sieh! Mich! An!

Unförmige Menschen sind die besseren Models. Ihre Gesichter merkt man sich. Davon ist Del Keens überzeugt. Der Brite wurde einst als "Ugly Model" in London entdeckt. In Berlin castet er jetzt selbst. mehr...

Food-Branche: Essen ist fertig!

Wer nichts wird, wird Wirt: Die Food-Branche boomt, weil man sich mit wenig Risiko etwas aufbauen kann. Eine Event-Organisatorin, eine Saatgutzüchterin und eine Tortenbäckerin erzählen. mehr...