FOTOSTRECKEN SPORT
25.07.2015

WM-Quali-Auslosung: Propaganda und Losglück

Die Auslosung der Qualifikation zur WM 2018 in St. Petersburg wurde zur großen Showbühne. Joseph Blatter erklärte die Fifa zur Friedensstifterin und Oliver Bierhoff betätigte sich als Losfee. mehr...

Maccabi Games in Berlin: Futsal, Schach, Badminton

Dort, wo 1936 die Nazispiele stattfanden, steigen nun die Maccabi Games, die jüdischen Europaspiele: im Berliner Olympiapark. Wettbewerbe gibt es in 19 Sportarten, von Futstal bis Schach. mehr...

24.07.2015

Hulk Hogan: Ein Mann, ein Bart

Hulk Hogan ist einer der berühmtesten Sportler der Welt. Er verhalf dem Wrestling zu großer Popularität. Doch nun hat der "Hulkster" Probleme, die Firma World Wrestling Entertainment hat ihn von ihrer Seite gelöscht. mehr...

23.07.2015

Arturo Vidal: Die Karriere des neuen Bayern-Stars

Arturo Vidal steht vor einem Wechsel zum FC Bayern. Dass die Münchner den Juventus-Star als Ersatz für Bastian Schweinsteiger verpflichten wollen, kommt durchaus überraschend. Als Vidal 2011 nach Turin statt nach München ging, schien das Tischtuch zerschnitten. mehr...

Fußballfotos aus Russland: Kicken neben Kriegsschiffen

Sergey Novikov bereist seit Jahren die russische Provinz, um den Fußball abseits der futuristischen Stadion-Neubauten zu fotografieren. Hier ist eine Auswahl seiner faszinierenden Bilder. mehr...

22.07.2015

München, Hamburg, Sevilla: Trochowskis Karriere

Beim FC Bayern galt Piotr Trochowski als großes Talent, konnte sich aber nicht durchsetzen. Nach Stationen beim Hamburger SV und dem FC Sevilla läuft der Ex-Nationalspieler in der kommenden Saison für den FC Augsburg auf. mehr...

21.07.2015

Sky-Kapitän Froome: Von vorne gefahren

Dominanz pur: Bei der Tour de France bestimmt zurzeit allein ein Fahrer das Tempo an den Bergen. Christopher Froome fährt seinem zweiten Sieg bei der Frankreich-Rundfahrt entgegen, doch in den Alpen könnte der Brite noch mal zurückfallen. mehr...

Beerdigung von Jules Bianchi: In Trauer vereint

Lewis Hamilton, Alain Prost, Jean Todt: Bei der Trauerfeier für Jules Bianchi in Nizza nahmen neben der Familie und vielen Fans auch ehemalige Kollegen Abschied vom verunglückten Formel-1-Fahrer. mehr...

Wechsel in den Osten: Blühende Plätze

Brandenburg, Rostock, Dresden: Während die meisten DDR-Klubs nach der Wende ihre besten Spieler in den Westen verloren, gingen andere den entgegengesetzten Weg. Und einige sogar mit Erfolg. Hier ist eine Auswahl. mehr...

18.07.2015

DFB-Präsident Niersbach: Aufstieg eines Netzwerkers

Wolfgang Niersbach ist seit drei Jahren Vorsitzender des Deutschen Fußball-Bundes. Der 64-Jährige war früher Journalist, betreute dann die Pressearbeit der Nationalmannschaft. Ambitionen auf den Spitzenjob hatte er schon seit Längerem - nun kann es noch höher hinaus gehen. mehr...