FOTOSTRECKEN KARRIERESPIEGEL
24.02.2017

Japan: Gehet hin, entspannt, gebt Geld aus!

Immer am letzten Freitag im Monat will die japanische Regierung die Arbeitsmoral ihrer Bürger bremsen. Gegen Überarbeitung sollen Freistunden und Rabatte helfen. mehr...

21.02.2017

Gewinner des Polar Bear Pitchings: Gefeiert wurde in der Sauna

Bei minus drei Grad Außentemperatur und starkem Wind stellte sich der Berliner Start-up-Gründer Nicolai Woyczechowski in ein Eisloch in Nordfinnland, um Investoren von seiner Idee zu überzeugen. Geht's noch? mehr...


17.02.2017

Berufsziel Botschafter: So wird man Diplomat

Diplomat: Das klingt nach weiter Welt, hohem Ansehen und ein bisschen Abenteuer. Das Auswärtige Amt sucht derzeit Nachwuchs. Ein Ortstermin zwischen Anzug- und Hoody-Trägern in Bonn. mehr...

16.02.2017

Ein Hausboot in London: Mit Pipi-Pott und Daunenjacke

Über 10.000 Menschen leben in London auf einem Hausboot. Selbstbestimmt und romantisch? Das hatte sich unsere Autorin auch gedacht, bis sie selbst auf eines zog. mehr...


15.02.2017

Feierabend im Finanzdistrikt: Abgeworben in der Happy Hour

Das Feierabendbier ist eine geheiligte Tradition in Großbritannien. Viele Banker treffen sich zum Smalltalk bei drei, vier Gläsern Ale. Im Pub schalten sie vom Job ab - oder bekommen einen neuen angeboten. mehr...

13.02.2017

Models, Designer, Fotografen: Wer verdient wie viel in New Yorks Modezirkus?

In New York ist wieder Laufsteg-Zeit: Die Fashion Week läuft. Laut US-Medien bringt sie jedes Jahr Umsätze von mehr als 900 Millionen Dollar in die Stadt. Aber wer verdient damit eigentlich wie viel? mehr...


Charterflug nach Deutschland: Rosen auf Reisen

Viele Menschen wollen am Valentinstag Rosen verschenken - oder geschenkt bekommen. Aber wo kommen die eigentlich her? mehr...

10.02.2017

Übersicht: Die beliebtesten Dienstwagen 2016

Welche Marken werden am häufigsten als Dienstwagen in Deutschland eingesetzt? Sehen Sie hier. mehr...


08.02.2017

Winzer, Wurstfabrikant, Weltmarke: Die zweite Karriere der Fußballstars

Nur Kicken allein reicht nicht - so mancher Fußballprofi mutiert bereits während seiner Sportlerkarriere zum Unternehmer. Von den Ehemaligen gar nicht zu reden. Ein Überblick. mehr...

03.02.2017

Auswahlverfahren im Flugzeughangar: 10.000 Bewerber auf 14 Stellen

Was tun, wenn mehr als tausend Bewerber eine einzige Stelle haben wollen? Fotograf Michele Borzoni hat Massen-Auswahlverfahren für den öffentlichen Dienst in Italien besucht - in Sporthallen, Hangars und anderen Sälen. mehr...