FOTOSTRECKEN KARRIERESPIEGEL
23.04.2018

Leserfotos: Chef, mir san mit'm Radl da

Felder im Morgendunst, die aufgehende Sonne: Wer zur Arbeit radelt, bringt oft schöne Fotos mit. So wie die SPIEGEL-ONLINE-Leser, die uns ihre Fahrrad-Impressionen zugesandt haben. mehr...

20.04.2018

Job-Panne: Das habe ich so jetzt nicht gewollt

Banken, die aus Versehen Milliarden zu viel überweisen, ein Mann der einen Raketenalarm auslöst und einer, der das Internet lahmlegt: Diese Pannen im Job haben für Furore gesorgt. mehr...


Jacinda Ardern in London: Federn voller Status

Was Menschen bei Geschäftsessen tragen, ist oft ebenso wichtig wie das, was sie sagen. Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern hat sich für einen indigenen Federmantel entschieden - und wird nun dafür gefeiert. mehr...

17.04.2018

Pendeln mit dem Fahrrad: So schön ist mein Arbeitsweg

Warum nicht mal mit dem Rad zur Arbeit fahren? Leser haben uns ihre schönsten Bilder vom Weg zur Arbeit gesendet. Satteln Sie auch auf? mehr...


12.04.2018

Fotoserie "Soldatinnen": Frauen außer Dienst

Sie haben lange Haare, kleiden sich modisch - und arbeiten bei der Bundeswehr. Die Fotografin Yoshiko Jentczak hat Soldatinnen porträtiert, nicht in Uniform, sondern privat. mehr...

11.04.2018

Menschen bei der Arbeit: Auf die Finger geschaut

Metzger, Autoren oder Buchbinder: Der Fotograf Sanwal Deen schaut Menschen bei der Arbeit über die Schulter - zeigt aber nur ihre Hände. mehr...


09.04.2018

(Un)gewöhnliche Karrieren: Am Ende biste Chef

Die einen starteten als Praktikanten, die anderen als Lehrlinge: Nun stehen sie an der Spitze der Unternehmen. Sehen Sie hier, wer es - wie der neue Deutsche-Bank-Chef - Christian Sewing, von ganz unten nach ganz oben geschafft hat. mehr...

Pendler: Fahrradbeseelt statt gerädert

Seit zwanzig Minuten im Stau und gleich beginnt das erste Meeting? Das muss nicht sein. Steigen Sie doch lieber aufs Rad. Diese Bilder zeigen: Es lohnt sich. mehr...


28.03.2018

Ein Beruf stirbt aus: Schäfer in Not

Sie arbeiten bis zu zehn Stunden am Tag, sieben Tage die Woche. Viel Anerkennung bekommen die Schäfer in Deutschland für ihre Leistung nicht. Nun klagen sie über Nachwuchssorgen. mehr...

08.03.2018

Frauen und Karriere: "Früher war ich ein Gegner der Frauenquote"

Sie verdienen weniger, arbeiten häufiger in Teilzeit und landen seltener in Führungspositionen: Frauen sind auf dem deutschen Arbeitsmarkt noch immer benachteiligt. Hier erzählen Frauen und Männer, was sich ändern muss. mehr...