24.10.2014

Werder gegen Köln: Ujah schießt Bremen tiefer in die Krise

Es wird immer bitterer für Werder Bremen. Auch das Heimspiel gegen Köln ging verloren, Anthony Ujah schoss das Tor des Tages. mehr...

Trümmerfeld in Ludwigshafen: Das Aufräumen beginnt

Ein Toter, etliche Verletzte, ein metertiefer Krater, zerstörte Autos, beschädigte Wohnungen, defekte Telefonleitungen... Die Liste der Schäden, die durch die Gasexplosion in Ludwigshafen entstanden sind, ist lang. Die Polizei spricht von einem Millionenschaden. mehr...

Design-Ikone: Der schrecklich nette Mr. Smith

Sir Paul Smith ist einer der erfolgreichsten Modedesigner weltweit - und der untypischste Vertreter seiner Branche. Ein Gespräch über Zufälle, stinkende Hunde und die große Liebe. mehr...

Überflutete Häuser: Leben im Wasser

Tagelang stehen ihre Häuser unter Wasser. Jashim Salam fotografiert Menschen, deren Zuhause überflutet werden, jeden Monat wieder, so wie seines auch. Manchmal sterben dabei Kinder. mehr...

Studentin täuscht Reise vor: Die Facebook-Lüge

Auf Facebook reiste sie durch Asien, in Wahrheit saß Zilla van den Born in ihrem Zimmer. Mit Fake-Fotos täuschte die Kunststudentin sogar ihre eigene Familie - als Kunstprojekt. mehr...

Michael Wardian: Spiderman als Ultraläufer

Michael Wardian ist in der Ultralaufszene bekannt dafür, dass er sehr viele Langstreckenläufe im Jahr absolviert. Im Interview spricht der Freizeitläufer über kontrollierte Abenteuer, motivierende Angst - und Marathons im Spiderman-Kostüm. mehr...

Jubiläums-"Tatort" mit Ulrike Folkerts: Longdrink in die Besinnungslosigkeit

Keine Katze, kein Kopper, kein One-Night-Stand: Zu ihrem 25-jährigen Dienstjubiläum ist Lena Odenthal so allein und so ausgebrannt wie nie zuvor. Ein Grauen für die Kommissarin, ein Glücksfall für die Rolle. mehr...

Federglanz: Warum Federn so bunt sind

Federn haben ihren Nutzen, keine Frage: sie wärmen und ermöglichen es Vögeln, die Schwerkraft zu überwinden. Daneben sind sie aber nicht zuletzt eines: Ein Kommunikationsmittel - und das war womöglich ihr einst wichtigster Zweck. mehr...

Hygieneskandal in Mannheim: Haare, Keime und eine tote Fliege

Die Uni-Klinik Mannheim versucht, nach außen den Skandal um schlecht sterilisierte OP-Instrumente zu bewältigen. Doch keiner will Verantwortung übernehmen - die neue Klinikleitung war nämlich schon vorher Teil des Problems. mehr...

Von Biedenkopf bis Koch: Wer als Schlichter infrage kommt

Bahn und GDL sprechen zurzeit nur noch über die Medien miteinander. Ein Schlichter könnte die verfahrene Situation bereinigen. Doch wer käme dafür infrage? mehr...

Erster Tweet: Monarchin erobert World Wide Web

Ein kleiner Satz für die Queen, ein großer Sprung für das Twitter-Universum: Ihre Majestät hat getwittert. Zwar nur einmal, aber immerhin. mehr...

Fotostrecke: Letzte Chance für Dutt?

Im Heimspiel gegen Aufsteiger 1. FC Köln steht Robin Dutt unter Druck. Verliert Bremen erneut, dürfte seine Entlassung beschlosse Sache sein. Werder gelang in dieser Saison noch kein Sieg, ist Tabellenletzter. mehr...

Amazon: Der unglaubliche Aufstieg des Jeff Bezos

Er baut Raumschiffe und die am längsten laufende Uhr: Amazon-Gründer Jeff Bezos ist für seine ausgefallenen Hobbys bekannt. Nun kommt die nächste Herausforderung - der Multimilliardär kauft die "Washington Post". mehr...

Magnum-Fotografen: Unter Menschen, Soldaten und Verrätern

Robert Capa, Henri Cartier-Bresson, David Seymour und George Rodger: Magnum-Fotografen schrieben mit ihren Aufnahmen Geschichte. Der Chef der berühmten Fotoagentur, David Kogan verrät, wie das Unternehmen überleben soll. mehr...

Nach fünf Jahren Zwist: Der rundererneuerte Picasso

Personalquerelen, Baufehler, Budget-Überschreitungen: Das Pariser Picasso-Museum feiert Wiedereröffnung - mit dreijähriger Verspätung. mehr...

Rotkehl-Anoli: Klebefuß als Absturzschutz

Ein bessserer Körper für ein Leben im Baum: In nur 15 Jahren hat eine Echsenart Füße mit besserer Haftung entwickelt. Angetrieben wurde die Turbo-Evolution offenbar durch einen Konkurrenten. mehr...

Taylor Swifts neuer Wohnort: Meine Liebe heißt New York

Hey, ich bin jung und lebe jetzt in New York: Taylor Swift verarbeitete in einem Lied ihr tolles Lebensgefühl - auch wenn die Geschichte schon sehr ausgelutscht ist. Und mit den Erfahrungen anderer Neuankömmlinge fast nichts zu tun hat. mehr...

Star des FC Barcelona: Messis Verwandlung

Lionel Messi ist der wohl beste Fußballer der Geschichte. Der Argentinier steht kurz davor, einen knapp 60 Jahre alten Rekord zu knacken. Trotzdem erfindet sich Messi gerade neu. mehr...

Bankencheck: Die Stresstester

Es ist der größte Bankencheck, den es in Europa je gab: Ein Jahr lang hat die EZB die Bilanzen von 130 Geldinstituten durchkämmt und geprüft, ob sie eine neue Krise überstehen würden. SPIEGEL ONLINE zeigt die wichtigsten Aufseher. mehr...

Leere Wasserflaschen und die Krücken der Geheilten

Dass Rattelschneck zwei sind, nämlich die Zeichner Marcus Weimer und Olav Westphalen, dass ihnen... mehr...

Neil Young: Autonarr mit Öko-Sorgen

"Wer steht auf und rettet die Welt?", fragt Rock-Altmeister Neil Young auf seinem neuen Doppelalbum. Der 68-Jährige gibt sich darauf als nostalgischer Hippie, mal solo und akustisch, mal im satten Orchestersound. mehr...

"Quantum of the Seas": Riesen-Kreuzfahrtschiff dockt in Hamburg ein

Die "Quantum of the Seas" hat zum ersten und wohl auch letzten Mal Hamburg erreicht. Rückwärts wurde das bislang größte in Deutschland gebaute Kreuzfahrtschiff von Schleppern in den Hafen gezogen. Tausende Schaulustige bestaunten das Manöver. mehr...

Fotografie: Legendäre Leica-Momente

1914 erfand ein Amateurfotograf die Kamera im Taschenformat. Mit der Leica lichteten seither unzählige Fotografen das Zeitgeschehen ab. Zum hundertsten Geburtstag der Ur-Leica zeigt einestages einige der eindrucksvollsten Bilder, die je mit einer solchen Kamera geschossen wurden. mehr...

Talk über Thüringen: Wie rot ist das Bundesland?

In Thüringen soll es eine rot-rot-grüne Koalition geben. Darüber lässt sich doch vortrefflich streiten. Und so ging es bei Maybrit Illner nicht nur um Parteipolitik, sondern auch um Zeitgeschichte und unbewältigte deutsche Fragen. mehr...

Pop! Ohren zu!

Wann nervt ein Hit? Wann wird abgestellt? James Blunt hat sich jetzt jedenfalls nach zehn Jahren für seinen Schmuse-Renner "You're Beautiful" entschuldigt. Ed Sheeran gilt als großer Langweiler, und wem geht "Happy" nicht längst auf die Nerven? mehr...

Chrissy Teigen: Auszeit bei Twitter

Gewalt mit Schusswaffen? In den USA ist dies ein viel größeres Problem als in Kanada. Chrissy Teigen wollte darauf aufmerksam machen - und spielte auf das Attentat von Ottawa an. Das brachte dem Model Beschimpfungen und Todesdrohungen ein. mehr...

Citroën Grand C4 Picasso im Test: Wie vom anderen Stern

Platz muss er bieten, auch sonst praktisch sein, und sparsam: Der Familien-Van ist der Inbegriff des Vernunftautos. Sex-Appeal? Ästhetik? Vollkommen egal scheint das beim Anblick der Pampersbomber-Flotte zu sein. Doch zum Glück gibt es Ausnahmen. mehr...

Horrorspiel: So gruselig ist "The Evil Within"

Shinji Mikami ist der Erfinder der legendären "Resident Evil"-Reihe, jetzt hat er ein neues Horrorspiel veröffentlicht. "The Evil Within" ist nicht sonderlich originell, Spaß macht das Spiel aber trotzdem. mehr...

"Best in Travel 2015": Nordlichter und Erste-Weltkrieg-Schlachten

Steht Plowdiw auf Ihrer Reisewunschliste für das kommende Jahr? Oder Nicaragua? Wer das Besondere sucht, findet im "Best in Travel"-Band von Lonely Planet die Reisetrends für 2015. Auf den Topplätzen liegen jedoch weit weniger abenteuerliche Ziele. mehr...