12.02.2016

Fotostrecke: Weltreise Ultraleichtflugzeug

Ein Berliner Pärchen fliegt mit einem Ultraleichtflugzeug über 100 Länder. Aus der ursprünglich auf drei Jahre angelegten Weltreise ist längst ein Lifestyle geworden - auf unbestimmte Zeit. mehr...

Neues Album, neue Kollektion: Kanye West ruft - und 20 Millionen Menschen kommen

US-Rapper Kanye West hat seine neue Modekollektion und sein neues Album vorgestellt, das Spektakel ließ er online und in Hunderte Kinos weltweit übertragen. Die Bilder aus dem Madison Square Garden. mehr...

Eröffnung der Berlinale: Und jetzt bitte alle recht freundlich

Die Berlinale ist eröffnet: George Clooney und Elyas M'Barek posieren für Selfies, Ai Weiwei schießt sie lieber selbst, und Tilda Swinton... - was war da eigentlich los? Die Bilder vom roten Teppich. mehr...

11.02.2016

Jimi Hendrix: Daheim bei einer Musiklegende

Für seine Ex-Freundin ist es eine Reise in vergangene Zeiten, für seine Fans ist es eine Offenbarung: Das Apartment von Jimi Hendrix in London wurde so hergerichtet, wie es der Rockmusiker hinterlassen hat. mehr...

Erfolgreiche Suche: Jubel über Nachweis von Einsteins Wellen

Es ist eine wissenschaftliche Jahrhundertsensation: Forscher haben nach jahrzehntelanger Suche erstmals Gravitationswellen nachweisen können. Sie öffnen einen völlig neuen Blick auf unser Universum. mehr...

Julian Nagelsmann: Alle Mann auf den Ball

Julian Nagelsmann soll 1899 Hoffenheim vor dem Abstieg bewahren - und dem Klub seine Identität zurückgeben. Die taktische Basis dafür: Balleroberungen im Schwarm. mehr...

Berlinale-Eröffnungsfilm "Hail, Caesar!": Ein Käfig voller Narren und Kommunisten

Der Berlinale-Eröffnungsfilm "Hail, Caesar!" von den Coen-Brüdern ist eine Huldigung an das Hollywood der Fünfzigerjahre - mit tollen Stars, funkelnden Details und einem Nichts an Handlung. mehr...

Steinzeitfriedhof: Das Geheimnis vom Weinberg

Archäologen sind in der Uckermark auf ein faszinierendes Zeugnis der Steinzeit gestoßen. Auf dem ältesten bekannten Friedhof Mitteleuropas wurde auch ein Baby bestattet. mehr...

Ägypten: Flieg, Esel, flieg

Esel gelten als stur und träge. Ein 14-jähriger Ägypter hat da andere Erfahrungen gemacht. Sein Tier kann springen. Und wie. Die Bilder. mehr...

Sky Mile Tower: Öko-Wolkenkratzer für Tokio

Wie sehen unsere Reiseziele von morgen aus? Angesichts stark wachsender Einwohnerzahlen und steigender Meeresspiegel werden viele Großstädte ihre Skyline verändern. Hier eine Vision für Tokio. mehr...

"Babylon Berlin": Wilder Zwanziger, brutale Gegenwart

40 Millionen Euro für "Babylon Berlin" und auf Tuchfühlung mit Beate Zschäpe: Programmdirektor Volker spricht über die gewagten Serienprojekte der ARD, Strategien gegen Rechtspopulismus und die lieben Kollegen. mehr...

Schwerkranker Neunjähriger als Iron Boy: Superheld für einen Tag

Domenic ist Iron-Man-Fan und schwer krank. Jetzt hat sich sein größter Wunsch erfüllt: Einen Tag lang machte der Neunjährige gemeinsam mit der Polizei Jagd auf Schurken. mehr...

Erfolgreiche Suche: Das sind Einsteins Wellen

Es ist eine wissenschaftliche Jahrhundertsensation: Forscher haben nach jahrzehntelanger Suche erstmals Gravitationswellen nachweisen können. Sie öffnen einen völlig neuen Blick auf unser Universum. mehr...

Zitate: Einstein über die Relativitätstheorie

Albert Einstein hat die Welt nicht nur mit der Relativitätstheorie verblüfft, sondern auch mit außergewöhnlichen Zitaten. Eine Auswahl finden Sie hier. mehr...

Neue App: So warnt Gershad die Iraner

Freizügige Kleidung, Küssen auf der Straße? In Iran werden solche Verstöße geahndet. Die App Gershad warnt Nutzer nun in Echtzeit, wo die unliebsamen Sittenwächter gerade auf Patrouille sind. mehr...

Pariser Vororte: Schönheiten am Rande

Sie gelten als Problemviertel, die Menschen dort als marginalisiert: Pariser Vorstädte haben einen miserablen Ruf. Ein Fotograf hat einen anderen Blick auf die Wohnkolosse und ihre Bewohner. mehr...

Syrien-Konferenz: München soll Aleppo Hoffnung geben

Russische Bomben fallen auf Aleppo, jeden Tag. Der Westen erwartet bei der Syrien-Konferenz in München nun ein Einlenken des Kreml. Das Problem der USA und ihrer Verbündeten: Ihnen fehlt jegliches Druckmittel. mehr...

Brian Panowich: Feuerwehrmann und brillanter Erzähler

Warum lesen sich bloß deutsche Regionalkrimis nie so packend? Brian Panowich erzählt auf gut 300 Seiten eine Kain-und-Abel-Geschichte aus den US-Südstaaten: Bruderkampf zwischen Crystal Meth und Rachegelüsten. mehr...

Retro-Kitsch Bilenkin Vintage: So würden Zaren fahren

Nicht schön, aber selten: Bei Bilenkin Classic in Moskau wird aus dem BMW 4er ein abgefahrenes Retro-Coupé. Das ist so kitschig, dass es fast schon wieder zum Kultauto taugt. Nur der Chef mag dem Frieden nicht trauen. mehr...

"Deadpool"-Star Ryan Reynolds: Der Schauspieler und die Comicwelt

Superkräfte sind reine Männersache? Nicht für Ryan Reynolds. Der Schauspieler, der gerade als Antiheld Deadpool im Kino zu sehen ist, wünscht sich mehr weibliche Kolleginnen in Superheldenkostümen auf der Leinwand. mehr...

Fotostrecke: Mozart an der Platte

Er war einer der Größten seines Sports: Jan-Ove Waldner beendet im zarten Alter von 50 seine Erfolgskarriere im Tischtennis. Kein anderer Europäer hat die Chinesen so ärgern können wie der Schwede. mehr...

DFB-Pokal-Analyse: Die Schlüsselszene, die keine war

Ein Tritt, ein Sturz - Elfmeter für die Bayern! Das Foul an Arjen Robben sorgte vermeintlich für die Entscheidung gegen Bochum. Dabei war der Außenseiter schon vorher geschlagen. Außerdem: Wie Hertha Heidenheim kontrollierte. mehr...

Karneval in Rio: Sieg für einen Traditionsverein

Triumph für eine der traditionsreichsten Sambaschulen: Die Tänzer von Mangueira feiern den Sieg beim Rio-Karneval. Bei der Verkündung des Ergebnisses gab es Freudentränen. mehr...

Forschung in der Antarktis: Robben und Roboter

Unter dem Eis am Rand der Antarktis haben deutsche Forscher überraschende Lebensformen gefunden - dank tierischer Hilfe: Sie ließen Robben mit Kameras in eine fast vollkommen unerforschte Welt tauchen. mehr...

Aids-Gala in New York: Schöne Spenderinnen

Selten ist die Model-Dichte so hoch: Kurz vor der Fashion Week treffen sich Models wie Heidi Klum und Adriana Lima bei der AmFAR-Gala in New York für den guten Zweck. Da durfte einer nicht fehlen: Leonardo DiCaprio. mehr...

DFB-Pokal: Noch ein Schritt bis zum Heimfinale

Hertha BSC hat durch einen verdienten Erfolg bei Zweitligist 1. FC Heidenheim das Halbfinale im DFB-Pokal erreicht. Vedad Ibisevic glänzte als Doppeltorschütze. mehr...

Ernst Litfaß, der mit den Säulen: Lizenz zum Kleben

Berlin verehrt Ernst Litfaß bis heute als Reklamekönig. Dabei war er ein wendiger Opportunist, der sich sein Monopol ertrickste - und bereit war, für seine berühmten Säulen ein wenig Freiheit zu opfern. mehr...

Museumsbahn in Serbien: 15 Kilometer in Kurven

Enge Kurven, viele Brücken und das wilde Tara-Gebirge: Eine Fahrt mit der serbischen Šargan 8 entzückt Eisenbahnnostalgiker. Auch der Regisseur Emir Kusturica hat sich in die Region verguckt - mit Folgen. mehr...

Fotostrecke: Im Truck durch den amerikanischen Westen

Wer sich an die Verkehrsregeln hält, wird belohnt: "American Truck Simulator" ist das Gegenteil eines Rennspiels. Trotzdem wünscht man sich beim Spielen in das Führerhaus eines Trucks. mehr...

Arbeit mit Aussicht: Immer im Windschatten

Auf Deutschlands Windparkbaustellen haben die Monteure den gefährlichsten Job. In großer Höhe schrauben sie an Rotorblättern und Maschinenhäusern. Sie kennen dabei nur einen Feind. mehr...

Varoufakis bei Maischberger: Hat er nie gesagt, stimmt so nicht

Yanis Varoufakis erweist sich als sehr schwieriger Gast für Sandra Maischberger. Comeback-Gerüchte? Angriffe auf Schäuble? Stimmt alles nicht, sagt der Grieche. mehr...

Kämpfe in Aleppo: 470.000 Syrer sterben in Bürgerkrieg

Im syrischen Bürgerkrieg sind laut einer Nichtregierungsorganisation schon 470.000 Menschen getötet worden - doppelt so viele wie nach bisheriger Uno-Schätzung. 1,9 Millionen Menschen wurden demnach verwundet. mehr...

Religiöser Extremismus: "Ich will Jugendliche warnen"

Dominic Schmitz, 28, war jahrelang Teil der salafistischen Szene in Deutschland. Dann stieg er aus - und erzählt Schülern heute von seinem Irrweg in eine Ideologie, die er "faschistisch" nennt. mehr...

Foto-Ausstellung: Stadt im Schutt

Was dem Fortschritt im Weg steht, wird in Shanghai rasch abgerissen. Eine Foto-Ausstellung zeigt, wie die weltgrößte Metropole zerstört und neu aufgebaut wird. mehr...