11.12.2016

Berlin-"Tatort": Liebe tut weh. Richtig weh

Kommissar Karow wird mit einer Eisenstange geschlagen, der Zuschauer mit blöden Flashbacks. Der Hauptstadt-"Tatort" aus Berlin schmerzt gleich auf zweierlei Weise. mehr...

Uraufführung der Münchner Kammerspiele: Ist das schon Paranoia?

Die Theatermacher von Rimini Protokoll inszenieren in der Münchner Glyptothek die obskure Welt der Geheimdienste und machen die Zuschauer zu Mitspielern. mehr...


Weltpremiere von "Rogue One": Die Macht zeigt sich

Das Warten hat ein Ende: In Hollywood wurde die Premiere der "Star Wars"-Episode "Rogue one" gefeiert. Mit dabei: viel Prominenz. mehr...

"Schlag den Star": Sechs Stunden Testosterongegockel

Thorsten Legat, Detlef D! Soost und sechs Stunden Schlagabtausch: "Schlag den Star" verlangte den Zuschauern einiges ab. mehr...


Bundesliga-Analyse: Warum Leipzig in Ingolstadt versagte

Ausgerechnet beim Schlusslicht endete der Höhenflug von RB Leipzig, Ingolstadt bescherte dem FC Bayern die Tabellenführung. Mit welchen cleveren Einfällen Ingolstadt den Tabellenführer stürzen konnte, zeigt die grafische Analyse. mehr...

Avantgardist Pintscher: Abenteuer und Intellekt

Matthias Pintscher komponiert wagemutig, dirigiert genau und leitet eines der aufregendsten Avantgarde-Ensembles weltweit. Logisch, dass er demnächst erster Resident Composer der Elbphilharmonie wird. mehr...


Sexsymbol gesucht: Hollywoods Männerproblem

Wann ist ein Mann ein Mann, und wieso schwärmt das Internet plötzlich für Tom Hiddleston? In ihrer aktuellen "Happy Hour"-Kolumne rätseln unsere Kolumnistinnen über Hollywoods Männerbild - und vermuten, es liegt an den Herren selbst. mehr...

Nachts in Wuppertal: Fritten und Burger als Grundlage

Was passiert in Uni-Städten, wenn es dunkel wird? André Boße findet Utopia und den Köhlerliesel - und pflegt seine Seele mit Gyros und Ouzo. Eines Nachts in: Wuppertal. mehr...


Gotthard-Basistunnel: Jetzt geht's los

Monatelang wurde getestet, nun beginnt der planmäßige Zugverkehr im neuen Gotthard-Basistunnel. Am Sonntag fahren erstmals regulär Passagiere hindurch - allerdings nicht so schnell wie theoretisch möglich. mehr...

Bombenanschlag in Istanbul: 45 Sekunden Terror

Zwei Bomben, gezündet innerhalb einer Minute: Im Istanbuler Stadtteil Besiktas sind Dutzende Menschen gestorben. Die türkische Regierung und ihre Verbündeten verurteilen den "furchtbaren Terrorakt". mehr...