Produktnennungen: Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie nicht Ihre Frauenzeitschrift

Produktnennungen Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie nicht Ihre Frauenzeitschrift

Einige Zeitschriften empfehlen in redaktionellen Texten auffällig oft rezeptfreie Medikamente. Hilfreiche Information oder Schleichwerbung? Der Faktencheck klärt, ob die Tipps medizinisch sinnvoll sind oder gar gesundheitlich bedenklich. Von Nina Weber mehr... Forum ]

Schleichwerbung für Medikamente: Krankes Geschäftsmodell

Schleichwerbung für Medikamente Krankes Geschäftsmodell

Journalistische Arbeit und Werbung müssen stets klar getrennt sein. Doch viele Frauenzeitschriften empfehlen regelmäßig rezeptfreie Medikamente in ihren Artikeln - die Grenze zur Schleichwerbung wird offenbar immer wieder überschritten. Von Jörg Römer und Nina Weber mehr... Video ]


Datenanalyse zum Schleichwerbungsverdacht Das sind unsere Ergebnisse

Produktnennungen von Medikamenten sind in Frauenzeitschriften die Regel, zeigt die Analyse von SPIEGEL ONLINE. Zudem ergibt die Auswertung 13 verschiedener Titel: Oft gehen Erwähnungen mit einer Anzeigenschaltungen einher. Von Nina Weber und Jörg Römer mehr... Forum ]

Prostatakrebs: Deutsche Vorzeigestudie wird abgebrochen

Prostatakrebs Deutsche Vorzeigestudie wird abgebrochen

Welche Therapie ist die beste für Männer mit einem frühen Prostatakrebs? Eine große Studie in Deutschland sollte die Frage beantworten - doch jetzt ist sie gescheitert. mehr...


Neues Gesetz: Schotten verbieten Rauchen bei Autofahrten mit Kindern

Neues Gesetz Schotten verbieten Rauchen bei Autofahrten mit Kindern

Schottland reguliert das Rauchen stärker: Wer mit Kindern in einem Auto sitzt, darf sich keine Zigarette mehr anzünden. Die Raucherlobby spricht von Bevormundung. mehr... Forum ]

Ein rätselhafter Patient: Gift im Tee

Ein rätselhafter Patient Gift im Tee

Eine Frau klagt plötzlich über Herzklopfen und Benommenheit, sie muss sich erbrechen. In der Notaufnahme schildert sie, was sie am Abend zuvor ausprobiert hat. Von Nina Weber mehr... Forum ]


Magensäure: Häufiges Sodbrennen schadet der Speiseröhre

Magensäure Häufiges Sodbrennen schadet der Speiseröhre

Wenn ab und an Magensäure in der Speiseröhre brennt, ist das kein Problem. Wer aber häufiger Sodbrennen hat, sollte reagieren. Schon einfache Mittel können helfen. mehr... Forum ]

HIV-Epidemie in Russland: Irina schweigt, Marina kämpft

HIV-Epidemie in Russland Irina schweigt, Marina kämpft

In Russland breitet sich HIV rasant aus. In Jekaterinburg trägt bereits jeder 50. Bewohner das Virus in sich. Beobachtungen anlässlich des Welt-Aids-Tags aus einer Stadt, in der Behörden abblocken und Infizierte ausgegrenzt werden. Aus Jekaterinburg berichtet Christina Hebel mehr...


Pharmafirmen: So viel Geld bekamen Österreichs Ärzte

Pharmafirmen So viel Geld bekamen Österreichs Ärzte

Honorare für Vorträge, Spesen für Fortbildungen: Auch in Österreich erhalten viele Mediziner Gelder von der Pharmaindustrie. Allerdings ist dort kaum ein Arzt zu Transparenz bereit. mehr... Forum ]

Junge Menschen über HIV-Risiken: Wer hat heute noch Angst vor Aids?

Junge Menschen über HIV-Risiken Wer hat heute noch Angst vor Aids?

In Deutschland stirbt heute kaum noch jemand an Aids - was bedeutet das für die Verhütung? Ist HIV überhaupt noch ein Thema? Sechs junge Männer und Frauen erzählen. mehr...