Arznei für Schwerkranke: Cannabis soll es ab 2017 auf Rezept geben

Arznei für Schwerkranke: Cannabis soll es ab 2017 auf Rezept geben

Wenn keine andere Therapie mehr hilft, sollen Schwerkranke künftig Cannabis auf Kosten der Krankenkassen erhalten. Das bekräftigte jetzt Gesundheitsminister Gröhe. mehr...


Heft 2/2016 Der Schlüssel zu Glück und Erfolg

Gedruckte Ausgabe

Sparen + Geschenk sichern


Anzeige
  • Irene Berres, Julia Merlot:
    Mythos oder Medizin

    Brauchen Wunden Luft oder Pflaster? Die spannendsten Fragen und Antworten aus der beliebten Kolumne.

    Heyne Verlag; 224 Seiten; 8,99 Euro.

  • Bei Amazon bestellen.
  • Kindle Edition: 7,99 Euro

Anzeige
  • Jörg Blech, Bettina Musall (Hg.):
    Bewegung

    Fit bleiben, Spaß haben, länger leben.

    SPIEGEL E-Book; 2,99 Euro.

  • Bei Amazon kaufen.

Anzeige
"Ein rätselhafter Patient"
  • Manchmal müssen Ärzte Detektivarbeit leisten, um mysteriösen Krankheiten auf die Spur zu kommen. In diesem Buch erzählen Dr. Dennis Ballwieser und Dr. Heike Le Ker anhand von wahren Fallgeschichten, warum der Weg zur richtigen Therapie oft kompliziert, aber manchmal erstaunlich simpel ist.

    KiWi-Taschenbuch; 272 Seiten; 9,99 Euro.

  • Bei Amazon bestellen.

Quiz zur Nachtruhe
Zucker-Quiz
Gesundheit auf Twitter

Verpassen Sie keinen Gesundheit-Artikel mehr! Hier können Sie dem Ressort auf Twitter folgen:

BMI-Rechner
Corbis
kg cm

23,3

Jetzt BMI berechnen!

Taille-Hüft-Verhältnis
Corbis
cm cm

WHR: 0,7
Sie sind ein Birnentyp

Jetzt Taille-Hüft-Verhältnis berechnen!

Was bedeutet das?

GESUNDHEITSVORSORGE
DPA

Diese Untersuchungen zahlt die Krankenkasse:

  • Untersuchung auf Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten (halbjährlich)

Jetzt Untersuchungen anzeigen!

MITMACHEN
  • Corbis
    Ihre Schwiegermutter schluckt nach dem Essen immer überteuerte Omega-3-Kapseln, Sie sind aber skeptisch? Sie mögen triefende Wadenwickel, wissen aber nicht, ob diese auch Ihr Fieber senken? Mailen Sie uns Ihre Fragen an medizinmythen@spiegel.de! SPIEGEL ONLINE analysiert mit Hilfe eines Experten, was wirklich hinter Hausmittelchen, Tipps und Tricks steckt. Eine Auswahl Ihrer Einsendungen wird veröffentlicht.


Stuhltransplantation Der Bakteriencocktail muss stimmen

Stuhltransplantation: Der Bakteriencocktail muss stimmen

Bei einer Stuhltransplantation siedeln sich die Bakterien eines gesunden Spenders im Darm eines kranken Empfängers an, um etwa chronischen Durchfall zu bekämpfen. Die Mikroben der beiden sollten möglichst ähnlich sein. mehr...


Erste-Hilfe-Kurse für Großeltern Notfall für Oma und Opa

Erste-Hilfe-Kurse für Großeltern: Notfall für Oma und Opa

Eltern sollten wissen, wie sie ihren Kindern im Notfall helfen können. Das gilt aber auch für Großeltern, die häufig auf ihre Enkel aufpassen. Nun gibt es spezielle Kurse. mehr... Forum ]

heute, 14:03 Uhr von anna cotty: Wenn ich den Artikel lese, habe ich das Gefuehl, dass sich so ein Kurs eher an Urgrosseltern als an... mehr...

Altersforschung Wo die Hundertjährigen wohnen

Altersforschung: Wo die Hundertjährigen wohnen

Wie alt kann ein Mensch werden? Und könnten Männer nicht genauso lange leben wie Frauen? Antworten darauf finden Forscher in abgelegenen Bergdörfern Sardiniens. mehr... Forum ]

heute, 14:59 Uhr von postit2012: und ich habe mir wieder einmal die Druckausgabe des Spiegel mit dem Artikel von Jörg Blech besorgt... mehr...

Spezialbrille für Sehbehinderte Junge kann Mutter zum ersten Mal richtig sehen

Spezialbrille für Sehbehinderte: Junge kann Mutter zum ersten Mal richtig sehen

Wegen einer Sehbehinderung konnte ein amerikanischer Teenager sein Leben lang kaum etwas erkennen. Nun bekam er eine Spezialbrille. mehr... Video ]

Trisomie 21 Die wichtigsten Fragen zum Down-Syndrom

Trisomie 21: Die wichtigsten Fragen zum Down-Syndrom

Trisomie 21: In Deutschland leben 30.000 bis 50.000 Menschen mit dem Down-Syndrom. Wie kommt es dazu? Wie sehr schränkt es sie ein? Antworten auf die wichtigsten Fragen. mehr...

Eltern nach Tod des Sohnes vor Gericht Smoothies statt Notarzt

Eltern nach Tod des Sohnes vor Gericht: Smoothies statt Notarzt

Ihr Kind war schwer krank. Doch statt zum Arzt zu gehen, wollten zwei Kanadier ihren 19 Monate alten Sohn mit Alternativmedizin kurieren. Er starb. Jetzt mussten beide vor Gericht. mehr...

Britische Studie Mediziner halten E-Zigarette für Segen

Britische Studie: Mediziner halten E-Zigarette für Segen

Über Nutzen und Risiken des Nikotin-Dampfens wird viel gestritten. Britische Forscher erklären die E-Zigarette nun zu einer Chance, Mensch und Gesellschaft gesünder zu machen. Von Holger Dambeck mehr...

Hauterkrankung Mundrose Der rätselhafte Make-up-Ausschlag

Hauterkrankung Mundrose: Der rätselhafte Make-up-Ausschlag

Die übermäßige Anwendung von Kosmetika kann Mundrose auslösen. Die Hautkrankheit ist kaum bekannt, Frauen reagieren bei ersten Symptomen oft falsch. Dabei ist die Behandlung ganz einfach. mehr... Forum ]

29.04.2016 von schalkimnacken: ...sind die Frauen schuld. Leider fehlt in dem Artikel der Hinweis, dass die Erkrankung auch auf... mehr...

Modellversuch Regierung will Pflegeberatung verbessern

Modellversuch: Regierung will Pflegeberatung verbessern

Mehr Pflegestützpunkte: Die Bundesregierung will das Beratungsangebot für Pflegebedürftige und deren Angehörige ausbauen. mehr...

Internet und Gesundheit Worauf Sie bei Online-Infos achten sollten

Internet und Gesundheit: Worauf Sie bei Online-Infos achten sollten

Schnell mal ein Medikament googeln: Das Internet bietet zum Thema Gesundheit zahlreiche Informationen an. Doch welchen kann man vertrauen, und wie filtert man sie richtig? mehr... Forum ]

29.04.2016 von swortfish: Man sollte auch beim Krankheitlesen im Internet auch bedenken, dass ein Arzt immer mehr bedenkt,... mehr...