Acht-Wochen-Training Gesund und genussvoll essen

Diäten bringen meist nichts. Einfacher und effektiver ist es, sich die eigenen Ernährungsgewohnheiten genau anzuschauen und einige wenige gezielt zu verändern. SPIEGEL WISSEN hat ein Training dazu entwickelt.

Frisches Gemüse
DPA

Frisches Gemüse


Bei Süßigkeiten wie ferngesteuert zugreifen. Hektisch im Stehen oder Gehen essen. Kalorien zählen und doch nicht abnehmen. Fast jeder hat ein paar ungünstige und ungesunde Gewohnheiten, wenn es ums Essen geht. Sich darüber bewusst zu werden, lohnt sich. "Denn dann kann man genau an diesen Stellen gezielt ansetzen und etwas verändern", sagt der Ernährungspsychologe Thomas Ellrott von der Universität Göttingen. Das bringe mehr als jede Crashdiät - und ist noch dazu entspannender.

Zusammen mit der Redaktion von SPIEGEL WISSEN hat Ellrott deshalb ein achtwöchiges Training entwickelt, mit dem Sie in kleinen Schritten lernen können, bewusster und genussvoller zu essen. In den konkreten Anleitungen bekommen Sie auch Gelegenheit, sich über Ihr eigenes Essverhalten, seine Tücken und Stärken bewusst zu werden.

Wenn Sie sich hier registrieren, erhalten Sie ab dem 17. März jede Woche eine kurze, konkrete Aufgabe für einen gesünderen und genussvolleren Essalltag.

Lernen Sie genussvoller und gesünder zu essen mit SPIEGEL ONLINE und SPIEGEL WISSEN. Jeden Freitag gibt es eine neue Trainingsaufgabe für die schrittweise Veränderung von ungünstigen Essgewohnheiten. Bestellen Sie direkt hier:


© SPIEGEL ONLINE 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.