Acht-Wochen-Coaching Kompetent mit Stress umgehen

Wir leben in hektischen Zeiten. SPIEGEL WISSEN und SPIEGEL ONLINE haben ein Training entwickelt, mit dem Sie lernen, dem alltäglichen Stress geschickter und gelassener zu begegnen.


Getty Images/Blend Images

Überstunden, weil der Kollege krank ist. Keine Zeit für die Mittagspause. Und natürlich zu viele Nachrichten auf allen medialen Kanälen.

Besonders das Arbeitsleben ist für viele Deutsche ein Stressfaktor, zeigt ein Report der Techniker Krankenkasse. Aber auch die zahlreichen Termine in der Freizeit oder hohe eigene Ansprüche belasten viele Menschen. Solche Erhebungen deuten darauf hin, dass es neben äußeren und nicht zu verändernden Stressfaktoren auch den Stress gibt, den wir uns selbst machen. Und diesen können wir daher auch oft selbst regulieren.

Ansatzpunkte für einen günstigen Umgang mit Stressoren kann man im Alltag etwa finden, wenn man lernt, nach Belastungen immer wieder zu regenerieren, bestimmte Drucksituationen zu meiden und eigene Ansprüche im Arbeits- und Berufsleben zu hinterfragen.

Regelmäßig kurze Pausen einlegen

"Ganz praktische, kleine Veränderungen können uns helfen, dem Stress kompetenter zu begegnen", sagt die Psychologin und Psychotherapeutin Julia Scharnhorst, Trainerin für Stresskompetenz und Gesundheitsprävention in verschiedenen Unternehmen. Ein griffiges Beispiel dafür sei das Thema Pausen. Wer regelmäßig Kurzpausen mache oder eine Mittagspause so gestalte, dass sie entlastend wirke, der sei laut Scharnhorst oft am Ende des Arbeitstages viel weniger erschöpft. Auch in anderen Bereichen können minimale Veränderungen zu maximaler Entlastung führen.

Zusammen mit der Redaktion von SPIEGEL WISSEN und SPIEGEL ONLINE hat Julia Scharnhorst ein achtwöchiges Coaching entwickelt, mit dem Sie in kleinen Schritten lernen, im Berufsalltag, aber auch in Sachen Freizeitgestaltung mehr Stresskompetenz aufzubauen. Sie lernen unter anderem, Ansprüchen anderer Grenzen zu setzen, sich auch während der Arbeitszeit zu entspannen und Ihr Arbeitsleben am eigenen Biorhythmus auszurichten. Einige der im Coaching vorgestellten Tipps finden Sie auch in Julia Scharnhorsts Buch "Pausen machen munter. Kraft tanken am Arbeitsplatz".

ANZEIGE
Julia Scharnhorst:
Pausen machen munter

Kraft tanken am Arbeitsplatz

Haufe TaschenGuide, Band 304; 128 Seiten; 7,95 Euro

Wenn Sie sich hier registrieren, erhalten Sie ab dem 24. August jede Woche eine kurze, konkrete Aufgabe für einen kompetenten Umgang mit alltäglichen Stressoren.

Zu jeder Ausgabe bietet SPIEGEL WISSEN ein praktisches, leicht im Alltag umsetzbares Online-Coaching passend zu seinem jeweiligen Heftthema an.

Jedes Coaching dauert acht Wochen. Während dieser Zeit erhalten Sie immer freitags per E-Mail eine Übungseinheit, die Ihnen helfen kann, Ihr Leben besser zu gestalten. Hier den Newsletter bestellen:

SPIEGEL WISSEN 4/2018: Bei Amazon bestellen
SPIEGEL WISSEN 4/2018: Bei Meine-Zeitschrift.de bestellen
SPIEGEL WISSEN im Abo

Mehr zum Thema
Newsletter
SPIEGEL-WISSEN-Coaching


© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.