Muttermilch-Studie: Gestillte Kinder haben später höheren IQ

Muttermilch-Studie: Gestillte Kinder haben später höheren IQ

Sind gestillte Kinder später schlauer? In einer aktuellen Studie zeigen brasilianische Forscher, dass Muttermilch offenbar einen Einfluss auf den IQ der Babys hat - unabhängig vom sozialen Status der Eltern. Von Katrin Neubauer mehr... Forum ]

27.03.2015 von Astir01: eine Ausrede. Mich würde allerdings das Schicksal (und der IQ) der anderen 2507 Menschen... mehr...

Heft 1/2015 Wie Niederlagen zum Erfolg führen können

Gedruckte Ausgaben

Sparen + Geschenk sichern


Chronisches Erschöpfungssyndrom
Anzeige

Anzeige
"EIN RÄTSELHAFTER PATIENT"
  • Manchmal müssen Ärzte Detektivarbeit leisten, um mysteriösen Krankheiten auf die Spur zu kommen. In diesem Buch erzählen Dr. Dennis Ballwieser und Dr. Heike Le Ker anhand von wahren Fallgeschichten, warum der Weg zur richtigen Therapie oft kompliziert, aber manchmal erstaunlich simpel ist.

    KiWi-Taschenbuch; 272 Seiten; 9,99 Euro.

  • Einfach und bequem: Direkt bei Amazon bestellen.
  • Kindle Edition: 9,99 Euro


Medizinmythen-Quiz
Gesundheit auf Twitter

Verpassen Sie keinen Gesundheit-Artikel mehr! Hier können Sie dem Ressort auf Twitter folgen:

BMI-Rechner
Corbis
kg cm

23,3

Jetzt BMI berechnen!

Taille-Hüft-Verhältnis
Corbis
cm cm

WHR: 0,7
Sie sind ein Birnentyp

Jetzt Taille-Hüft-Verhältnis berechnen!

Was bedeutet das?

GESUNDHEITSVORSORGE
DPA

Diese Untersuchungen zahlt die Krankenkasse:

  • Untersuchung auf Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten (halbjährlich)

Jetzt Untersuchungen anzeigen!

MITMACHEN
  • Corbis
    Ihre Schwiegermutter schluckt nach dem Essen immer überteuerte Omega-3-Kapseln, Sie sind aber skeptisch? Sie mögen triefende Wadenwickel, wissen aber nicht, ob diese auch Ihr Fieber senken? Mailen Sie uns Ihre Fragen an medizinmythen@spiegel.de! SPIEGEL ONLINE analysiert mit Hilfe eines Experten, was wirklich hinter Hausmittelchen, Tipps und Tricks steckt. Eine Auswahl Ihrer Einsendungen wird veröffentlicht.


Tausende betroffene Kinder Wie Alkohol in der Schwangerschaft schadet

Tausende betroffene Kinder: Wie Alkohol in der Schwangerschaft schadet

Aggressionen, fehlende Orientierung, Hilflosigkeit: Wer im Mutterleib Alkohol ausgesetzt ist, startet oft in ein kompliziertes Leben. Viele Schwangere unterschätzen die Risiken des Trinkens, warnen Experten. Von Gerlinde Gukelberger-Felix mehr... Forum ]

18.03.2015 von Scribulus: Eine Aufklärung über das Problem muss nicht nur bei den Müttern zwingend erfolgen. Es kommt... mehr...

Gefahr fürs Kind Alkoholverzicht - anonyme Hilfe für Schwangere

Gefahr fürs Kind: Alkoholverzicht - anonyme Hilfe für Schwangere

Manchen Frauen fällt es schwer, während der Schwangerschaft auf Alkohol zu verzichten. Ein anonymes, internetbasiertes Beratungsprogramm bietet ihnen Hilfe. mehr... Forum ]


Innovationen aus der Medizin Der Frühchen-Retter

Innovationen aus der Medizin: Der Frühchen-Retter

Er kostet nur ein Hundertstel eines Inkubators für Babys, kann aber fast genauso viel: Embrace gibt Wärme ab - und rettet in Entwicklungsländern das Leben von Tausenden Frühgeborenen. Von Christian Heinrich mehr... Forum ]

03.03.2015 von MarioDeMonti: "jeden Tag" wurde zwar jetzt durch "jährlich" ersetzt, aber der Satz ist immer... mehr...

Ernährung für Kinder "Die meisten Menschen unterschätzen Rohkost"

Ernährung für Kinder: "Die meisten Menschen unterschätzen Rohkost"

Obstpizza, Cashew-Kakao-Kugeln, Zucchininudeln mit Tomatensoße: Mit den richtigen Rohkost-Rezepten lassen sich selbst Kinder begeistern. Doch wie viel Ungekochtes ist gesund? mehr... Forum ]

03.03.2015 von Celegorm: Ob das "grundsätzlich so" ist, wäre eben gerade die Frage. Denn der Vergleich, den Sie... mehr...

Fehlgeburten Der schmerzhafte Abschied vom ungeborenen Kind

Fehlgeburten: Der schmerzhafte Abschied vom ungeborenen Kind

Grade zu Beginn einer Schwangerschaft kommt es häufig zu Fehlgeburten. Viele Frauen belastet der Verlust extrem. Oft fühlen sie sich damit alleingelassen. Traumatherapien können helfen, den Schmerz zu überwinden. Von Irene Habich mehr... Forum ]

15.03.2015 von fridagold: Tja, problematisch nur, dass es bald kaum noch Hebammen geben wird wegen der... mehr...

NGO-Report Heute sterben täglich 17.000 Kinder weniger als 1990

NGO-Report: Heute sterben täglich 17.000 Kinder weniger als 1990

Die Kindersterblichkeit ist weltweit deutlich gesunken - seit 1990 hat sie sich fast halbiert. Trotzdem hängen die Überlebenschancen noch immer stark von Geburtsort und Wohlstand der Eltern ab. mehr...

Betreuung beim Frauenarzt 36 Jahre, behindert, Mutter

Betreuung beim Frauenarzt: 36 Jahre, behindert, Mutter

Behinderte Menschen haben es in Deutschland extrem schwer, Gynäkologen zu finden. Ganze fünf Spezialangebote gibt es bundesweit - eins davon in Dachau. Dort finden auch Frauen mit Handicap Rat, die ein Kind bekommen wollen. Von Susanne Böllert mehr...

Frauenarzt-Angebote für Behinderte "Keine attraktive Klientel"

Frauenarzt-Angebote für Behinderte: "Keine attraktive Klientel"

Nur in fünf deutschen Städten gibt es gynäkologische Zentren, die speziell auf behinderte Frauen zugeschnitten sind. Woran liegt das? Ein Interview von Susanne Böllert mehr...

Illegale Abtreibungen in Afrika Das Sterben im Hinterzimmer

Illegale Abtreibungen in Afrika: Das Sterben im Hinterzimmer

Weil Abtreibungen illegal sind, beenden viele Afrikanerinnen ihre Schwangerschaft mit Gift oder spitzen Gegenständen. Jährlich sterben Zehntausende an den Folgen. Jetzt lockert Mosambik als eins der ersten Länder die Gesetze. Aus Maputo berichtet Benjamin Dürr mehr...