Chefreporter/Hintergrund und Recherche
Jörg Diehl
Jörg Diehl

Jahrgang 1977. Studierte Geschichte, Germanistik und Politikwissenschaft an der Universität Münster. Freie Mitarbeit und Praktika unter anderem bei der "Rheinischen Post", der Deutschen Presse-Agentur, dem Westdeutschen Rundfunk, "Bild" und SPIEGEL. Volontierte beim Norddeutschen Rundfunk und schrieb anschließend als Redakteur erst für SPIEGEL ONLINE, dann für "Bild am Sonntag". Seit April 2007 wieder bei SPIEGEL ONLINE, von Januar 2009 bis Februar 2011 stellvertretender Ressortleiter Panorama, anschließend Korrespondent in Düsseldorf. Seit Mai 2014 Chefreporter. Seit Juli 2017 zudem Leiter des Teams Hintergrund und Recherche.

  • E-Mail: Joerg.Diehl@spiegel.de
  • Twitter:
  • PGP: Öffentlichen Schlüssel herunterladen
    Fingerprint: A253 20AC 5B3A 7AA2 3DAF D82F 8712 E7D4 F034 014B


Artikel von Jörg Diehl
Bestechungsverdacht: Brief aus Niedersachsen brachte Bamf-Affäre ins Rollen
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 20.04.2018, 17:50 Uhr

In Bremen bekommen Flüchtlinge eher Schutz als in anderen Bundesländern. Behördenmitarbeiter sollen bestochen worden sein, die Staatsanwaltschaft ermittelt. Nach SPIEGEL-Informationen löste ein Brief das Verfahren aus. mehr...

Verdacht der Bestechlichkeit: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Bamf-Mitarbeiter
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 20.04.2018, 10:24 Uhr

Mitarbeiter der Bamf-Außenstelle Bremen sollen in 1200 Fällen zweifelhafte asylrechtliche Entscheidungen getroffen haben. Nach SPIEGEL-Informationen ermittelt die Staatsanwaltschaft auch gegen die ehemalige Leiterin. mehr...

Handel mit Dokumenten: Warum Flüchtlinge ihre Identitäten verkaufen
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 17.04.2018, 08:22 Uhr

Im Internet machen Flüchtlinge ihre deutschen Dokumente zu Geld. Die Behörden stehen dem Handel mit Identitäten weitgehend machtlos gegenüber. Jetzt fordert ein Innenpolitiker harte Sanktionen. mehr...

Islamismus: NRW schiebt Top-Gefährder nach Algerien ab
SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.04.2018, 16:47 Uhr

Staatsschützer stuften Hamza C. als einen der gefährlichsten Islamisten in Nordrhein-Westfalen ein. Jetzt ist der Asylbewerber, der sich zunächst als Syrer ausgab, abgeschoben worden. mehr...

Amokfahrer von Münster: Jens R. arbeitete an Sprengfalle in Mehrfamilienhaus
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 13.04.2018, 18:13 Uhr

Wollte Jens R. noch mehr Menschen töten? Nach SPIEGEL-Informationen stießen Ermittler in den Wohnungen des Amokfahrers von Münster auf ein enormes Waffenarsenal - und auf eine perfide Vorrichtung. mehr...

Amoktäter von Münster: Wie Jens R. sein Leben entglitt
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 09.04.2018, 15:03 Uhr

Der Amokfahrer von Münster hatte wohl schon als Kind Suizidgedanken. Jens R. flüchtete sich später in Verschwörungsideen - und zeigte nach SPIEGEL-Informationen seinen Vater an, als der ihm helfen wollte. mehr...

Auto-Attacke in Münster: Das Rätsel Jens R.
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 07.04.2018, 22:45 Uhr

Der Designer Jens R. raste mit seinem VW-Bus in der Innenstadt von Münster in eine Menschenmenge. Warum tat er das? Die Polizei sucht nach einem Motiv. mehr...

Attacke in Münster: Täter soll psychische Probleme gehabt haben
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.04.2018, 18:33 Uhr

Bei einem Angriff mit einem Kleinbus in Münster sind Dutzende Menschen verletzt worden. Drei Personen starben, darunter der Fahrer. Es soll sich um einen Deutschen handeln, der psychisch auffällig war. mehr...

Flucht über das Mittelmeer: Wie Schleuser die griechischen Inseln nutzen
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 29.03.2018, 13:13 Uhr

Griechenland ist eines der größten Tore für illegale Einwanderung nach Europa. In einem vertraulichen Bericht analysiert die Bundespolizei die Lage. Schleuser verdienen mit der Flucht horrende Summen. mehr...

Schwerkriminalität: Warum Osmanen-Rocker Flüchtlingsheime bewachten
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 27.03.2018, 14:41 Uhr

Mitglieder der Rockergang Osmanen Germania heuerten 2016 als Sicherheitskräfte für Flüchtlingsunterkünfte an. Dafür kassierten sie Geld vom Staat. Wie konnte das passieren? mehr...

Betrugsverdacht: Razzia bei Chef von Kripogewerkschaft
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 26.03.2018, 21:11 Uhr

Der Chef der Kripogewerkschaft BDK steht seit Monaten unter Betrugsverdacht. Am frühen Morgen durchsuchten Ermittler das Haus von André Schulz in Hamburg. mehr...

Katalanischer Separatist: So lief Puigdemonts Festnahme ab
SPIEGEL ONLINE - Politik - 26.03.2018, 18:58 Uhr

Bei Schleswig griffen die Ermittler zu: Zur Polizeiaktion gegen den katalanischen Politiker Carles Puigdemont werden neue Details bekannt. Offenbar wurde der Separatist umfangreich beschattet. mehr...

Prozess gegen Osmanen: Rocker sollen Klubkameraden tagelang gefoltert haben
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 25.03.2018, 18:42 Uhr

In Stuttgart beginnt unter höchsten Sicherheitsvorkehrungen der Prozess gegen die Führungsriege der Rocker-Gang Osmanen Germania. Es geht um schwerste Gewaltstraftaten. mehr...

Deutsch-türkischer Rockerklub: Die Geheimconnection zwischen den "Osmanen Germania" und Erdogan
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 24.03.2018, 08:13 Uhr

Beim deutsch-türkischen Rockerklub haben sich Schläger und Zuhälter zusammengefunden. Die Bande hat erstaunlich gute Beziehungen zum türkischen Staat - bis nach ganz oben. mehr...

Islamismus: NRW will Top-Gefährder abschieben
SPIEGEL ONLINE - Politik - 23.03.2018, 12:09 Uhr

Er reiste als vermeintlicher Syrer ein, entpuppte sich in einem Terrorprozess als Algerier und soll nun das Land verlassen. Doch der Fall des Hamza C. zeigt, wie schwierig der Umgang mit Gefährdern noch immer ist. mehr...

Thüringer LKA: Polizei empört über Geldwäsche-Einheit des Zolls
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 20.03.2018, 14:33 Uhr

Mangelhafte Berichte und zu langsam: Das Landeskriminalamt in Erfurt übt nach SPIEGEL-Informationen scharfe Kritik an der Geldwäsche-Einheit des Zolls. Es bestehe ein "erhebliches Risiko für die innere Sicherheit". mehr...

Kurden gegen Türken: Wie Deutschland zum Kampfgebiet wird
SPIEGEL ONLINE - Politik - 20.03.2018, 04:34 Uhr

Seit Wochen demonstrieren Kurden friedlich gegen die türkische Syrienoffensive. Nun fürchten Behörden, dass die radikale Szene sich mit Linksextremen verbündet. mehr...

Terrorismus: Verfassungsschutz warnt vor "Einsamen Wölfen"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 17.03.2018, 08:49 Uhr

Wenn Terroristen allein handeln, sind sie kaum zu stoppen. Nach SPIEGEL-Informationen registriert der Verfassungsschutz verstärkt dschihadistische Aufrufe zu Anschlägen von solchen Einzeltätern. mehr...

Anschläge auf türkische Einrichtungen in Deutschland: Die Luft schmeckt nach Asche
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 12.03.2018, 20:13 Uhr

In ganz Deutschland haben Unbekannte Anschläge auf türkische Einrichtungen verübt. Sicherheitsbehörden sind alarmiert: Hängen die Taten mit dem Krieg Erdogans gegen die Kurden zusammen? mehr...

"Buchhalter von Auschwitz": Früherer SS-Mann Oskar Gröning ist tot
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 12.03.2018, 18:15 Uhr

Der frühere SS-Mann Oskar Gröning ist tot. Der Rentner war 2015 in einem aufsehenerregenden Prozess wegen Beihilfe zum Mord in 300.000 Fällen zu vier Jahren Gefängnis verurteilt worden. mehr...

Verfassungsschutz: Kein Machtzuwachs für Maaßen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 10.03.2018, 09:27 Uhr

Verfassungsschutzchef Maaßen würde den Einfluss seiner Behörde gerne ausweiten - und notfalls auf das Personal seiner Länderkollegen zugreifen. Die erteilten dem Plan nach SPIEGEL-Informationen jetzt eine Absage. mehr...

Verfassungsschutz und die AfD: Das muss man mal beobachten
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.03.2018, 19:03 Uhr

Ist die AfD ein Fall für den Verfassungsschutz? SPD-Justizminister Heiko Maas wähnt Teile der Partei auf dem Weg dahin. Die Partei als Ganzes will der Inlandsgeheimdienst aber derzeit nicht überwachen. mehr...

Deutscher beim "IS": Nils D. aus Dinslaken, Kronzeuge - und Folterknecht?
SPIEGEL ONLINE - Politik - 05.03.2018, 08:26 Uhr

Nils D., früher Mitglied der Terrormiliz "Islamischer Staat", galt als Vorzeigeaussteiger. Nun steht er im Verdacht, Menschen zu Tode gefoltert zu haben. mehr...

Syrien: Deutscher soll drei IS-Gefangene zu Tode gefoltert haben
SPIEGEL ONLINE - Politik - 03.03.2018, 08:03 Uhr

Der Deutsche Nils D. galt als Vorzeige-Aussteiger aus der Terrormiliz "Islamischer Staat". Doch nun erhebt der Generalbundesanwalt nach SPIEGEL-Informationen schwere Vorwürfe gegen ihn. mehr...

Reform des Verfassungsschutzes: "Wir wollen keine Zentralisierung"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 03.03.2018, 07:41 Uhr

Soll das Bundesamt für Verfassungsschutz mächtiger werden? In den Ländern formiert sich Widerstand gegen die Pläne aus Berlin. Der Hamburger Amtschef Torsten Voß führt den Protest an.  mehr...

Mutmaßlich russische Täter: Berliner Thinktank gehackt
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 02.03.2018, 12:43 Uhr

Die Hackergruppe Fancy Bear alias APT 28 hat nach SPIEGEL-Informationen die Stiftung Wissenschaft und Politik angegriffen. Der Thinktank berät Bundestag und Regierung in außenpolitischen Fragen. mehr...

Initiative im Bundesrat: Hessen will Extremisten die Waffen wegnehmen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 02.03.2018, 07:53 Uhr

Hessens Innenminister Peter Beuth (CDU) will "Reichsbürgern" und anderen extremen Gruppen ihre Pistolen und Gewehre entziehen lassen und hat eine Bundesratsinitiative gestartet. Sie soll das Waffenrecht verschärfen.  mehr...

Polizei in NRW: Dein robuster Freund und Helfer
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 27.02.2018, 20:20 Uhr

Ein Papier der Polizei in NRW löst Diskussionen aus. Darin heißt es, die Beamten sollten an "Robustheit deutlich zulegen". Kritiker warnen vor Militarisierung. mehr...

SEK-Einsatz in Wuppertal: Erschossener Ex-Osmanen-Anführer war unbewaffnet
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 23.02.2018, 14:20 Uhr

Hamit P. wurde in Wuppertal von einem Polizisten erschossen. Dabei trug der Mann, der eine Zeit lang einen Ableger der Rockergang Osmanen Germania geführt hatte, laut Staatsanwaltschaft selbst keine Waffe. mehr...

"Islamischer Staat": Irakisches Gericht verurteilt weitere Deutsche
SPIEGEL ONLINE - Politik - 15.02.2018, 19:46 Uhr

Ihr drohte die Todesstrafe, weil sie im "Islamischen Staat" gelebt hatte. Doch Fatima M. kam glimpflich davon: Nach SPIEGEL-Informationen hat ein irakisches Gericht die Deutsche nur zu einer kurzen Gefängnisstrafe verurteilt. mehr...

Abzocke mit Amtsanschein: Staatsanwaltschaft klagt mutmaßliche Millionenbetrüger an
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 15.02.2018, 17:46 Uhr

Sie sollen mehr als 20 Millionen Euro ergaunert haben: Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf hat Anklage gegen mehrere Personen erhoben, die über Jahre mit amtlich wirkenden Briefen arglose Bürger abgezockt haben sollen. mehr...

SEK-Einsatz in Wuppertal: Erschossener Rocker war Osmanen-Anführer
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 15.02.2018, 12:27 Uhr

Der in Wuppertal von der Polizei erschossene Hamit P. führte nach SPIEGEL-Informationen eine Zeit lang den örtlichen Ableger der Rockergang Osmanen Germania an. Unklar ist, warum das Spezialeinsatzkommando auf ihn feuerte. mehr...

Brandstiftung in der Zelle: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen verurteilten Vergewaltiger 
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 14.02.2018, 13:49 Uhr

Eric X. vergewaltigte in Bonn eine Camperin und erhielt eine hohe Freiheitsstrafe. Nun hat der Ghanaer offenbar seine Zelle angezündet - mit drastischen Folgen. mehr...

Islamismus: NRW-Polizei überwacht elf Gefährderinnen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 05.02.2018, 16:38 Uhr

In der islamistischen Szene Nordrhein-Westfalens spielen Frauen eine immer größere Rolle. Nach SPIEGEL-Informationen beobachtet die Polizei Dutzende Salafistinnen, einige gelten als besonders gefährlich. mehr...

Manipulationen in der Marktforschung: "Schlicht kriminell"
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 02.02.2018, 14:51 Uhr

Umfragen deutscher Marktforscher sind mitunter frei erfunden. Politiker und Wirtschaftsvertreter reagieren alarmiert auf die SPIEGEL-Recherche - und fordern Konsequenzen. mehr...

Predictive Policing: Ich weiß, was du heute tun wirst
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 27.01.2018, 11:09 Uhr

Lassen sich Straftaten voraussehen - und dadurch verhindern? Die deutsche Polizei setzt große Hoffnungen in computergestützte Kriminalitätsvorhersagen. Doch die Zukunft ist noch weit entfernt. mehr...

Deutsche Salafistin: Wie gefährlich ist die Frau, die schon zum zweiten Mal einen IS-Kämpfer heiratete? 
SPIEGEL ONLINE - Politik - 24.01.2018, 23:43 Uhr

Ehefrauen von IS-Terroristen wurden strafrechtlich bislang kaum verfolgt. Anders Sibel H., von der Ermittler glauben: Sie ging nicht aus Liebe nach Syrien, sondern aus Hass.  mehr...

Mit Fußfessel getürmter Islamist: Hin und weg
SPIEGEL ONLINE - Politik - 24.01.2018, 13:55 Uhr

Er reiste an Bord eines Billigjets nach Griechenland - trotz Fußfessel. Im Fall des Islamisten Hussein Z. werden neue Details bekannt. Vieles deutet darauf hin, dass die Behörden seine Ausreise in Kauf nahmen. mehr...

Spionage in Deutschland: Mutmaßliche Iran-Agenten spähten womöglich jüdische Anschlagsziele aus
SPIEGEL ONLINE - Politik - 20.01.2018, 13:24 Uhr

Neue Details zur Razzia gegen mutmaßliche Agenten Irans: Die Männer stehen nach SPIEGEL-Informationen im Verdacht, jüdische Einrichtungen ausgespäht zu haben - als mögliche Anschlagsziele. mehr...

Terrorprozess gegen Abu Walaa: Ein zweifelhafter Zeuge
SPIEGEL ONLINE - Politik - 18.01.2018, 16:13 Uhr

In dem derzeit vielleicht wichtigsten deutschen Terrorverfahren hängt viel von einem Kronzeugen ab, der sich als geläuterter IS-Anhänger präsentiert. Doch Zweifel an seiner Person sind angebracht. mehr...

Anschlagsversuch in Ludwigshafen: Zwölfjähriger bastelte Bombengürtel
SPIEGEL ONLINE - Politik - 13.01.2018, 08:20 Uhr

Ein Zwölfjähriger soll einen Selbstmordanschlag auf den Weihnachtsmarkt in Ludwigshafen geplant haben. Nach SPIEGEL-Informationen hatte Yad A. sogar schon einen Bombengürtel gebaut. mehr...

Anschlag auf Borussia Dortmund: "Ich wollte niemanden töten"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 08.01.2018, 15:22 Uhr

Sergej W. hat den Bombenanschlag auf die Mannschaft von Borussia Dortmund gestanden. Angeblich wollte er mit der Tat keine Menschen schädigen. Besonders überzeugend ist diese Darstellung nicht. mehr...

Neue Terrorgefahr in Deutschland: Dem Weihnachtsmann den Kopf abschneiden
SPIEGEL ONLINE - Politik - 22.12.2017, 18:01 Uhr

Auf einen Weihnachtsmarkt in Karlsruhe war offenbar ein Anschlag geplant. Das zeigt, wie gefährlich islamistische Terroristen in Deutschland sind. mehr...

Prozess gegen mutmaßlichen BVB-Attentäter: Vor den Kameras kämpferisch, zum Gericht freundlich
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 21.12.2017, 17:32 Uhr

Sergej W. soll versucht haben, mit drei Bomben das Team von Borussia Dortmund auszulöschen. Nun steht er vor Gericht. Allmählich wird die Verteidigungslinie klar. mehr...

Prozess gegen mutmaßlichen BVB-Attentäter: Drei Kilo Sprengstoff, 65 Metallbolzen, ein Motiv
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 21.12.2017, 10:01 Uhr

Sergej W. soll versucht haben, die Spieler von Borussia Dortmund mit mehreren Bomben zu ermorden. Laut Anklage wollte er den Aktienkurs des Vereins manipulieren - um Kasse zu machen. Nun beginnt der Prozess. mehr...

Verbrechen: Die unglaubliche Geschichte des Bombenanschlags auf Borussia Dortmund
SPIEGEL ONLINE - Sport - 21.12.2017, 04:15 Uhr

Was geschah beim Anschlag auf den BVB-Mannschaftsbus am 11. April - und was trieb den mutmaßlichen Attentäter? Ein SPIEGEL-Team hat den Fall im Detail rekonstruiert. mehr...

Terrorabwehr: Was deutsche Behörden aus Amris Anschlag gelernt haben
SPIEGEL ONLINE - Politik - 19.12.2017, 07:52 Uhr

Vor einem Jahr ermordete der Terrorist Anis Amri in Berlin zwölf Menschen - obwohl er den Sicherheitsbehörden bekannt war. Wie haben Polizei, Justiz und Nachrichtendienste darauf reagiert? mehr...

Warum stoppte niemand Anis Amri? "Ich schlachte dich!"
SPIEGEL ONLINE - Politik - 19.12.2017, 03:58 Uhr

Bevor Anis Amri zwölf Menschen in Berlin ermordete, hatte er ständig mit Behörden zu tun. Er klaute, dealte, kontaktierte IS-Kämpfer. Aber niemand hielt ihn auf. Rekonstruktion eines Terroranschlags mit Ansage.  mehr...

Terror-Anklage gegen Franco A.: Schießtraining in der Oberpfalz
SPIEGEL ONLINE - Politik - 12.12.2017, 18:42 Uhr

Der Fall des rechtsextremen Bundeswehrsoldaten Franco A. schien schon fast erledigt. Nun klagt der Generalbundesanwalt den Offizier und Hitler-Fan doch an. mehr...

Terrorismus: Generalbundesanwalt klagt Bundeswehroffizier Franco A. an
SPIEGEL ONLINE - Politik - 12.12.2017, 15:38 Uhr

Im Fall des Oberleutnants Franco A. hat die Bundesanwaltschaft nach SPIEGEL-Informationen Anklage erhoben. Die Strafverfolger werfen dem Rechtsextremisten die Vorbereitung eines Terroranschlags vor. mehr...