Chefreporter/Hintergrund und Recherche
Jörg Diehl
Jörg Diehl

Jahrgang 1977. Studierte Geschichte, Germanistik und Politikwissenschaft an der Universität Münster. Freie Mitarbeit und Praktika unter anderem bei der "Rheinischen Post", der Deutschen Presse-Agentur, dem Westdeutschen Rundfunk, "Bild" und SPIEGEL. Volontierte beim Norddeutschen Rundfunk und schrieb anschließend als Redakteur erst für SPIEGEL ONLINE, dann für "Bild am Sonntag". Seit April 2007 wieder bei SPIEGEL ONLINE, von Januar 2009 bis Februar 2011 stellvertretender Ressortleiter Panorama, anschließend Korrespondent in Düsseldorf. Seit Mai 2014 Chefreporter. Seit Juli 2017 zudem Leiter des Teams Hintergrund und Recherche.

  • E-Mail: Joerg.Diehl@spiegel.de
  • Twitter:
  • PGP: Öffentlichen Schlüssel herunterladen
    Fingerprint: A253 20AC 5B3A 7AA2 3DAF D82F 8712 E7D4 F034 014B


Artikel von Jörg Diehl
Ex-Minister Kinkel zur RAF: "Ich bin damals schier verzweifelt"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 10.10.2018, 17:10 Uhr

Bis 1998 bekämpfte die RAF gewaltsam das kapitalistische System, dann löste sie sich auf. Ex-Justizminister Klaus Kinkel über Versöhnung mit Mördern - und über frühere Terroristen, die den Absprung nicht schaffen. mehr...

Mutmaßliche Terrorgruppe: Wie die Behörden auf die Spur der Chemnitzer Zelle kamen
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 02.10.2018, 17:35 Uhr

Die Mitglieder der mutmaßlichen rechtsextremistischen Terrorgruppe "Revolution Chemnitz" sind im Netz schon seit Jahren aktiv. Sie schwadronierten bei Facebook vom "Volkstod", beschimpften Flüchtlinge und Ausländer. mehr...

"Revolution Chemnitz": Mutmaßliche Terrorgruppe suchte "gewaltbereite Leute"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 01.10.2018, 17:12 Uhr

Eine rechtsextreme Gruppe aus Sachsen soll Angriffe auf Nichtweiße und politische Gegner geplant haben. Was steckt dahinter? Und wer sind die Verdächtigen? Der Überblick. mehr...

Zoll: Polizei übt massive Kritik an Geldwäsche-Spezialeinheit
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 28.09.2018, 06:08 Uhr

Die Geldwäsche-Spezialeinheit des Zolls will nach desaströsem Start nun vieles besser machen. Doch das entscheidende Problem lässt sich mit Einsatz und gutem Willen nicht lösen. mehr...

Abzocke im Internet: Als Herr Ortmann 300.000 Euro einsetzte - und verlor
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 25.09.2018, 11:30 Uhr

Kriminelle Banden zocken mit dubiosen Aktiengeschäften arglose Bürger ab. Das BKA warnt vor den Maschen der Betrüger. Der Fall eines Rentners aus Bayern zeigt, wie perfide die Verbrecher vorgehen. mehr...

Terrorismus: Ermittler nehmen deutsche Dschihadistin Sarah O. fest
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 21.09.2018, 10:53 Uhr

Die damals 15-jährige Sarah O. aus Konstanz war Ende 2013 eines der ersten Mädchen aus Deutschland, die in den Bürgerkrieg nach Syrien zogen. Nun wurde sie bei ihrer Rückkehr in Düsseldorf festgenommen. mehr...

Maaßen-Absetzung und die Folgen: Agenten in Aufruhr
SPIEGEL ONLINE - Politik - 19.09.2018, 16:43 Uhr

Die Beförderung von Hans-Georg Maaßen sorgt bei vielen Verfassungsschützern für Unverständnis. Sie treibt aber vor allem eine Frage um: Wie geht es nun weiter? mehr...

Verfassungsschutz-Krise: Auf die Straße!
SPIEGEL ONLINE - Politik - 14.09.2018, 20:41 Uhr

Die Aufklärung von Desinformation sei die Aufgabe des Verfassungsschutzes, sagt Hans-Georg Maaßen. Doch wer Desinformation erkennen will, sollte informiert sein. mehr...

Verfassungsschutzchef unter Druck: Maaßen erklärt sich, Seehofer wartet ab
SPIEGEL ONLINE - Politik - 10.09.2018, 17:36 Uhr

Verfassungsschutzchef Maaßen hat der Bundesregierung Bericht erstattet über seine Bewertung der Vorfälle in Chemnitz. Überzeugend ist der nach SPIEGEL-Informationen nicht. Vieles hängt nun an Innenminister Seehofer.  mehr...

Verfassungsschutzchef Maaßen: Sheriff gegen Merkel
SPIEGEL ONLINE - Politik - 07.09.2018, 15:38 Uhr

Verfassungsschutzchef Maaßen positioniert sich bei der Bewertung von Chemnitz öffentlich gegen die Kanzlerin. Und stellt sogar Videoaufnahmen infrage, auf die sich Merkel stützt. Was steckt dahinter? mehr...

Tatverdächtiger aus Chemnitz: Die Akte Yousif A.
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 01.09.2018, 13:19 Uhr

Yousif A. ist wegen des tödlichen Messerangriffs von Chemnitz dringend tatverdächtig, er geriet schon zuvor mehrfach mit dem Gesetz in Konflikt. Verwandte und Kollegen sagen jedoch: "Er ist eine gute Person." mehr...

Chemnitzer Messerattacke: Hauptverdächtiger legte gefälschte Papiere vor
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 31.08.2018, 12:05 Uhr

Yousif A. ist Hauptverdächtiger der tödlichen Messerattacke, die den gewalttätigen Ausschreitungen in Chemnitz voranging. Nach Informationen des SPIEGEL wurde sein Asylantrag abgelehnt. mehr...

Tötungsdelikt in Chemnitz: Mutmaßlicher Täter Yousif A. sollte abgeschoben werden
SPIEGEL ONLINE - Politik - 30.08.2018, 21:46 Uhr

In Chemnitz wurde am Wochenende der 35-jährige Daniel H. erstochen - mutmaßlich von dem Iraker Yousif A. Nach SPIEGEL-Informationen ist der Mann über Bulgarien eingereist und sollte dorthin zurückgeführt werden. Doch das unterblieb. mehr...

Geldwäsche-Spezialeinheit: Die unerträgliche Langsamkeit des Zolls
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 09.08.2018, 06:00 Uhr

Sie sollte ein wichtiges Instrument im Kampf gegen Mafiosi und Terroristen werden. Doch die Geldwäsche-Spezialeinheit im Zoll geriet zum Sicherheitsrisiko. Wie konnte es so weit kommen? mehr...

Organisierte Kriminalität: Wie die Callcenter-Mafia Millionen Euro erbeutet
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 08.08.2018, 19:54 Uhr

Sie geben sich am Telefon als Polizisten, Staatsanwälte, Richter aus und zocken vor allem Senioren ab. Wie systematisch die türkische Callcenter-Mafia ihr kriminelles Geschäft betreibt, beschreibt eine LKA-Analyse. mehr...

Kölner Rizin-Fall: Islamist soll sich um Aufnahme beim IS bemüht haben
SPIEGEL ONLINE - Politik - 03.08.2018, 14:52 Uhr

Der Islamist Sief Allah H., der in Köln an einer Rizinbombe gearbeitet haben soll, hatte laut Ermittlern Kontakt zu mutmaßlichen IS-Kämpfern. Ihnen gegenüber soll er einen Treueeid abgelegt haben. mehr...

Mutmaßliche Mitgliedschaft im IS: Ermittler nehmen deutsche Dschihadistin fest
SPIEGEL ONLINE - Politik - 26.07.2018, 15:57 Uhr

Die Sicherheitsbehörden wollen härter gegen Frauen vorgehen, die sich der Terrormiliz IS angeschlossen haben. Nun hat die Bundesanwaltschaft eine Dschihadistin aus Baden-Württemberg verhaften lassen. mehr...

Kölner Rizin-Fall: Ermittler nehmen verdächtige Ehefrau fest
SPIEGEL ONLINE - Politik - 24.07.2018, 09:05 Uhr

In Köln soll ein Mann an einer Rizin-Bombe gearbeitet haben. Nach SPIEGEL-Informationen wurde nun auch die Ehefrau des Islamisten Sief Allah H. festgenommen. mehr...

Abschiebe-Affäre: Pressekampagne erhöhte laut Gericht Foltergefahr für Sami A.
SPIEGEL ONLINE - Politik - 20.07.2018, 13:03 Uhr

Reißerische Medienberichte über den Islamisten Sami A. haben dazu beigetragen, dass das Gericht seine Abschiebung verhindern wollte. Nach SPIEGEL-Informationen erkannte es darin eine Gefahr für seine Sicherheit. mehr...

Der Fall Sami A.: Die Verteidigung des Rechtsstaats
SPIEGEL ONLINE - Politik - 16.07.2018, 21:05 Uhr

Bei der Abschiebung des Tunesiers Sami A. ist einiges schiefgelaufen. Ein Gericht wurde übergangen, die Bundesregierung bedauert den Vorfall. Aber wie konnte es dazu kommen? Wie geht es nun weiter? mehr...

Doku über Zschäpe-Anwälte Heer, Stahl, Sturm: "Wir haben es zu Ende gebracht"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 11.07.2018, 19:14 Uhr

Sie wurden angefeindet, bedroht, gedemütigt - und doch gaben die Anwälte Heer, Stahl und Sturm ihr Bestes. Eine TV-Doku zeigt, wie der NSU-Prozess die Verteidiger von Beate Zschäpe an ihre Grenzen brachte. mehr...

Pannen und Behördenversagen: Die Merkwürdigkeiten im NSU-Komplex
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 10.07.2018, 16:01 Uhr

Geschredderte Akten, ein Verfassungsschützer am Tatort, tote Tippgeber und schlampige Ermittlungen: Vieles im Fall des "Nationalsozialistischen Untergrunds" wirkt äußerst seltsam. Der Überblick. mehr...

Kölner Rizin-Fall: Ermittler müssen gewaltige Datenmengen auswerten
SPIEGEL ONLINE - Netzwelt - 07.07.2018, 08:05 Uhr

Der Fall eines Islamisten, der an einer Rizinbombe gearbeitet haben soll, stellt die Ermittler vor Probleme. Die Handys des Verdächtigen sind voller Bilder, Chats und Videos, die sie nun begutachten müssen. mehr...

Terrormiliz: IS gibt Tipps für Rückkehrer
SPIEGEL ONLINE - Politik - 02.07.2018, 13:16 Uhr

Einmal Gottesstaat - und wieder zurück: Immer mehr Islamisten verlassen den Irak und Syrien. Nach SPIEGEL-Informationen berät der IS die Dschihadisten, wie sie unauffällig ausreisen können. mehr...

Probleme mit umstrittenem Flüchtlingsplan: Seehofers Grenzen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 20.06.2018, 21:48 Uhr

Horst Seehofer will Ausländer mit Einreisesperre zurückweisen lassen. Doch der Plan hakt gewaltig, denn die Anweisung des CSU-Innenministers gilt längst nicht für alle deutschen Grenzen. mehr...

Terroralarm in Köln: Hinweise aus Bevölkerung halfen Verfassungsschutz
SPIEGEL ONLINE - Politik - 20.06.2018, 12:02 Uhr

Die Behörden haben möglicherweise einen Anschlag mit einem biologischen Kampfstoff verhindert. Tipps von ausländischen Nachrichtendiensten und aus der Bevölkerung halfen, Islamist Sief Allah H. zu fassen. mehr...

Terrorverdacht in Köln: Islamist soll an Biowaffe gearbeitet haben
SPIEGEL ONLINE - Politik - 13.06.2018, 15:15 Uhr

Spezialkräfte der Polizei haben in Köln einen Mann festgenommen, der mutmaßlich einen mit Gift versetzten Sprengsatz herstellen wollte. Der BGH hat nun Haftbefehl wegen Verstoßes gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz erlassen. mehr...

Fall Ali B.: Seehofer war doch über Polizeiaktion im Nordirak informiert
SPIEGEL ONLINE - Politik - 12.06.2018, 18:33 Uhr

Das Bundesinnenministerium muss eine wesentliche Aussage zur Überstellung von Ali B. zurücknehmen. Minister Horst Seehofer wurde doch über die Aktion der Bundespolizei im Nordirak unterrichtet. mehr...

Festnahme von Ali B.: Rechtsanwalt zeigt Bundespolizeichef Romann an
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 12.06.2018, 16:29 Uhr

Dem Chef der Bundespolizei droht juristischer Ärger: Der Karlsruher Strafverteidiger Daniel Sprafke hat Dieter Romann und weitere Polizisten angezeigt - wegen des Verdachts der Freiheitsberaubung im Fall Ali B. mehr...

Mordfall Susanna F.: Very Big Raushole
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 11.06.2018, 19:31 Uhr

Auf unkonventionelle Art und Weise schaffte die Bundespolizei den Verdächtigen im Mordfall Susanna zurück nach Deutschland. Die Aktion war ein Erfolg - und trotzdem wollen nur wenige daran beteiligt gewesen sein. mehr...

International Arrest Warrant: Germany Takes Aim at Assad's Torture Boss
SPIEGEL ONLINE - International - June 08, 2018, 01:23 PM

DER SPIEGEL has learned that Germany's chief federal prosecutor has issued an international arrest warrant for one of the Syrian regime's top intelligence officials. He is suspected of being responsible for wide-scale torture and murder. mehr...

Syrien: Deutschland jagt Assads Folterknecht
SPIEGEL ONLINE - Politik - 08.06.2018, 13:03 Uhr

Generalbundesanwalt Peter Frank hat nach SPIEGEL-Informationen einen internationalen Haftbefehl gegen einen hochrangigen Kader des Assad-Regimes erwirkt - ein bislang weltweit einmaliger Vorgang. mehr...

Messerangriffe: Hessen will Waffengesetz verschärfen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 06.06.2018, 04:31 Uhr

In Hessen ist die Zahl der Messerangriffe zuletzt kontinuierlich gestiegen. Landesinnenminister Beuth fordert nun die Ausweitung von Zonen, in denen keine Waffen getragen werden dürfen. mehr...

Bamf-Affäre: Bundesamt ermittelt auch gegen Vizechef in Bremen
SPIEGEL ONLINE - Politik - 29.05.2018, 15:15 Uhr

Der Bamf-Skandal weitet sich aus: Nach SPIEGEL-Informationen geht die Behörde gegen den Stellvertreter von Ulrike B. sowie fünf weitere Mitarbeiter der Bremer Außenstelle disziplinarrechtlich vor. mehr...

Bundesgerichtshof: Haftbefehl gegen Islamistin Sibel H. abgelehnt
SPIEGEL ONLINE - Politik - 24.05.2018, 18:09 Uhr

Die Bundesanwaltschaft wollte härter gegen Frauen vorgehen, die zur Terrormiliz IS reisten. Der Bundesgerichtshof hat nun aber bei einer Offenbacherin, die zum Präzedenzfall werden sollte, einen Haftbefehl abgelehnt. mehr...

Internationale Banden: Das Milliardengeschäft der Ladendiebe
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 20.05.2018, 07:03 Uhr

Der Staat zeigt sich machtlos, die Händler sind frustriert: Millionen Ladendiebstähle pro Jahr verursachen in Deutschland einen enormen Schaden. Offenbar schlagen immer häufiger gut organisierte Banden zu. mehr...

Nach Kritik: Zoll will Geldwäsche-Spezialeinheit ausbauen
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 18.05.2018, 15:34 Uhr

Die scharf kritisierte Dienststelle des Zolls, die sich mit Geldwäsche befasst, soll nach SPIEGEL-Informationen erheblich wachsen. In der Spezialeinheit sind Zehntausende Verdachtsanzeigen liegen geblieben. mehr...

Islamismus: NRW schiebt erneut Top-Gefährder ab
SPIEGEL ONLINE - Politik - 17.05.2018, 15:41 Uhr

Alpaslan Ü. war laut Einschätzung der Sicherheitsbehörden einer der unberechenbarsten Islamisten in NRW. Jetzt wurde der in Deutschland geborene Gefährder nach SPIEGEL-Informationen in die Türkei abgeschoben. mehr...

Polizeigesetze der Bundesländer: Sicher geht es nur gemeinsam
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 15.05.2018, 22:37 Uhr

Die Bundesländer wollen mit neuen Polizeigesetzen mehr Sicherheit schaffen, Bayern vorneweg. Diesem Ziel steht aber vor allem eines im Weg: der Eigensinn der Bundesländer. mehr...

Polizeigesetze in Deutschland: Jeder für sich
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 15.05.2018, 16:19 Uhr

Eigentlich sollte die Arbeit der Polizei in Bund und Ländern nach dem Anschlag am Berliner Breitscheidplatz vereinheitlicht werden. Doch davon ist die Politik weit entfernt - das föderale Gewurstel geht weiter. mehr...

Kriminalität: Viel Schuld, wenig Sühne
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 11.05.2018, 09:23 Uhr

Die volle Härte des Gesetzes wird oft beschworen - und kommt bei vielen Delikten selten zur Anwendung. Ein ernüchternder Blick auf den deutschen Rechtsstaat. mehr...

Kriminalität: Mehr Sexualtaten, mehr Drogen - woran liegt das?
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 09.05.2018, 18:17 Uhr

Bei manchen Verbrechen verzeichnet die Statistik einen deutlichen Anstieg - etwa bei Sexualdelikten. Warum ist das so? Und wie ist die Entwicklung der Gewalttaten zu erklären? mehr...

Wegen Betrugsvorwürfen: Chef von Kripogewerkschaft tritt zurück
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 09.05.2018, 12:48 Uhr

André Schulz steht seit Monaten unter Betrugsverdacht. Der Chef der Kripogewerkschaft BDK soll Gehalt kassiert haben, ohne dafür zu arbeiten. Nun wurde der Druck offenbar zu groß. mehr...

Kriminalstatistik: Warum in Deutschland seltener eingebrochen wird
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 08.05.2018, 16:53 Uhr

Die Einbruchszahlen sind im vergangenen Jahr erneut gesunken. Ermittler sehen ihre These von internationalen Banden bestätigt - die Täter suchen sich offenbar neue Ziele.  mehr...

Vorstellung durch Innenminister Seehofer: Was die Kriminalstatistik misst - und was nicht
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 08.05.2018, 08:55 Uhr

Innenminister Horst Seehofer stellt am Vormittag die neue Kriminalstatistik vor: Ein beliebtes politisches Instrument, mit dem sich scheinbar jede Weltsicht belegen, jede Forderung begründen lässt. Welche Aufschlüsse liefern die Zahlen wirklich? mehr...

Verstorbener Ex-Generalbundesanwalt Range: Der Unbeugsame
SPIEGEL ONLINE - Politik - 03.05.2018, 15:18 Uhr

Harald Range lag als Generalbundesanwalt mehr an der Unabhängigkeit der Justiz als an dem Amt, das er bekleidete. Deshalb musste er in der Netzpolitik-Affäre seinen Posten räumen. Nachruf auf einen Staatsdiener. mehr...

Schlag gegen Drogenschmuggler: Unterwegs mit Kokain im Koffer
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 27.04.2018, 18:39 Uhr

Von Düsseldorf aus soll eine kriminelle Bande harte Drogen nach Japan, Kanada und Australien geschmuggelt haben. Das Millionengeschäft flog erst auf, als immer mehr der billig angeheuerten Kuriere entdeckt wurden. mehr...

Bestechungsverdacht: Brief aus Niedersachsen brachte Bamf-Affäre ins Rollen
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 20.04.2018, 17:50 Uhr

In Bremen bekommen Flüchtlinge eher Schutz als in anderen Bundesländern. Behördenmitarbeiter sollen bestochen worden sein, die Staatsanwaltschaft ermittelt. Nach SPIEGEL-Informationen löste ein Brief das Verfahren aus. mehr...

Verdacht der Bestechlichkeit: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Bamf-Mitarbeiter
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 20.04.2018, 10:24 Uhr

Mitarbeiter der Bamf-Außenstelle Bremen sollen in 1200 Fällen zweifelhafte asylrechtliche Entscheidungen getroffen haben. Nach SPIEGEL-Informationen ermittelt die Staatsanwaltschaft auch gegen die ehemalige Leiterin. mehr...