Kultur
Hannah Pilarczyk
Christian O. Bruch/ laif
Hannah Pilarczyk

Jahrgang 1977, studierte Politik- und Rechtswissenschaften in Hamburg und Glasgow. Nach dem Abschluss der Berliner Journalistenschule arbeitete sie von 2004 bis 2007 als Medienredakteurin bei der "taz". Von 2007 bis 2009 war sie Redakteurin bei NEON. Seit Oktober 2009 Redakteurin im Kulturressort von SPIEGEL ONLINE.

  • E-Mail: Hannah.Pilarczyk@spiegel.de
  • Twitter:


Artikel von Hannah Pilarczyk
Shootingstar Greta Gerwig: Die aufregend Unaufgeregte
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 18.04.2018, 16:51 Uhr

Mit Witz und Zuneigung erzählt Greta Gerwig in ihrem mehrfach oscarnominierten Debütfilm "Lady Bird" von der Selbstfindung einer jungen Frau. Eine Begegnung mit der Regisseurin der Stunde. mehr...

Cannes-Programm 2018: Politisches unter Palmen
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 12.04.2018, 16:01 Uhr

Alles neu: Cannes mischt sein Programm mächtig auf - allerdings nicht ganz freiwillig, denn im Streit mit dem Festival hatte Netflix seine Filme zurückgezogen. mehr...

Serien-Update: Verbrechen, Fußball und Musikromanzen
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 09.04.2018, 12:56 Uhr

"High Fidelity" soll fürs TV neu aufgelegt werden, Amazon und Netflix streichen dagegen weiter Serien - und ein neuer Player stellt ein global ambitioniertes Megaprojekt über Fußball in Aussicht. Die Serien-News mehr...

Christian Petzold über seinen Film "Transit": "In Deutschland scheint man festen Boden unter den Füßen zu brauchen"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 05.04.2018, 17:48 Uhr

In seinem herausragenden Drama "Transit" erzählt Christian Petzold über Flucht im Europa der Gegenwart und der Vergangenheit. Ein Gespräch über harsche Kritiken, Museumsfilme und was Avantgarde eigentlich ist. mehr...

Oscars in der Krise: Glanzlos für die gute Sache
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 05.03.2018, 09:52 Uhr

Vor lauter klugen und mitreißenden Statements haben die Oscars 2018 vergessen, Begeisterung für Filme zu verbreiten. Preise nach dem Gießkannenprinzip sorgen für eine Identitätskrise jenseits von #MeToo.  mehr...

Minutenprotokoll Academy Awards: Oscargewinnerin Frances McDormand begeistert mit Dankesrede
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 05.03.2018, 02:10 Uhr

"Sprecht nicht über uns auf euren Partys, sondern gebt uns gute Rollen": Frances McDormand hat den Oscar als beste Hauptdarstellerin gewonnen, sie erntete Ovationen für eine kämpferische Rede. Die Oscarnacht im Minutenprotokoll. mehr...

Oscars 2018: Die wichtigsten Filme und ihre Chancen
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 03.03.2018, 13:09 Uhr

Ein warmherziges Monster, zeitgeistige Rache, zweimal Zweiter Weltkrieg: Alles, was Sie über die elf wichtigsten Oscarfilme wissen müssen. mehr...

Liebesfilm "Call Me By Your Name": Ich erinnere mich an alles
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 01.03.2018, 15:48 Uhr

"Call Me By Your Name" ist ein neuer Liebesfilmklassiker: Wie sich zwei junge Männer im Sommer 1983 in der Lombardei ineinander verlieben, brennt sich mit einzigartiger Sinnlichkeit ins Gedächtnis ein. mehr...

Berlinale-Bilanz: Fasst uns an!
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 25.02.2018, 14:18 Uhr

Ein gewagter Gewinnerfilm krönt die Berlinale 2018, starke deutsche Filme gingen dagegen leer aus: Die Juryentscheidungen waren so widersprüchlich wie das Festival. Ist das schon der erhoffte Aufbruch?  mehr...

iPhone-Filme von Gus van Sant und Steven Soderbergh: Ganz kleines Kino
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 22.02.2018, 18:23 Uhr

Die Indie-Ikonen Gus van Sant und Steven Soderbergh drehen ihre Filme auf dem Smartphone und verkaufen sie an Amazon. Was für ein Kino entsteht so?  mehr...

Österreichs Filmemacher gegen rechts: "Nur weil Österreich klein ist, bedeutet das nicht, dass es nicht gefährlich ist"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 21.02.2018, 13:06 Uhr

Mit der Initiative #KlappeAuf rufen Österreichs Filmschaffende auf der Berlinale zum Protest gegen rechts auf. Mitinitiatorin Ruth Beckermann über die Ziele und Vorläufer der Aktion. mehr...

Highlights im Berlinale Wettbewerb: Ist das noch Geschichte oder schon Gegenwart?
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 17.02.2018, 20:09 Uhr

Regisseur Christian Petzold erzählt in "Transit" von Flüchtlingen in der NS-Zeit, in "Dovlatov" beschreibt Alexej German Jr. russische Künstler mit Arbeitsverbot in der Breschnew-Ära. Die Filme sind erschreckend aktuell. mehr...

Weltgeschehen auf der Berlinale: Die Highlights aus 385 Filmen
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 14.02.2018, 18:34 Uhr

Fast 400 Filme bei der Berlinale - aber keine Angst, wir haben für Sie die wichtigsten Werke vorsortiert. Hier gibt es den Kompass durch das Filmfest. Welche Themen und Stars erwarten Sie?  mehr...

Regisseur Sebastian Schipper zum Fall Wedel: "Wie kann Tukur sagen, dass er nichts bemerkt hat?"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 14.02.2018, 13:16 Uhr

Bevor Sebastian Schipper den Kinohit "Victoria" drehte, arbeitete er als Schauspieler, auch unter Dieter Wedel. An dessen Sets erlebte er Machtmissbrauch - und kritisiert Ulrich Tukur für sein Mitleid mit dem Regisseur. mehr...

HBO-Serie "Here and Now": Willkommen in der Trump-Life-Crisis!
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 12.02.2018, 19:31 Uhr

Er schuf die modernen TV-Klassiker "Six Feet Under" und "True Blood", jetzt startet die neue Serie von Alan Ball: In "Here and Now" verbindet er eine zeitgeistige Familiengeschichte aus Trumps USA mit übersinnlichen Momenten. mehr...

Abgehört - neue Musik: Schockt Schulz noch?
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 06.02.2018, 17:28 Uhr

Zum Glück kein Gastauftritt von Böhmermann: Auf seinem neuen Album bleibt Teilzeit-TV-Persönlichkeit Olli Schulz (fast) ganz bei sich. Außerdem: Neues von Franz Ferdinand, Simple Minds und Kat Frankie.  mehr...

Kinohighlight "Der seidene Faden": Ein Gift zum Genießen
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 31.01.2018, 19:27 Uhr

Ist "Der seidene Faden" der letzte Film mit Daniel Day-Lewis? Wenn ja, könnte sich die Schauspiellegende kaum ein besseres Finale ausgesucht haben als diesen köstlichen Beziehungsfilm.  mehr...

Serien-Update: Sie adeln das Fernsehen
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 25.01.2018, 19:11 Uhr

Meryl Streep spielt bei "Big Little Lies" mit. Helen Mirren lässt sich zur Kaiserin krönen. Eine Comedy-Veteranin kehrt zurück, und die Macher von "Breaking Bad" werden nostalgisch. Die Serienneuigkeiten im Überblick. mehr...

Jusos gegen GroKo: Die SPD braucht dieses Jugendbeben
SPIEGEL ONLINE - Politik - 24.01.2018, 20:58 Uhr

Mit Werbung für Neueintritte wollen die Jusos eine Große Koalition verhindern. Die SPD-Führung sperrt sich, dabei sollte sie die Jungen machen lassen: Großbritanniens Labour-Partei hat sich so das Überleben gesichert. mehr...

Oscarfavorit "Three Billboards...": Eine Frau voller Feuer und Zorn
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 24.01.2018, 15:06 Uhr

Sexismus, Rassismus, alles drin! Das Rachedrama "Three Billboards Outside Ebbing, Missouri" ist ein Oscarfavorit. Mit einem Film, der etwas über unsere Zeit aussagt, sollte man ihn aber nicht verwechseln. mehr...

Abgehört - neue Musik: Let's make out!
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 23.01.2018, 19:18 Uhr

Dream Wife verhandeln auf ihrem stürmischen Debütalbum aktuelle Feminismusfragen über Neunzigerjahre-Rock. Außerdem: Neues von Go! Team und Ty Segall. mehr...

Oscarnominierungen 2018: Das knallt
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 23.01.2018, 18:38 Uhr

Zu weiß, zu alt, zu männlich? Nicht in diesem Jahr. Mit den Oscarnominierungen 2018 öffnet sich die Academy für eine Vielfalt von Talenten - und zeigt viel Liebe für präzis erzählte Filme. mehr...

"Downsizing" mit Matt Damon: Das Menschlein ist des Menschleins Wölfchen
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 16.01.2018, 18:28 Uhr

Wäre die Welt besser dran, wenn wir uns alle auf Hosentaschenformat schrumpfen ließen? In "Downsizing" versucht sich Alexander Payne an einer großen Idee, offenbart aber vor allem seine Kleingeistigkeit. mehr...

Anime-Meisterwerk "Your Name": In dir finde ich mein Glück
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 09.01.2018, 18:00 Uhr

An nur zwei Tagen läuft "Your Name", in Japan der bisher erfolgreichste Animationsfilm, auch in Deutschland im Kino. Wer ihn sieht, ist bezaubert. mehr...

Golden Globes 2018: Fast die Kurve gekriegt
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 08.01.2018, 12:23 Uhr

Es war die Bewährungsprobe für eine Branche, die vor allem Glitzer und Selbstgerechtigkeit kann: Bei der ersten großen Preisverleihung nach #MeToo zeigte sich Hollywood angemessen nüchtern. mehr...

Hollywoods Umbruchjahr 2017: Unter Monstern
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 27.12.2017, 19:00 Uhr

Die Macht der weißen Männer bröckelt: 2017 war in Hollywood das Jahr des Umbruchs. Die Debatten um #MeToo und Rassismus treffen das Kino in seinem Kern.  mehr...

Deutsche Comedy-Perle: "Fack ju Göhte"-Institut
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 14.12.2017, 18:41 Uhr

Deutsche Dramaserien haben 2017 schon gepunktet. Nun kommt mit "Das Institut" endlich auch eine überzeugende Comedy. mehr...

Berlinale-Diskussion: Mit Regisseuren reden
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 05.12.2017, 15:23 Uhr

Nach dem Wirbel, den die Erklärung der Regisseure sowie deren Ausdeutung ausgelöst haben, sollte eine Podiumsdiskussion das Gespräch zur Zukunft der Berlinale voranbringen. Nach einigem Ach und Krach gelang das sogar. mehr...

Jada Pinkett Smith: Ikone aus der zweiten Reihe
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 02.12.2017, 15:42 Uhr

Nicht erst seit ihrem Oscar-Boykott ist klar: Wo Jada Pinkett Smith mitmischt, passiert Interessantes in Sachen schwarze Popkultur. Nun schreibt ihr neuer Film "Girls Trip" sogar Geschichte. Ein Treffen. mehr...

Aids-Film "120 BPM": Das Herz gibt den Takt vor
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 30.11.2017, 16:16 Uhr

Mit seinem gefeierten Drama "120 BPM" schlägt sich Robin Campillo bedingungslos auf die Seite von Aids-Aktivisten in Paris. Das ist politisch korrekt - und mitreißend schön.  mehr...

Streit um Kosslick-Nachfolge: Filmemacher wollen Berlinale revolutionieren
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 24.11.2017, 09:12 Uhr

79 Regisseurinnen und Regisseure, darunter Maren Ade, Dominik Graf und Margarethe von Trotta, fordern in einer gemeinsamen Erklärung einen grundlegenden Neuanfang bei der Berlinale. Ein Name fehlt merklich. mehr...

Fatih Akins "Aus dem Nichts": Die zweite Bombe
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 23.11.2017, 13:59 Uhr

Mit "Aus dem Nichts" legt Fatih Akin den ersten Kinofilm vor, der den Terror des NSU als Motiv aufgreift. Doch die Vermengung von aktueller Brisanz und erzählerischen Freiheiten wirft viele Fragen auf. mehr...

Französischer Serienhit "Call My Agent": Sehen Sie hier die erste Folge im Stream
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 14.11.2017, 18:59 Uhr

Wer spielt hier wem was vor? Die französische Serie "Call My Agent" entspinnt ein herrliches Netz aus Intrigen in einer Künstleragentur, in der echte Filmstars ein und aus gehen. Sehen Sie hier die erste Folge in der Stream-Premiere! mehr...

Neues Album von Fever Ray: Verspannt euch!
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 02.11.2017, 17:40 Uhr

Eine große Enttäuschung - und zugleich aufregend politische Musik: Acht Jahre nach ihrem spektakulären Soloalbum hat Karin Dreijer Andersson von The Knife eine neue Platte als Fever Ray veröffentlicht. mehr...

"Thor: Tag der Entscheidung": Laut lachen über den Göttersohn
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 30.10.2017, 17:40 Uhr

Bislang war Thor der langweiligste der Avengers - doch mit seinem letzten Einzelabenteuer kriegt er nun die Kurve: "Tag der Entscheidung" ist so irrwitzig und unmackerhaft wie kein Superheldenfilm vor ihm. mehr...

Belästigungsdebatte: Jeder ist Zeuge
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 30.10.2017, 16:12 Uhr

Kevin Spacey entschuldigt sich für einen Übergriff, an den er sich nicht mehr erinnern kann? Das ist exemplarisch. Denn nichts zu hören und zu wissen, ist ein Privileg der Mächtigen. mehr...

"Stranger Things 2": Heile Horrorwelt
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 27.10.2017, 11:17 Uhr

Im Sommer 2016 war die Achtziger-Hommage "Stranger Things" der große Serienhit. Passend zu Halloween kommt nun die zweite Staffel - und liefert auch diesmal kuscheligsten Grusel.  mehr...