Kultur
Hannah Pilarczyk
Christian O. Bruch/ laif
Hannah Pilarczyk

Jahrgang 1977, studierte Politik- und Rechtswissenschaften in Hamburg und Glasgow. Nach dem Abschluss der Berliner Journalistenschule arbeitete sie von 2004 bis 2007 als Medienredakteurin bei der "taz". Von 2007 bis 2009 war sie Redakteurin bei NEON. Seit Oktober 2009 Redakteurin im Kulturressort von SPIEGEL ONLINE.

  • E-Mail: Hannah.Pilarczyk@spiegel.de
  • Twitter:


Artikel von Hannah Pilarczyk
Literatursensation "Vernon Subutex": Triumph der Tirade
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 17.08.2017, 19:39 Uhr

Ein Abgesang auf die Grande Nation? Nein, ein Abgebrüll! Virginie Despentes legt mit "Das Leben des Vernon Subutex" einen grandiosen Roman über die französische Gesellschaft vor - voller Wut, voller Witz, voller Pop. mehr...

70. Filmfest von Locarno: Die Katzenmenschen retten das Kino
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 09.08.2017, 16:59 Uhr

Publikumsfestival oder Cineasten-Treff? Mensch oder Tier? Zu seinem 70. Jubiläum wirft Locarno alle einengenden Kategorien ab und präsentiert sich wieder als eines der schönsten Filmfestivals der Welt. mehr...

Künstlerfilm "Final Portrait": Der Meister und sein Modell
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 03.08.2017, 17:29 Uhr

Kann man einen Menschen jemals in einem einzigen Bild einfangen? "Final Portrait" ist ein vergnügliches Kammerspiel, in dem der legendäre Bildhauer und Maler Alberto Giacometti sein Modell mit wochenlangen Sitzungen quält. mehr...

Debattenkultur: Drecksäcke aller Länder
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 30.07.2017, 12:01 Uhr

Denkverbote und Sprachpolizei: Die Linke und ihre Debattenkultur werden von allen Seiten angegriffen. Die schärfsten Attacken kommen dabei aus der Linken selbst - aber auch die interessantesten Ansätze für einen Neubeginn. mehr...

Kritik an ARD und ZDF: "Finanziell und persönlich an die Grenzen geführt"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 07.07.2017, 13:42 Uhr

Mit Lob für die Bedeutung des Dokumentarfilms halten sich die Öffentlich-Rechtlichen nicht zurück, wohl aber mit Geld und Sendeplätzen: In der Dokumentarfilmszene formiert sich Protest gegen die Arbeitsbedingungen. mehr...

"Ich, einfach unverbesserlich 3": Danke fürs Blankziehen, Minions!
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 06.07.2017, 13:03 Uhr

Die Geschichte vom Superschurken Gru, der unfreiwillig Gutes tut, ist nicht ganz frisch. Trotzdem macht auch der dritte Teil von "Ich, einfach unverbesserlich" so viel Spaß wie wenige Filme sonst. mehr...

"Die Verführten" von Sofia Coppola: Ihr letzter Rückzugsort
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 30.06.2017, 13:58 Uhr

In dem Südstaaten-Thriller "Die Verführten" mischt ein Soldat ein Mädcheninternat erotisch auf. Regisseurin Sofia Coppola inszeniert mit Vergnügen und Feingefühl - zeigt aber auch eine große Schwäche. mehr...

Popsängerin Lorde: "Ich habe gemerkt, dass ich gar nichts weiß"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 15.06.2017, 04:49 Uhr

Und dann blieb sie doch etwas länger auf der Party: Vier Jahre nach ihrem Welterfolg "Royals" kehrt Lorde mit einem neuen Album zurück. Eine Begegnung. mehr...

Aus für "The Get Down" und "Sense8": Abkehr von der Serienvielfalt?
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 02.06.2017, 11:45 Uhr

Lange Zeit hat Netflix kaum eine Serie abgesetzt. Nun wurden sowohl "The Get Down" als auch "Sense8" gestrichen. Dahinter scheint eine Trendwende zu stecken - bei Netflix und in der gesamten Branche. mehr...

"Baywatch" im Kino: Ein hasselhoffnungsloser Fall
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 31.05.2017, 17:17 Uhr

Wenn sie ihre Shirts ausziehen, kriegt man es mit der Angst zu tun: Der "Baywatch"-Film mit Dwayne Johnson und Zac Efron ist leider alles andere als ein schön dämlicher Sommerspaß. mehr...

Bilanz von Cannes 2017: Bitte nicht stören!
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 29.05.2017, 16:34 Uhr

Cannes deckelt den Konflikt mit Netflix, die Jury schreibt nur ein wenig Geschichte, und über die bürgerliche Familie geht doch nichts: Drei Schlaglichter auf ein Festival, das ausgerechnet zum 70. Jubiläum schwächelte.  mehr...

Filmfestspiele in Cannes: Zur Abwechslung was Komisches
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 28.05.2017, 21:29 Uhr

Die Goldene Palme 2017 geht nach Schweden. Mit einer raffinierten Komödie überzeugte Ruben Östlund die Jury. Das überrascht - denn komische Filme haben es in Cannes gewöhnlich schwer. mehr...

Neuer Film von Fatih Akin: Wie ein mittelprächtiger "Tatort"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 26.05.2017, 19:34 Uhr

Halb TV-Krimi, halb Diane Kruger Unchained: Fatih Akins Thriller "Aus dem Nichts" verarbeitet Motive aus dem NSU-Skandal - und hinterlässt in Cannes einen zwiespältigen Eindruck. mehr...

Cannes-Tagebuch: Dieser Schmutz glänzt
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 25.05.2017, 15:25 Uhr

Geistig behinderte Bankräuber und auf Rache sinnende Southern Belles: Amerikanisches Genre-Kino von Sofia Coppola und den Safdie-Brüdern mischt Cannes auf - und beschert Robert Pattinson seine bislang beste Rolle. mehr...

Cannes-Tagebuch: Das Herz, freigelegt von Haut und Knochen
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 24.05.2017, 17:19 Uhr

Der Anschlag von Manchester hat Cannes schockiert. Zum Glück reagiert das Festival mit dem Besten, was es zu bieten hat: Kunstwerken, die das Herz für andere Menschen öffnen.  mehr...

Neue Filme von Haneke und Netflix: Eine überaus böse Pointe
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 22.05.2017, 18:48 Uhr

Nachlässig erzählt oder selbstironisch? Michael Haneke irritiert das Festival mit seinem neuen Film "Happy End". Netflix kann sich mit dem neuen Film von Noah Baumbach über einen Publikumserfolg freuen. mehr...

Revival von "Twin Peaks": Verfreakt noch mal?
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 21.05.2017, 19:35 Uhr

Die Serie, die das Fernsehen für immer veränderte, ist wieder da: Zum Start von 18 neuen Folgen "Twin Peaks" blicken wir zurück und überlegen, ob es David Lynch erneut gelingen kann, TV-Geschichte zu schreiben. mehr...

Macho-Kino in Cannes: Trottel mit Kastenbrille
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 21.05.2017, 16:54 Uhr

Auf große Gesten folgt kein großes Kino: Mit mackerhaften Filmen wie dem Godard-Biopic "Le Redoutable" fällt Cannes in diesem Jahr unangenehm auf. Zum Glück gibt es auch Regisseure mit Selbstironie. mehr...

Politisches Kino in Cannes: Das Karma des Westens
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 20.05.2017, 19:59 Uhr

Aids-Krise, soziale Ungleichheit, religiöse Autokratie: Mit politischen Filmen findet Cannes zu neuen Themen und zu neuer Qualität - auch weil einige Affen das Festival gehörig aufmischen. mehr...

Wirbel um Netflix in Cannes: Nur auf Ertrag gezüchtet
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 19.05.2017, 16:38 Uhr

Eine von technischen Pannen begleitete Pressevorführung von Bong Joon-hos "Okja" wird zum PR-Debakel für Netflix. Jenseits des Wirbels überzeugt der erste deutsche Film im Festival durch Ruhe und Präzision. mehr...

Cannes-Tagebuch 1: Noch mal mit Gefühl
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 18.05.2017, 18:28 Uhr

Pedro Almodóvar schießt gegen Netflix: Mit einem kleinen Eklat setzt der Jurypräsident Akzente, noch bevor das Festival begonnen hat. Für großes Gefühlskino sorgt dann Todd Haynes. mehr...

Thriller-Komödie: Die erste Folge von "Snatch" kostenlos im Stream
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 18.05.2017, 18:02 Uhr

Im Jahr 2000 war die Thriller-Komödie "Snatch" von Guy Ritchie ein Kinoerfolg. 17 Jahre später startet die Serien-Neuverfilmung mit Rupert Grint aus "Harry Potter". SPIEGEL ONLINE zeigt die erste Folge. mehr...

Filmfestspiele: Cannes 2017 - was Kinofans wissen müssen
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 17.05.2017, 16:45 Uhr

Ärger um Netflix, Geflüchtete und vier Mal Nicole Kidman: Das 70. Jubiläum der Festspiele von Cannes wird turbulent. Der Ausblick auf das wichtigste Filmfestival der Welt. mehr...

Warren-Beatty-Film über Hollywood: Umgeben von Opportunisten
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 06.05.2017, 18:27 Uhr

Mit "Regeln spielen keine Rolle" gelingt Warren Beatty ein feines Spätwerk: Die Tragikomödie über den legendären Mogul Howard Hughes ist ein Branchenporträt Hollywoods - erzählt aber auch einiges über das System Trump.  mehr...

Abgehört - neue Musik: Ein kleines bisschen Horrorshow
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 03.05.2017, 17:49 Uhr

Das US-Duo Ho99o9 befreit den Protest gegen Rassismus und Rechtspopulismus mit wütendem Punk aus dem Hip-Hop-Getto. Außerdem: Sophia Kennedys Debüt, Slowdives Comeback und eine freche Newcomerin aus Frankreich. mehr...

Horrorfilm "Get Out" über Rassismus: Zurecht paranoid
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 03.05.2017, 17:46 Uhr

Die rassistische Bedrohung als Horror-Plot: Mit seinem Debütfilm gelingt dem US-Komiker Jordan Peele der Überraschungshit des Jahres. "Get Out" ist politisch relevant, stilistisch auf den Punkt und grandios unterhaltsam.  mehr...

Deutscher Filmpreis 2017: Unter uns
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 28.04.2017, 12:50 Uhr

Am Freitagabend wird in Berlin der Deutsche Filmpreis vergeben. Wofür der Preis steht, ist jedoch unklarer denn je - für eine europäische Perspektive auf Deutschland und das Kino jedenfalls nicht. mehr...

Abgehört - neue Musik: Die Krise als Glücksfall
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 25.04.2017, 17:06 Uhr

Die eine lässt sich von ihrer Midlife Crisis inspirieren, die andere von Trump: Leslie Feist und Juliana Hatfield begeistern mit neuen Alben. Außerdem: Thurston Moore auf Psychedelic-Trip und ein Grime-Großmeister. mehr...

Skandalfilm "The Birth of a Nation": Liebe weiße Mitbürger, schauen wir hin
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 13.04.2017, 18:09 Uhr

Vom Oscarfavoriten zur Persona non grata wegen alter Vergewaltigungsvorwürfe: Nate Parker ist tief gestürzt in Hollywood. Doch wer deswegen seinen unerbittlichen Sklavereifilm "The Birth of a Nation" abtut, macht es sich sehr leicht. mehr...

Serien-Update: Goldene Zeiten für Silberrücken
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 13.04.2017, 17:31 Uhr

John Cleese gibt seinen Groll gegen die BBC auf und dreht eine Sitcom. Donald Sutherland steigt bei Danny Boyles Anthologie-Serie ein. Und was ist mit der Fortsetzung von "Big Little Lies"? Das Serien-Update mehr...

Film- und Fernsehpreise: Warum zwischen Männern und Frauen unterscheiden?
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 07.04.2017, 15:49 Uhr

Preise bei Film und TV werden separat für Männer und Frauen vergeben. Was aber, wenn beide Kategorien nicht passen? Einen Präzedenzfall schaffte nun "Billions"-Star Asia Kate Dillon. mehr...

"Ghost in the Shell" mit Scarlett Johansson: Hülle, Hülle, Hülle
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 30.03.2017, 14:18 Uhr

Mit "Ghost in the Shell" hat Hollywood einen japanischen Science-Fiction-Klassiker als Liveaction adaptiert. Wie viel ist dabei von der visionären Erzählung über Menschen und Maschinen übrig geblieben? mehr...

Serien-Update: Amazons Oscar-Allianz, "True Detective 3"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 28.03.2017, 18:16 Uhr

Nach Nicolas Winding Refn holt sich Amazon mit Oscargewinner Barry Jenkins den nächsten Regiestar für ein Serienprojekt. Außerdem: Steht "True Detective" vor dem Revival? Was gibt es Neues zu "Legion" und "Twin Peaks"? Das Serien-Update mehr...

Hacker-Serie von Matthias Schweighöfer: Mr Roboterhaft
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 17.03.2017, 13:43 Uhr

Mit dem Hacker-Thriller "You Are Wanted" bringt Amazon Prime seine erste deutsche Serie an den Start. Den großen Wurf sollte man von dem Matthias-Schweighöfer-Vehikel aber bloß nicht erwarten.  mehr...

Actiondesaster "Kong: Skull Island": Mich graust der Affe
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 09.03.2017, 16:41 Uhr

Wir haben erst März - doch der schlimmste Film des Kinojahrs 2017 steht schon fest. Hollywoods Riesenaffenklamotte "Kong: Skull Island" ist atemberaubend reaktionärer, menschenverachtender Schrott. mehr...

Academy-Awards 2017: Der Oscar bewegt sich doch
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 27.02.2017, 11:33 Uhr

Dieser Oscarabend konnte nicht das gespaltene Amerika einen - doch die Verleihung gab ein Zeichen des Aufbruchs inmitten des Chaos. Sie zeigte: Hollywood wächst mit seinen Herausforderungen.  mehr...

Academy Awards 2017: Oscars - das sind die Favoriten
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 26.02.2017, 13:51 Uhr

Wer soll gewinnen, wer wird gewinnen? Unsere Kritiker geben ihre Tipps für die Oscarnacht ab. Aber wir möchten auch von Ihnen wissen: Wen sehen Sie vorn? Stimmen Sie hier ab. mehr...

Oscar-Newcomer: Nominiert, um zu bleiben
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 25.02.2017, 16:51 Uhr

Von wegen altbekannte Gesichter: Im diesjährigen Oscar-Jahrgang sind zahlreiche Erstnominierte, die am Anfang ihrer Karrieren stehen. Wir stellen die fünf interessantesten vor. mehr...

Herausragendes Filmporträt: Der Staat gegen Pablo Neruda
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 23.02.2017, 17:58 Uhr

Kaum hat Pablo Larraín "Jackie" ins Kino gebracht, legt er das nächste Meisterwerk nach: Sein Biopic "Neruda" zeigt die politische Verfolgung des chilenischen Nationaldichters und sprüht dennoch vor Witz und Geist.  mehr...