Kultur
Hannah Pilarczyk
Christian O. Bruch/ laif
Hannah Pilarczyk

Jahrgang 1977, studierte Politik- und Rechtswissenschaften in Hamburg und Glasgow. Nach dem Abschluss der Berliner Journalistenschule arbeitete sie von 2004 bis 2007 als Medienredakteurin bei der "taz". Von 2007 bis 2009 war sie Redakteurin bei NEON. Seit Oktober 2009 Redakteurin im Kulturressort von SPIEGEL ONLINE.

  • E-Mail: Hannah.Pilarczyk@spiegel.de
  • Twitter:


Artikel von Hannah Pilarczyk
Kino-Meisterwerk "Zama": Verloren im eigenen Reich
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 12.07.2018, 14:47 Uhr

In "Zama" zerpflückt die Argentinierin Lucrecia Martel den europäischen Kolonialismus mit verblüffendem Witz und brillanter Unnachgiebigkeit. Ein Film der Woche, der seinesgleichen sucht.  mehr...

Vor der Urteilsverkündung im NSU-Prozess: Angriff auf die Mitte der Gesellschaft
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 11.07.2018, 05:49 Uhr

Rechtsruck statt antirassistischer Aufklärung: Deutschland im Jahr 2018 wäre ein Fest für den NSU gewesen. Auch deshalb ist es wichtig, keinen Schlussstrich unter die Aufarbeitung der Anschläge zu ziehen.  mehr...

Thriller-Serie "Sharp Objects": An der Oberfläche gekratzt
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 06.07.2018, 06:13 Uhr

"Sharp Objects" hat durch den Regisseur von "Big Little Lies", die Autorin von "Gone Girl" und Hollywoodstar Amy Adams das Zeug zum nächsten TV-Hit. Doch die HBO-Produktion leidet an zwei typischen Serien-Krankheiten. mehr...

Ausnahmekünstlerin Anni Albers: Ihre Fäden führten in die Zukunft
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 24.06.2018, 15:48 Uhr

Nur widerwillig zum Weben gekommen, schuf die Bauhaus-Schülerin Anni Albers einzigartige Kunstwerke aus Stoff. Eine Ausstellung in Düsseldorf versammelt diese nun und zeigt Albers als Künstlerin von Weltrang. mehr...

Abgehört - neue Musik: Kuchen haben und ihn auch essen
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 12.06.2018, 16:13 Uhr

Lily Allen kehrt aus vierjähriger Mutter- und Krisenphase mit dem besten Album ihrer Karriere zurück; Kanye West und Kid Cudi beschwören ihre Dämonen. Außerdem: Lametta-Billy von Kolars und Indierock-Debütantin Snail Mail. mehr...

Das außergewöhnliche Leben des Michal Waszýnski: Flucht ins Rampenlicht
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 07.06.2018, 18:39 Uhr

Der Film der Woche: Mit dem Leben des gefeierten Filmproduzenten Michal Waszýnski zeichnet die Doku "Der Prinz und der Dybbuk" eine der verblüffendsten Biografien des 20. Jahrhunderts nach. mehr...

Stanley Kubrick als Fotograf: Eine Legende lungert im Hintergrund
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 06.06.2018, 06:41 Uhr

Bevor er zum Regiegroßmeister aufstieg, verdingte sich Stanley Kubrick als Fotoreporter in New York - ein Band versammelt nun seine Arbeiten und lädt zum Rätseln ein: Wo ist das Genie schon sichtbar? mehr...

Roseanne Barr: Die gescheiterte Annäherung
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 30.05.2018, 18:58 Uhr

Die Entscheidung, "Roseanne" wegen rassistischer Tweets von Hauptdarstellerin Roseanne Barr abzusetzen, war richtig. Problematisch ist das Denken, das zur Neuauflage der Serie geführt hat. mehr...

Bilanz von Cannes 2018: Die Kämpfe gehen weiter
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 20.05.2018, 15:18 Uhr

Als Festival im Aufbruch präsentierte sich Cannes in diesem Jahr. Politisches Engagement mit Gehalt suchte man vergebens. Dafür zeigten die Filme Neugier aufs Leben - jenseits von Arroganz und Übersättigung. mehr...

Großes Horror-Debüt: Auf Nummer unsicher
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 18.05.2018, 11:57 Uhr

In den Alpen ist der Teufel los - oder tobt er nur im Kopf einer einsamen Frau? Lukas Feigelfeld lässt in seinem Debütfilm virtuos die Grenze zwischen Wahn und Wirklichkeit verschwimmen. mehr...

"Solo: A Star Wars Story": Eine richtig schlechte Idee
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 16.05.2018, 19:10 Uhr

Nach turbulenten Dreharbeiten kommt der nächste "Star Wars"-Film in die Kinos. Doch nicht die ausgetauschte Regie war das Problem bei dieser Produktion.  mehr...

Serienmörder und Rassisten in Cannes: Zur Hölle mit Lars von Trier!
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 15.05.2018, 17:49 Uhr

Zwei Schwergewichte schlagen in Cannes auf: Getarnt als Horrorfilm über einen Serienkiller jubelt Lars von Trier dem Festival eine autobiografische Selbstreflexion unter. Spike Lee will dagegen Massen unterhalten. mehr...

Palmen-Favorit "Lazzaro Felice": Cannes erlebt ein Filmwunder
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 14.05.2018, 17:27 Uhr

Der neue Film von Alice Rohrwacher erzählt von Arbeitern, die schuften wie Leibeigene - und balanciert Realistisches und Zauberhaftes meisterhaft aus. Ist das schon die Goldene Palme? mehr...

Frauenprotest in Cannes: Im falschen Film
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 13.05.2018, 13:52 Uhr

Das Filmfestival in Cannes will ein Zeichen gegen Sexismus setzen - und hat doch nur ein "red carpet event" zu bieten. Große Kunst von Frauen gibt es nicht zu sehen - im Gegenteil.  mehr...

Godard in Cannes: Auf den Spuren von Vergangenheit und Zukunft
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 12.05.2018, 12:31 Uhr

Filmlegende Jean-Luc Godard zeigt sein neues Kinoexperiment in Cannes. "Le livre d'image" besticht durch technische Innovation und erinnert doch daran, wie schwer das Festival von seiner Machokultur loskommt. mehr...

Osteuropäisches Kino in Cannes: Die Kinder der Revolution lassen sich nicht täuschen
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 11.05.2018, 14:27 Uhr

Starkes aus dem Osten: Aus einem Hausarrest in Moskau heraus kommt ein mitreißender Widerstandsfilm über Rock. Und ein Oscar-Gewinner aus Polen empfiehlt sich für weitere Preise. mehr...

Cannes 2018: Plündern am Tag des Sieges
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 09.05.2018, 19:32 Uhr

Glamouröses und Politisches, geht das zusammen? Die Filmfestspiele in Cannes straucheln bei dieser Herausforderung mit dem Eröffnungsfilm. Doch eine furiose Abrechnung mit dem Krieg in der Ukraine zeigt den Ausweg. mehr...

Cannes 2018: Im Todeskorridor
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 08.05.2018, 13:59 Uhr

Zum Auftakt des Filmfestivals stellen sich alle nur eine Frage: Können Filmkritiker einen Film kaputt machen? Cannes sieht das so und hat mit einer Neuregelung für Pressevorführungen reagiert.  mehr...

Rache-Thriller "A Beautiful Day": Was von einem Leben übrig bleibt
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 25.04.2018, 11:56 Uhr

Der Film der Woche: Als Auftragskiller mit Hammer schlägt Joaquin Phoenix in Lynne Ramsays brutalem Meisterwerk "A Beautiful Day" alles kurz und klein - außer seinen eigenen Traumata. mehr...

Shootingstar Greta Gerwig: Die aufregend Unaufgeregte
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 18.04.2018, 16:51 Uhr

Mit Witz und Zuneigung erzählt Greta Gerwig in ihrem mehrfach oscarnominierten Debütfilm "Lady Bird" von der Selbstfindung einer jungen Frau. Eine Begegnung mit der Regisseurin der Stunde. mehr...

Cannes-Programm 2018: Politisches unter Palmen
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 12.04.2018, 16:01 Uhr

Alles neu: Cannes mischt sein Programm mächtig auf - allerdings nicht ganz freiwillig, denn im Streit mit dem Festival hatte Netflix seine Filme zurückgezogen. mehr...

Serien-Update: Verbrechen, Fußball und Musikromanzen
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 09.04.2018, 12:56 Uhr

"High Fidelity" soll fürs TV neu aufgelegt werden, Amazon und Netflix streichen dagegen weiter Serien - und ein neuer Player stellt ein global ambitioniertes Megaprojekt über Fußball in Aussicht. Die Serien-News mehr...

Christian Petzold über seinen Film "Transit": "In Deutschland scheint man festen Boden unter den Füßen zu brauchen"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 05.04.2018, 17:48 Uhr

In seinem herausragenden Drama "Transit" erzählt Christian Petzold über Flucht im Europa der Gegenwart und der Vergangenheit. Ein Gespräch über harsche Kritiken, Museumsfilme und was Avantgarde eigentlich ist. mehr...

Oscars in der Krise: Glanzlos für die gute Sache
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 05.03.2018, 09:52 Uhr

Vor lauter klugen und mitreißenden Statements haben die Oscars 2018 vergessen, Begeisterung für Filme zu verbreiten. Preise nach dem Gießkannenprinzip sorgen für eine Identitätskrise jenseits von #MeToo.  mehr...

Minutenprotokoll Academy Awards: Oscargewinnerin Frances McDormand begeistert mit Dankesrede
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 05.03.2018, 02:10 Uhr

"Sprecht nicht über uns auf euren Partys, sondern gebt uns gute Rollen": Frances McDormand hat den Oscar als beste Hauptdarstellerin gewonnen, sie erntete Ovationen für eine kämpferische Rede. Die Oscarnacht im Minutenprotokoll. mehr...

Oscars 2018: Die wichtigsten Filme und ihre Chancen
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 03.03.2018, 13:09 Uhr

Ein warmherziges Monster, zeitgeistige Rache, zweimal Zweiter Weltkrieg: Alles, was Sie über die elf wichtigsten Oscarfilme wissen müssen. mehr...

Liebesfilm "Call Me By Your Name": Ich erinnere mich an alles
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 01.03.2018, 15:48 Uhr

"Call Me By Your Name" ist ein neuer Liebesfilmklassiker: Wie sich zwei junge Männer im Sommer 1983 in der Lombardei ineinander verlieben, brennt sich mit einzigartiger Sinnlichkeit ins Gedächtnis ein. mehr...

Berlinale-Bilanz: Fasst uns an!
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 25.02.2018, 14:18 Uhr

Ein gewagter Gewinnerfilm krönt die Berlinale 2018, starke deutsche Filme gingen dagegen leer aus: Die Juryentscheidungen waren so widersprüchlich wie das Festival. Ist das schon der erhoffte Aufbruch?  mehr...

iPhone-Filme von Gus van Sant und Steven Soderbergh: Ganz kleines Kino
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 22.02.2018, 18:23 Uhr

Die Indie-Ikonen Gus van Sant und Steven Soderbergh drehen ihre Filme auf dem Smartphone und verkaufen sie an Amazon. Was für ein Kino entsteht so?  mehr...

Österreichs Filmemacher gegen rechts: "Nur weil Österreich klein ist, bedeutet das nicht, dass es nicht gefährlich ist"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 21.02.2018, 13:06 Uhr

Mit der Initiative #KlappeAuf rufen Österreichs Filmschaffende auf der Berlinale zum Protest gegen rechts auf. Mitinitiatorin Ruth Beckermann über die Ziele und Vorläufer der Aktion. mehr...

Highlights im Berlinale Wettbewerb: Ist das noch Geschichte oder schon Gegenwart?
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 17.02.2018, 20:09 Uhr

Regisseur Christian Petzold erzählt in "Transit" von Flüchtlingen in der NS-Zeit, in "Dovlatov" beschreibt Alexej German Jr. russische Künstler mit Arbeitsverbot in der Breschnew-Ära. Die Filme sind erschreckend aktuell. mehr...

Weltgeschehen auf der Berlinale: Die Highlights aus 385 Filmen
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 14.02.2018, 18:34 Uhr

Fast 400 Filme bei der Berlinale - aber keine Angst, wir haben für Sie die wichtigsten Werke vorsortiert. Hier gibt es den Kompass durch das Filmfest. Welche Themen und Stars erwarten Sie?  mehr...

Regisseur Sebastian Schipper zum Fall Wedel: "Wie kann Tukur sagen, dass er nichts bemerkt hat?"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 14.02.2018, 13:16 Uhr

Bevor Sebastian Schipper den Kinohit "Victoria" drehte, arbeitete er als Schauspieler, auch unter Dieter Wedel. An dessen Sets erlebte er Machtmissbrauch - und kritisiert Ulrich Tukur für sein Mitleid mit dem Regisseur. mehr...

HBO-Serie "Here and Now": Willkommen in der Trump-Life-Crisis!
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 12.02.2018, 19:31 Uhr

Er schuf die modernen TV-Klassiker "Six Feet Under" und "True Blood", jetzt startet die neue Serie von Alan Ball: In "Here and Now" verbindet er eine zeitgeistige Familiengeschichte aus Trumps USA mit übersinnlichen Momenten. mehr...

Abgehört - neue Musik: Schockt Schulz noch?
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 06.02.2018, 17:28 Uhr

Zum Glück kein Gastauftritt von Böhmermann: Auf seinem neuen Album bleibt Teilzeit-TV-Persönlichkeit Olli Schulz (fast) ganz bei sich. Außerdem: Neues von Franz Ferdinand, Simple Minds und Kat Frankie.  mehr...

Kinohighlight "Der seidene Faden": Ein Gift zum Genießen
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 31.01.2018, 19:27 Uhr

Ist "Der seidene Faden" der letzte Film mit Daniel Day-Lewis? Wenn ja, könnte sich die Schauspiellegende kaum ein besseres Finale ausgesucht haben als diesen köstlichen Beziehungsfilm.  mehr...

Serien-Update: Sie adeln das Fernsehen
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 25.01.2018, 19:11 Uhr

Meryl Streep spielt bei "Big Little Lies" mit. Helen Mirren lässt sich zur Kaiserin krönen. Eine Comedy-Veteranin kehrt zurück, und die Macher von "Breaking Bad" werden nostalgisch. Die Serienneuigkeiten im Überblick. mehr...

Jusos gegen GroKo: Die SPD braucht dieses Jugendbeben
SPIEGEL ONLINE - Politik - 24.01.2018, 20:58 Uhr

Mit Werbung für Neueintritte wollen die Jusos eine Große Koalition verhindern. Die SPD-Führung sperrt sich, dabei sollte sie die Jungen machen lassen: Großbritanniens Labour-Partei hat sich so das Überleben gesichert. mehr...

Oscarfavorit "Three Billboards...": Eine Frau voller Feuer und Zorn
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 24.01.2018, 15:06 Uhr

Sexismus, Rassismus, alles drin! Das Rachedrama "Three Billboards Outside Ebbing, Missouri" ist ein Oscarfavorit. Mit einem Film, der etwas über unsere Zeit aussagt, sollte man ihn aber nicht verwechseln. mehr...

Abgehört - neue Musik: Let's make out!
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 23.01.2018, 19:18 Uhr

Dream Wife verhandeln auf ihrem stürmischen Debütalbum aktuelle Feminismusfragen über Neunzigerjahre-Rock. Außerdem: Neues von Go! Team und Ty Segall. mehr...

Oscarnominierungen 2018: Das knallt
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 23.01.2018, 18:38 Uhr

Zu weiß, zu alt, zu männlich? Nicht in diesem Jahr. Mit den Oscarnominierungen 2018 öffnet sich die Academy für eine Vielfalt von Talenten - und zeigt viel Liebe für präzis erzählte Filme. mehr...