Kultur
Felix Bayer
Christian O. Bruch/ laif
Felix Bayer

1971 in Jugenheim/Hessen geboren, dort das erste Fanzine und die ersten Bands. Zum Studium (Soziologie, Neuere deutsche Literatur, Medienkultur) nach Hamburg, Plattenveröffentlichungen und Tourneen, erste Texte für die Pop-Seite der "Mopo". Koordination der Konzertankündigungen der "Prinz"-Regionalausgaben, dann freier Autor, u.a. für "Stern", "Die Woche", "Intro", "SZ-Diskothek", "GQ", "Spex". Kulturredakteur bei "Vanity Fair" in Berlin, Betreuung der Buchseiten im "Musikexpress". Bei SPIEGEL ONLINE von 2010 an regelmäßige freie Mitarbeit im Kultur-Ressort, seit April 2015 Redakteur.

  • E-Mail: Felix.Bayer@spiegel.de
  • Twitter:


Artikel von Felix Bayer
Étienne Daho in Berlin: Frankreichs größter Fan
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 22.01.2019, 11:59 Uhr

Zum ersten Mal seit 25 Jahren spielte einer der wichtigsten Popstars Frankreichs wieder ein Konzert in Deutschland: Étienne Daho beschwor Jugenderinnerungen herauf, begeisterte aber auch mit Gegenwärtigem.  mehr...

Zum Tod von Buzzcocks-Sänger Pete Shelley: Er brachte Sex und Liebe in den Punk
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 07.12.2018, 12:17 Uhr

Er spielte das berühmteste Solo des Punk, sang die rasantesten Teenagerhymnen und beeinflusste alle, die laute Gitarren und Pop-Melodien vereinen wollten: Pete Shelley, der Sänger der Buzzcocks, ist tot.  mehr...

Kulturgeschichte: Deutschland mit Pop verstehen
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 29.11.2018, 10:41 Uhr

Wie kamen Blue Jeans und Breakdance nach Deutschland? Was ist vom Optimismus der Neunziger geblieben? Was hat der Mauerfall wirklich mit David Hasselhoff zu tun? Vier neue Bücher zur Popkultur im Check. mehr...

Literaturherbst: Das sind die wichtigsten Bücher der Saison
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 07.10.2018, 16:50 Uhr

Migrationssatiren, italienische Liebesgeschichten und ostdeutsche Milieustudien: Welche Romane sollten Sie jetzt lesen? Welche Sachbücher regen die Debatte auf der Frankfurter Buchmesse an? Unser Überblick.  mehr...

Sächsischer Autor Lukas Rietzschel: "Man kann mit dem Osten über den Osten reden"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 16.09.2018, 20:54 Uhr

Hat Lukas Rietzschel mit Mitte 20 das Buch geschrieben, das erklärt, wie junge Sachsen zu rechten Gewalttätern werden? Ein Besuch in der Oberlausitz - Heimat des Autors und Schauplatz seines Romans. mehr...

Roman über Öko-Totalitarismus: Es ist etwas faul - nicht nur mit den Himbeeren
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 07.09.2018, 11:50 Uhr

Was wäre, wenn eine Zurück-zur-Natur-Ideologie durchgezogen würde? Eckhart Nickels Roman "Hysteria" handelt von einer Zukunft, in der Alkohol durch politisch korrekte Duft-Trips ersetzt wird und Obst im Labor bearbeitet wird. mehr...