Kultur
Felix Bayer
Christian O. Bruch/ laif
Felix Bayer

1971 in Jugenheim/Hessen geboren, dort das erste Fanzine und die ersten Bands. Zum Studium (Soziologie, Neuere deutsche Literatur, Medienkultur) nach Hamburg, Plattenveröffentlichungen und Tourneen, erste Texte für die Pop-Seite der "Mopo". Koordination der Konzertankündigungen der "Prinz"-Regionalausgaben, dann freier Autor, u.a. für "Stern", "Die Woche", "Intro", "SZ-Diskothek", "GQ", "Spex". Kulturredakteur bei "Vanity Fair" in Berlin, Betreuung der Buchseiten im "Musikexpress". Bei SPIEGEL ONLINE von 2010 an regelmäßige freie Mitarbeit im Kultur-Ressort, seit April 2015 Redakteur.

  • E-Mail: Felix.Bayer@spiegel.de
  • Twitter:


Artikel von Felix Bayer
Science-Fiction-Roman zu #MeToo: Was wäre, wenn Frauen die Macht hätten?
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 22.02.2018, 21:32 Uhr

Ist "Die Gabe" der Roman zur #MeToo-Bewegung? Die britische Autorin Naomi Alderman erzählt von Frauen, die entdecken, dass sie eine tödliche Kraft in sich tragen.  mehr...

ESC-Vorentscheid 2018: Alles muss sich ändern, doch es bleibt, wie es ist
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 22.02.2018, 17:14 Uhr

Letzter, Letzter, Vorletzter - das deutsche Abschneiden beim Eurovision Song Contest war zuletzt beschämend. Mit einem komplexen Verfahren will die ARD einen stärkeren Teilnehmer finden. Kann das gelingen? mehr...

SR-Intendant zum Fall Wedel: "Mein Bauch sagt mir: Das ist heute nicht mehr so"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 25.01.2018, 19:13 Uhr

Zwei Schauspielerinnen werfen dem Regisseur Dieter Wedel sexuelle Übergriffe beim Dreh einer SR-Vorabendserie vor. Der Sender soll davon gewusst haben, nun will der Intendant aufklären. Wie soll das gehen?  mehr...

Zum Tod der Cranberries-Sängerin: Dolores O'Riordans Karriere in sieben Songs
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 15.01.2018, 22:55 Uhr

Im Alter von 46 Jahren ist Dolores O'Riordan gestorben. Sie sang "Zombie", aber noch viel mehr. Wir erinnern an die irische Sängerin mit sieben Songs - mit und ohne ihre Band, die Cranberries. mehr...

Schwedische Autorin Lina Wolff: "Wir erleben ein Erdbeben"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 10.12.2017, 07:35 Uhr

An diesem Sonntag wird in Stockholm der Literaturnobelpreis vergeben. Doch Schwedens Kulturwelt ist nach #MeToo-Enthüllungen in Aufruhr. Für die Schriftstellerin Lina Wolff ein gutes Zeichen.  mehr...

Zum Tode Johnny Hallydays: Der französische King of Rock
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 06.12.2017, 14:32 Uhr

Sein Land liebte Johnny Hallyday - auch dafür, dass der Sänger Frankreich den Rock'n'Roll ins Herz pflanzte. Er verkaufte über 110 Millionen Schallplatten, war aber auch nicht unumstritten.  mehr...

Geschichte einer Selbstverbrennung: Ein Fanal vom Untermieter aus dem Souterrain
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 16.11.2017, 11:21 Uhr

Vor 40 Jahren verbrannte sich Hartmut Gründler aus Protest gegen Helmut Schmidts AKW-Politik. Der Roman "Der Mensch brennt" von Nicol Ljubic erzählt, wie sich die extreme moralische Konsequenz eines Einzelnen auf andere auswirkt. mehr...

Star-Autorin Despentes: "Mit der extremen Rechten reden? Bringt nichts"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 18.10.2017, 10:55 Uhr

Sie ist Autorin, Regisseurin und Feministin - zuletzt wurde Virginie Despentes' Romantrilogie "Vernon Subutex" als Gesellschaftspanorama gefeiert. Zeit, mit ihr über die drängenden Fragen unserer Tage zu sprechen. mehr...

Buchmessenthema Türkei: Zu viele Exempel statuiert
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 15.10.2017, 12:32 Uhr

Die Autoren in türkischer Haft sind nicht vergessen. Besonders Asli Erdogan erzählte in Frankfurt unermüdlich von ihren Erlebnissen im Gefängnis. Mehr Druck auf die Türkei würde sich Günter Wallraff von einem Außenminister Özdemir erhoffen. mehr...

Frankreich auf der Buchmesse: "Stolz und arrogant, wie die Welt uns schätzt"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 12.10.2017, 20:25 Uhr

Auf der Buchmesse wird über Emmanuel Macron gestritten und über die Größe der Grande Nation. Derweil kam Michel Houellebecq auf einer Porno-Website eine Idee für die deutsche Literatur. mehr...

Frankfurter Buchmesse eröffnet: Macron schwärmt, Merkel geht früher
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 10.10.2017, 23:00 Uhr

"Ohne Kultur kein Europa!" In Frankfurt wurde die weltgrößte Buchmesse mit Reden der Bundeskanzlerin und des Präsidenten des Ehrengastlandes Frankreich eröffnet. mehr...

Erinnerungen an die Go-Betweens: "All unsere Freunde hatten Hitsingles"
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 10.10.2017, 16:19 Uhr

Pop-Liebhaber schätzen die Go-Betweens, obwohl sie nie einen Singlehit hatten. Ihr Ende kam, als Grant McLennan 2006 starb. Mit ihm hatte Robert Forster die Band 1977 gegründet; in einem neuen Buch erinnert er sich an die gemeinsame Zeit.  mehr...

Roman von Ottessa Moshfegh: Hoffnung bringt sie aus der Bahn
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 07.10.2017, 17:56 Uhr

Im Roman der US-Autorin Ottessa Moshfegh geht es trist zu, es wird viel zu viel getrunken, und vor Hoffnungsschimmern verschließen ihre Figuren die Augen. "Eileen" ist ein großes, trauriges Buch.  mehr...

Schelmenroman über die Wende: Holtzkopf ja, aber kein Unmensch
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 07.10.2017, 17:56 Uhr

Ingo Schulze schreibt wieder einmal über die Wendezeit um die Wiedervereinigung. Sein Held ist ein Schelm, der stets das Beste will und doch der Esel ist, der den Sozialismus in seinem Lauf aufhält.  mehr...

Literaturherbst: Das sind die wichtigsten Bücher der Saison
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 07.10.2017, 13:38 Uhr

25 Bücher, über die gesprochen wird, 25-mal Literatur, die Diskussion auslöst - lesen Sie hier anlässlich der Frankfurter Buchmesse, die am Dienstag eröffnet wird, unsere Auswahl aus der Belletristik des Herbstes.  mehr...

Zum Tode Joy Flemings: Der Neckar war ihr Mississippi 
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 28.09.2017, 18:16 Uhr

So viel Soul hatte der Eurovision Song Contest selten wie 1975, als Joy Fleming "Ein Lied kann eine Brücke sein" sang. Sie hatte eine Weltklassestimme - und war doch eine sehr heimatbewusste Kurpfälzerin. mehr...

+++ Protokoll  +++: Das passierte an Tag 1 nach der Wahl
SPIEGEL ONLINE - Politik - 25.09.2017, 16:50 Uhr

Angela Merkel will auch mit der SPD sprechen, doch Martin Schulz sträubt sich heftig. Frauke Petry möchte nicht der AfD-Fraktion angehören: Das Protokoll des Tags nach der Wahl.  mehr...

Buchpreis-Shortlist: Debütantin Sasha Salzmann unter den letzten Sechs
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 12.09.2017, 10:06 Uhr

Die Jury hat entschieden: Zwei Frauen und vier Männer stehen mit ihren Romanen auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis 2017. Unter ihnen Robert Menasse, Thomas Lehr, aber nicht Sven Regener. mehr...

Psychogramm einer Kindesmörderin: Mit der Tagesmutter kommt der Tod ins Haus
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 30.08.2017, 16:06 Uhr

"Dann schlaf auch du", der Roman, für den Leïla Slimani den wichtigsten französischen Literaturpreis bekam, beginnt mit dem Alptraum aller Eltern - und sucht dann nach Gründen für das Unbegreifliche.  mehr...