Julia Jüttner

Jahrgang 1974, studierte Politikwissenschaft und Germanistik, volontierte 1999 bei der Münchner "Abendzeitung", war dort jahrelang Polizeireporterin. Ab 2006 Reporterin bei SPIEGEL ONLINE, wechselte 2014 als Gerichtsreporterin zum SPIEGEL.



Artikel von Julia Jüttner
Mordfall Johanna: Die vertane Chance mit "Spur 203/560"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 08.08.2018, 17:52 Uhr

Johanna Bohnacker wurde 1999 entführt, gefesselt, getötet. Warum der mutmaßliche Mörder der Achtjährigen erst jetzt angeklagt ist, offenbart der Auftritt des damaligen Soko-Leiters vor Gericht. mehr...

Brief ans Gericht: Im Fall Ursula Herrmann meldet sich der Verurteilte zu Wort
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 02.08.2018, 08:16 Uhr

Ursula Herrmann erstickte 1981 in einer vergrabenen Kiste. Ihr Bruder kritisiert die Aufarbeitung des Verbrechens, zweifelt an der Schuld des verurteilten Entführers. Dieser schrieb nun einen Brief - ans Gericht. mehr...

Urteil gegen André E. im NSU-Prozess: In die Freiheit geschwiegen
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 13.07.2018, 19:04 Uhr

Dem Neonazi André E. drohten im NSU-Prozess zwölf Jahre Haft. Doch das Urteil fiel deutlich milder aus - und jetzt ist er frei. Die Szene feiert ihn als Märtyrer. mehr...

Urteil im NSU-Prozess: Zschäpes Leben in der Zelle
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 12.07.2018, 18:34 Uhr

Seit fast sieben Jahren sitzt Beate Zschäpe in Untersuchungshaft. Nach dem Ende im NSU-Prozess wird sich daran erst einmal nichts ändern. Welche Rolle spielt sie im Gefängnis in Stadelheim? mehr...

Urteil gegen Zschäpe: "Das kann sehr viele Lebensjahre ausmachen"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 12.07.2018, 05:14 Uhr

Lebenslange Freiheitsstrafe mit der besonderen Schwere der Schuld: Was heißt das Urteil für die Haftdauer von Beate Zschäpe? Strafvollzugsexperte und NSU-Nebenkläger Sebastian Scharmer gibt Antworten.  mehr...

Urteil im NSU-Prozess: Der verzerrte Blick
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 11.07.2018, 20:06 Uhr

Vier erwartbare Urteile im NSU-Prozess, ein Paukenschlag: Die Empörung über die Freilassung des Verurteilten André E. ist berechtigt - und führt doch in die falsche Richtung. mehr...

Urteil im NSU-Prozess: Zwischen Applaus und Verzweiflung
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 11.07.2018, 16:00 Uhr

Das Urteil gegen Beate Zschäpe ist hart, die Strafe für André E. hingegen überraschend mild. Auf der Zuschauertribüne gab es Freude, in den Reihen der Nebenkläger hingegen verzweifelte Schreie. mehr...

NSU-Prozess: "Was hat mein Vater gefühlt, als auf ihn geschossen wurde?"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 10.07.2018, 19:43 Uhr

Das Urteil im NSU-Prozess kann für die Hinterbliebenen und Überlebenden kein Trost sein. In München sprachen nun vier von ihnen über ihren Schmerz, ihre Enttäuschung - und ihre Forderungen. mehr...

NSU-Prozess: Was die Anwälte vom Urteil erwarten
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 10.07.2018, 12:46 Uhr

Am Mittwoch wird das Münchner Oberlandesgericht das Urteil gegen Beate Zschäpe und vier weitere Angeklagte verkünden. Viele Beteiligte des NSU-Verfahrens rechnen mit hohen Strafen.  mehr...

Letzte Worte im NSU-Prozess: Zschäpes Befreiungsversuch
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 03.07.2018, 14:26 Uhr

"Ich bin ein mitfühlender Mensch": Im NSU-Prozess hat Beate Zschäpe ihr Schlusswort vorgetragen. Fünf Minuten sprach sie darüber, warum Ankläger, Hinterbliebene und Medien sie falsch einschätzen würden. mehr...

Letzte Worte im NSU-Prozess: Fünf Minuten für Zschäpe
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 03.07.2018, 07:51 Uhr

Im NSU-Prozess können die Angeklagten ihr letztes Wort sprechen. Beate Zschäpe hat sich dafür die längste Zeit erbeten. Nur einer der Angeklagten will schweigen.  mehr...

NSU-Prozess in München: Senat beschleunigt zum Endspurt
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 26.06.2018, 20:30 Uhr

Aufregung im NSU-Prozess: Die Beweisaufnahme eskaliert wie in alten Zeiten, ein Anwalt spricht über seinen feixenden Mandanten. Und die fünf Angeklagten wappnen sich für ihr letztes Wort - allerdings vergebens. mehr...

Ende der Plädoyers im NSU-Prozess: Wie gefährlich ist Beate Zschäpe?
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 21.06.2018, 16:39 Uhr

Nach fast elf Monaten sind die Plädoyers im NSU-Prozess vorbei. Zum Abschluss widmet sich Beate Zschäpes Verteidigerin eindringlich einer Frage: Muss die Gesellschaft vor der Hauptangeklagten geschützt werden? mehr...

Verteidigerin im NSU-Prozess: Zschäpe in der Mörder-WG
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 20.06.2018, 15:42 Uhr

War Beate Zschäpe eine Rechtsterroristin? Die Verteidigerin der Hauptangeklagten im NSU-Prozess verneint dies in ihrem Schlussvortrag: Zschäpe sei lediglich Mitglied einer Wohngemeinschaft gewesen. mehr...

Zschäpe-Verteidigung im NSU-Prozess: Selbstbewusst, zickig - aber nicht ideologisch
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 19.06.2018, 16:19 Uhr

Warum ging Beate Zschäpe in den Untergrund? Und wie lebte sie an der Seite von Böhnhardt und Mundlos? Die von ihr verstoßene Verteidigerin versucht die Trio-These der Anklage mit Indizien zu widerlegen. mehr...

Plädoyer im NSU-Prozess: Beate Zschäpe, das missverstandene Wesen?
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 13.06.2018, 16:12 Uhr

Keinen aus ihrem Anwaltsteam wollte Beate Zschäpe mehr loswerden als Anja Sturm. Nun plädiert die Verteidigerin - und versucht, das öffentliche Bild der Hauptangeklagten zu erschüttern. mehr...

Plädoyer im NSU-Prozess: Zschäpes Wille
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 12.06.2018, 17:46 Uhr

Welchen Beitrag leistete Beate Zschäpe zu den Taten des NSU? Keinen, sagen ihre Altverteidiger. Sie bewerten das Verhältnis der Angeklagten zu Mundlos und Böhnhardt ganz anders als die Anklage. mehr...

Plädoyer im NSU-Prozess: Zschäpe, die Brandstifterin
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 07.06.2018, 16:37 Uhr

Die mutmaßliche NSU-Terroristin Beate Zschäpe hat nach Ansicht ihrer Altverteidiger nur eine Tat begangen: Das Versteck in Zwickau angezündet. Wie ist die Brandstiftung zu bewerten?  mehr...

Altverteidiger-Plädoyer im NSU-Prozess: Frau Zschäpe scheint's zu gefallen
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 06.06.2018, 16:16 Uhr

Im NSU-Prozess begründen Zschäpes Altverteidiger die geforderte Freilassung ihrer Mandantin. Die Argumentation scheint die 43-Jährigen anzusprechen. Erstmals seit Langem wendet sie sich ihnen wieder zu. mehr...

Plädoyers im NSU-Prozess: Gegen Zschäpes Willen
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 05.06.2018, 15:34 Uhr

Im NSU-Prozess fordern die Altverteidiger der Hauptangeklagten Beate Zschäpe Freispruch - und die sofortige Entlassung aus der Untersuchungshaft. Die 43-Jährige reagierte auf ihre Weise. mehr...

Altverteidiger im NSU-Prozess: Zschäpes unfreiwillige Helfer
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 04.06.2018, 15:58 Uhr

Beate Zschäpe und ihre ersten Verteidiger sind völlig zerstritten. Am Dienstag sollen die Juristen für die mutmaßliche Terroristin plädieren - ein Job, um den sie kein Prozessbeteiligter beneidet. mehr...

Prozess im Mordfall Johanna: Das vermurkste Leben des Rick J.
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 23.05.2018, 19:24 Uhr

Rick J. steht wegen Mordes an der acht Jahre alten Johanna Bohnacker vor Gericht. Im Prozess schilderte er nun, wie sein Leben vor der Tat verlief - und danach.  mehr...

Wohlleben-Verteidiger im NSU-Prozess: Das rechte Plädoyer
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 17.05.2018, 18:24 Uhr

Im NSU-Prozess fordern die Wohlleben-Anwälte Freispruch für den ehemaligen NPD-Politiker. Dafür bemühen sie einen Hermann-Göring-Vergleich, zitieren Joseph Goebbels und Adolf Hitler. mehr...

Ralf Wohllebens Verteidiger im NSU-Prozess: Provokateur im Gerichtssaal
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 16.05.2018, 16:06 Uhr

Die Anwälte des Angeklagten Ralf Wohlleben versuchen, die Aussagen des Kronzeugen im NSU-Prozess zu erschüttern. Verteidiger Olaf Klemke bedient sich dabei versteckter Propaganda und hämischer Bemerkungen. mehr...

NSU-Prozess: Bauernopfer - oder Mastermind?
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 15.05.2018, 18:00 Uhr

Im NSU-Prozess beginnen die Verteidiger von Ralf Wohlleben ihr Plädoyer. Anwältin Nicole Schneiders, ehemalige NPD-Aktive, holt zum Rundumschlag gegen die Richter aus. mehr...

Szene-Juristen im NSU-Prozess: Die Rechts-Anwälte
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 15.05.2018, 03:48 Uhr

Die Verteidiger des Angeklagten Ralf Wohlleben im NSU-Prozess gehören selbst der rechten Szene an. Wer sind die drei? mehr...

Prozess im Mordfall Johanna: "Es ist alles schrecklich, was Sie hier zugeben"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 09.05.2018, 17:24 Uhr

Erschütternd nüchtern schildert der mutmaßliche Mörder Johanna Bohnackers, wie er das achtjährige Mädchen 1999 entführte, fesselte, die Leiche in einem Wald ablegte. Seine Aussage ist kaum auszuhalten. mehr...

Plädoyer im NSU-Prozess: Nationalsozialist mit guter Laune
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 08.05.2018, 16:56 Uhr

André E. drohen im NSU-Prozess zwölf Jahre Haft. Seine Verteidiger reden in ihrem Plädoyer die Rolle des bekennenden Neonazis klein - und fordern Freispruch. mehr...

Beate Zschäpe und Susann E.: Ihre beste Freundin
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 30.04.2018, 15:06 Uhr

André und Susann E. gelten als engste Vertraute der mutmaßlichen NSU-Rechtsterroristen. Er ist im Prozess vor dem Münchner OLG angeklagt. Sie nicht. Warum? mehr...

Zschäpe-Verteidiger im NSU-Prozess: "Blinde Hörigkeit bis über den Tod hinaus"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 26.04.2018, 19:45 Uhr

Eiskalt kalkulierend, sagt die Anklage. Hilflos und abhängig, sagt die Verteidigung. Im NSU-Prozess haben Zschäpes Anwälte maximal zehn Jahre Haft gefordert. Die 43-Jährige sei nicht mehr rechtsextrem. mehr...

Plädoyer im NSU-Prozess: Scharfer Ton, wenig Substanz
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 25.04.2018, 16:38 Uhr

Beate Zschäpes Wahlverteidiger Hermann Borchert hat sein Plädoyer im NSU-Prozess fortgesetzt. Der Auftritt führt bei Kollegen zu Stirnrunzeln. mehr...

Verteidiger-Plädoyer im NSU-Prozess: Zschäpes letzte Chance
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 24.04.2018, 19:23 Uhr

Beate Zschäpes Wahlverteidiger plädiert im NSU-Prozess - und müht sich, die Rolle der mutmaßlichen Terroristin sowie ihre extreme Charakterstärke kleinzureden. Ihre umstrittene Einlassung nahm er auf seine Kappe. mehr...

Prozess im Mordfall Johanna: "Er kann weder auf Vergebung noch auf Verständnis hoffen"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 20.04.2018, 18:25 Uhr

Johanna Bohnacker wurde 1999 entführt, missbraucht, getötet. "Warum ausgerechnet unser Kind?", schrieb die Mutter an den damals noch unbekannten Täter. Nun traf sie ihn vor Gericht. mehr...

Mordprozess in Darmstadt: Wie Bonnie und Clyde
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 18.04.2018, 06:38 Uhr

Beim Konsum von Horrorfilmen sollen Jana F. und Denny M. beschlossen haben, Serienkiller zu werden. Dann stirbt tatsächlich eine Rentnerin. mehr...

Mordprozess zum Fall Johanna Bohnacker: Staatsanwalt Hauburger und die "Spur 11"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 16.04.2018, 10:31 Uhr

Mehr als 18 Jahre nach dem Mord an der achtjährigen Johanna Bohnacker beginnt vor dem Landgericht Gießen der Prozess gegen Rick J. Der Staatsanwalt ist überzeugt: Der 41-Jährige ist Johannas Mörder. mehr...

Krankenpfleger Niels Högel: Der Jahrhundertmörder
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 13.04.2018, 18:21 Uhr

Der Krankenpfleger Niels Högel tötete mehr Menschen als alle anderen Serientäter in der Bundesrepublik. Wer ist der Mann, der wegen 97-fachen Mordes angeklagt ist? mehr...

Neuer Anwalt im NSU-Prozess: Verhakt im Antragsdickicht
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 10.04.2018, 18:42 Uhr

Plädoyers der Verteidigung im NSU-Prozess? Lassen weiter auf sich warten - weil der Angeklagte André E. einen dritten Pflichtverteidiger will. Der versuchte, sein Revier abzustecken. Mit hohem Unterhaltungswert. mehr...

Fall Tristan Brübach: Kommissar Fey und das Rätsel vom Liederbach-Tunnel
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 24.03.2018, 16:42 Uhr

Ein Unbekannter tötete den 13-jährigen Tristan - bei keiner anderen Tat fand die Polizei vergleichbare Verstümmelungen. 20 Jahre später sucht der zuständige Frankfurter Ermittler noch immer nach Antworten. mehr...

NSU-Prozess: Zschäpe ist schlecht
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 21.03.2018, 16:24 Uhr

Die Verteidiger der mutmaßlichen NSU-Terroristin Beate Zschäpe sollten ihr Plädoyer halten. Es kam alles anders. Die Hauptangeklagte klagte über Übelkeit und Kopfschmerzen. mehr...

Freiburger Mordprozess gegen Hussein K.: "Es ist doch nur eine Frau"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 20.03.2018, 15:31 Uhr

Beim Mordprozess gegen Hussein K. in Freiburg wird deutlich, wie der Asylbewerber auf Frauen schaute. mehr...

Dreifachmord in Villingendorf: "Du musst dein ganzes Leben leiden"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 15.03.2018, 16:19 Uhr

Drazen D. soll drei Menschen erschossen haben, darunter seinen eigenen Sohn. Das mutmaßliche Motiv: Die Ex-Freundin sollte bestraft werden, sie ließ er leben. Nun muss er sich vor Gericht verantworten. mehr...

NSU-Prozess: Zschäpe und der Gitterschleicher
SPIEGEL ONLINE - Politik - 12.03.2018, 16:54 Uhr

Im NSU-Prozess sollen die fünf Verteidiger der Angeklagten Beate Zschäpe jetzt ihre Plädoyers halten. Aber wie? Mit dreien spricht sie nicht, die anderen zwei haben Jahre des Prozesses verpasst. mehr...

Nebenkläger im NSU-Verfahren: "Wahrheit herausfinden - nicht an der Oberfläche kratzen"
SPIEGEL ONLINE - Panorama - 09.03.2018, 14:21 Uhr

Im NSU-Prozess hat sich eine Gruppe von Nebenklägern besonders aufgerieben. Nun legen sie eine gnadenlose Abrechnung mit den deutschen Behörden vor. mehr...

Verbrechen in Hessen: Wie zwei Depressive offenbar beschlossen, Serienkiller zu werden
SPIEGEL ONLINE - DER SPIEGEL - 03.03.2018, 13:03 Uhr

Weil sie ein Paar wurden, mussten zwei Patienten die Psychiatrie verlassen. Beim Konsum von Horrorfilmen beschlossen sie offenbar, Serienkiller zu werden - und töteten eine Frau. mehr...