Wirtschaft
Stefan Schultz
Christian O. Bruch/ laif
Stefan Schultz

Jahrgang 1980. Studierte Medienkultur, Politik und Britische Literatur in Hamburg und Lissabon (M.A.). Produzierte Texte und TV-Beiträge für "Hamburger Abendblatt Online", "Prinz", "Deutschland International" und die portugiesische Tageszeitung "24 Horas". Seit 2007 Volontär bei SPIEGEL ONLINE. Seit 2008 Redakteur im Ressort Wirtschaft, Spezialgebiete: Energie, IT-Wirtschaft und China. Kurzkorrespondenz in San Francisco und New York. Reportagen aus aller Welt. Träger des Ernst-Schneider-Preises. Nominiert für den Deutschen Reporterpreis.



Artikel von Stefan Schultz
Zukunftsanalyse: Was nach der Leistungsgesellschaft kommt
SPIEGEL ONLINE - Kultur - 09.02.2019, 21:11 Uhr

Bedingungsloses Grundeinkommen und wahre Gleichstellung: Deutschland könnte auf der Schwelle zu einem neuen Zusammenleben stehen. Warum, erklärt ein entwicklungspsychologisches Konzept.  mehr...

Energiewende: Industrie spart acht Milliarden Euro an Stromkosten
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 07.02.2019, 16:57 Uhr

Die größten Stromschlucker Deutschlands wurden nach SPIEGEL-Informationen 2017 in Milliardenhöhe subventioniert - auf Kosten einfacher Verbraucher. Der Kohleausstieg könnte dieses Ungleichgewicht noch vergrößern. mehr...

Konzept der Regierungskommission: Das sind die Folgen des Kohleausstiegs
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 26.01.2019, 14:16 Uhr

Der Kohleausstieg wird die Republik stark verändern. Steigen die Strompreise? Bleibt die deutsche Industrie wettbewerbsfähig? Und wie teuer wird die Umstellung für die Steuerzahler? Der Überblick. mehr...

Klimaziele, Hambacher Forst, Arbeitsplätze: Was die Einigung zum Kohleausstieg bringt
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 26.01.2019, 09:29 Uhr

Bis 2022 werden viele Kohlemeiler eingemottet, doch der komplette Ausstieg dauert noch lange. Die betroffenen Bundesländer sahnen ab. Fünf Einschätzungen zum Kompromiss der Regierungskommission. mehr...

Einigung in der Regierungskommission: Deutschland soll bis spätestens 2038 aus der Kohle aussteigen
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 26.01.2019, 06:35 Uhr

Der Kompromiss der Regierungskommission für den Kohleausstieg steht: Bis 2022 sollen nach SPIEGEL-Informationen weitere sieben Gigawatt Kraftwerke abgeschaltet werden, der letzte Meiler soll 2035 bis 2038 vom Netz. Die Details. mehr...

Milliarden-Investitionen: Das kommt beim Kohleausstieg auf den Steuerzahler zu
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 24.01.2019, 16:39 Uhr

Abschaltprämien, Strukturhilfen, Kompensationen für höhere Strompreise: Der Kohleausstieg erfordert ersten Berechnungen zufolge etwa 52 Milliarden Euro an Steuergeld. Der Kosten-Check. mehr...

Entwurf der Kommission: So soll Deutschlands Kohleausstieg ablaufen
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 23.01.2019, 13:28 Uhr

Für den deutschen Kohleausstieg liegt erstmals ein Plan vor. Die zuständige Kommission verfolgt drei zentrale Ziele. Der Überblick. mehr...

Brexit-Folgen: Doppelschlag gegen Deutschlands Firmen
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 21.01.2019, 19:14 Uhr

Ein ungeordneter EU-Austritt Großbritanniens rückt näher, das würde auch Tausende deutsche Firmen treffen. Welche Probleme drohen? Wie schlimm wären die Folgen? Und welche Lösungen gibt es? Der Überblick. mehr...

Kohleausstieg: Wunschkonzert bei Olaf Scholz
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 20.01.2019, 09:43 Uhr

150 Millionen Euro Soforthilfen hat Finanzminister Scholz den vom Kohleausstieg betroffenen Bundesländern versprochen. Manche Projekte, die damit finanziert werden, haben mit Strukturwandel herzlich wenig zu tun. mehr...

Energiegipfel im Kanzleramt: Panzer statt Kohlegruben
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 16.01.2019, 15:29 Uhr

Der Plan für den Kohleausstieg wird konkret: Die betroffenen Bundesländer erhalten nach SPIEGEL-Informationen eine Soforthilfe. In der Lausitz soll ein Panzerprojekt neue Impulse setzen.  mehr...

Teure Grundversorgung: Energiekunden zahlen mehr als eine Milliarde Euro zu viel
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 12.01.2019, 08:05 Uhr

Kunden in der sogenannten Grundversorgung für Strom und Gas zahlen nach SPIEGEL-Informationen jedes Jahr gewaltige Summen drauf. Neben trägen Verbrauchern werden auch sozial Schwache geschröpft. mehr...

Auto, Banken, Immobilien, Luftfahrt, Handel, Energie: Drei Risiken für Deutschlands Konzerne. Und drei Chancen
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 27.12.2018, 10:34 Uhr

Eine schwächelnde Konjunktur, die Digitalisierung und die Energiewende wirbeln Deutschlands Schlüsselbranchen durcheinander. Für diese Wirtschaftszweige geht es ums Ganze. mehr...

Immobiliensektor 2019: Das Ende des Baubooms
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 27.12.2018, 10:29 Uhr

Noch schnell ein Haus kaufen - oder lieber nicht? In der Bau- und Immobilienbranche deutet sich das Ende einer langen Hochphase an. mehr...

Klimagipfel in Katowice: Wie die Erde noch zu retten ist
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 15.12.2018, 07:10 Uhr

Über die Erderhitzung nachzudenken, ist deprimierend. Dabei gibt es eine Vision, wie sich die ökologische Katastrophe noch abwenden lässt. Und die Zahl ihrer Unterstützer wächst. mehr...

Chinesische IT-Firma Huawei: Weltkonzern von Gnaden der KP
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 06.12.2018, 17:43 Uhr

Der Gründer: ein Ex-Soldat der chinesischen Volksbefreiungsarmee. Die Produkte: angeblich Spionagewerkzeuge. Huawei ist auch abseits des Eklats um Managerin Meng ein umstrittener Konzern - und ein einflussreicher. mehr...

Platz für Windräder und Solaranlagen: Greenpeace-Energy will RWE-Braunkohlerevier kaufen
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 26.11.2018, 10:28 Uhr

Die Ökostromfirma Greenpeace Energy will die Braunkohlesparte von RWE im Rheinischen Revier kaufen und stilllegen. Revolutionärer Plan - oder Werbegag? mehr...

Haushaltsstreit mit der EU: "In Italien bahnt sich eine neue Tragödie an"
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 14.11.2018, 16:38 Uhr

Italien will kräftig neue Schulden machen - und die Regeln der EU brechen. Holger Schmieding, Chefökonom der Berenberg Bank, fürchtet den Start einer jahrelangen Krise - die auch die Stabilität des Euro bedrohen könnte. mehr...

Neues Energiewende-Konzept: Ein Pizzakarton Strom
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 08.11.2018, 10:24 Uhr

Eine Hamburger Firma will am Strom, den sie liefert, nichts mehr verdienen. Und sie will die milliardenschwere Förderung von Ökostrom überflüssig machen. Wenn das Konzept aufgeht, könnte es die Energiewende grundlegend verändern.  mehr...

Klaus Kleinfeld: Der Berater des Blutprinzen
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 24.10.2018, 16:45 Uhr

Seit einem Jahr ist Ex-Siemens-Chef Klaus Kleinfeld ein enger Berater des saudischen Kronprinzen Mohammed bin Salman. Die Tötung des Journalisten Khashoggi scheint daran nichts zu ändern. mehr...

Bulgarische Billiglöhner in Wilhelmsburg: Auf dem Arbeiterstrich
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 21.10.2018, 14:36 Uhr

Als Bulgariens Wirtschaft abstürzt, zieht Stanimir Panow nach Hamburg. Er hofft auf ein besseres Leben, doch er landet auf dem sogenannten Arbeiterstrich - in einem System der Ausbeutung, von dem deutsche Verbraucher massiv profitieren. mehr...

Pflegeroboter "Paro": Der Herzensöffner
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 20.10.2018, 11:40 Uhr

Ein Schweizer Altersheim setzt eine Roboter-Robbe bei der Therapie von Dementen ein. Das Plüschtier verschafft Zugang zu verschlossenen Bewohnern. Sind Maschinen die besseren Pfleger? mehr...

Prognose für 2018: Heizkosten steigen um bis zu acht Prozent
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 09.10.2018, 20:02 Uhr

Wer mit Öl heizt, zahlt drauf. Wer Gas oder Fernwärme verwendet, spart deutlich. Das zeigt eine Hochrechnung, die dem SPIEGEL vorliegt. Hier können Sie prüfen, ob Ihre Heizkosten angemessen sind. mehr...

Tagebau Hambach: RWE will Kohleförderung um 10 bis 15 Millionen Tonnen drosseln
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 09.10.2018, 08:11 Uhr

Das Gerichtsurteil für den vorläufigen Erhalt des Hambacher Forsts hat Folgen für den angrenzenden Braunkohletagebau. Nach SPIEGEL-Informationen könnte RWE die Förderung um mehr als ein Drittel senken. mehr...

Kampf um Hambacher Forst: Schwarzer Tag für RWE
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 05.10.2018, 18:55 Uhr

Die Pläne für den Braunkohletagebau: überholt. Die Aktie: im freien Fall. Die Aussichten: düster. Der Imageschaden: gewaltig. RWE erlebt wegen des Hambacher Forsts einen der bittersten Tage der Konzerngeschichte.  mehr...

Hambacher Forst: Rodung dürfte sich um mindestens ein Jahr verzögern
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 05.10.2018, 13:41 Uhr

Ein Urteil des Oberverwaltungsgerichts dürfte die Rodungen im Hambacher Wald um mindestens ein Jahr verzögern. RWE rechnet im schlimmsten Fall sogar mit Rechtsunsicherheit bis Ende 2020. mehr...

Faktencheck: Kann man den Tagebau Hambach stilllegen?
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 18.09.2018, 16:52 Uhr

Umweltschützer fordern die weitgehende Stilllegung des Tagebaus Hambach, um einen angrenzenden Wald zu retten. Wäre das technisch möglich? Und was würde es kosten? Der Check. mehr...

Börsenstar in der Krise: Snap will sich mit neuem Social-Media-Konzept retten
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 18.09.2018, 10:49 Uhr

Der angeschlagene IT-Pionier Snap versucht den Befreiungsschlag: Ein neues Live-News-Konzept soll dafür sorgen, dass die Nutzerzahlen und der Aktienkurs wieder zulegen. Ob das gelingt, hängt von zwei Faktoren ab. mehr...

Grüner Hofreiter: "Die alten Kraftwerke, die an Hambach hängen, könnten geschlossen werden"
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 14.09.2018, 17:58 Uhr

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hält den Tagebau Hambach für weitgehend überflüssig. Hier skizziert er seinen Plan, wie man Kohlekraftwerke ersetzen und so den umkämpften Wald retten könnte. mehr...

Räumung des Hambacher Forstes: Der falsche Kampf
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 13.09.2018, 15:20 Uhr

Es ist traurig, dass RWE den Hambacher Forst abholzt. Doch für eine Rettung hätte der Kohleausstieg früher kommen müssen. Auf den sollten sich Umweltschützer nun in der Kohlekommission konzentrieren. mehr...

Hambacher Forst: RWE-Chef und Umweltschützer treffen sich zum Krisengespräch
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 11.09.2018, 12:09 Uhr

Der Energiekonzern RWE und die Umweltverbände BUND, DNR und Greenpeace fürchten eine Eskalation der Gewalt im Hambacher Forst. Nach SPIEGEL-Informationen wurde ein Spitzentreffen anberaumt. mehr...

Kohleausstieg: Im Bann des CO2-Monsters
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 04.09.2018, 09:59 Uhr

Spektakuläre Wende am deutschen Strommarkt: Steigende CO2-Preise machen alte Kohlemeiler weniger rentabel. Das Aus des dreckigen Energieträgers könnte sich dadurch beschleunigen. mehr...

Verstorbener US-Senator: Darum darf Trump nicht zu McCains Beerdigung
SPIEGEL ONLINE - Politik - 26.08.2018, 19:03 Uhr

Noch zu Lebzeiten hat John McCain verboten, dass US-Präsident Trump zu seiner Bestattung kommt. Das Verhältnis der beiden war von tiefer Verachtung geprägt - und vom Streit über einen uramerikanischen Wert. mehr...

Nachverdichtung: Die bald im Schatten leben
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft - 25.08.2018, 14:15 Uhr

Leila Hansen wird in ihrer Wohnung bald kaum noch Licht haben, weil ein Investor ein fünfstöckiges Haus in ihren Innenhof quetscht. Ihre Geschichte wirft die grundlegende Frage auf, wie wir künftig in Städten leben: Wie eng ist zu eng?  mehr...